So reinigen Sie jeden Bodentyp wie einen PRO.

Die Reinigung des Bodens des Hauses gehört zu den Grundlagen des Haushalts.

Das Problem ist, dass wir nicht unbedingt wissen, welche Art von Produkt für die Art der Beschichtung geeignet ist.

Dies gilt für jeden Boden. Ob Holzparkett, Laminat, Linoleum, Fliesen oder sogar Beton.

Die Verwendung eines ungeeigneten Produkts kann erhebliche Schäden verursachen auf deiner Etage ...

Glücklicherweise finden Sie hier eine praktische Anleitung zum Reinigen aller Bodentypen. Chemikalien frei. Aussehen :

So reinigen Sie alle Bodentypen auf natürliche Weise ohne Chemikalien

Holzboden

Entfernen Sie zuerst den Staub mit einem Mikrofaserbesen oder einer alten Nylonstrumpfhose, wie in unserem Tipp hier beschrieben.

Dann 2 Esslöffel schwarze Seife in 5 Liter heißem Wasser verdünnen. Befeuchten Sie den Mopp leicht mit dieser Mischung und waschen Sie den Boden.

Keine Notwendigkeit zu spülen. Trocknen Sie das Parkett gut mit einem trockenen Tuch, das an einem Besen hängt.

Um noch sicherer über die desinfizierenden Eigenschaften Ihres Produkts zu sein, fügen Sie der Mischung 5 bis 10 Tropfen ätherisches Zitronenöl hinzu.

Vorsichtsmaßnahmen zu treffen

Verwende nicht reiner weißer Essig da dies das Holzfinish verschlechtern und trüben kann.

Laminieren

Staubsaugen oder besen, um Schmutz zu entfernen. Befeuchten Sie einen Mopp leicht mit einer Mischung aus Wasser und 1 Tropfen Spülmittel.

Trocknen Sie den Boden gut, indem Sie überschüssige Feuchtigkeit mit einem trockenen Tuch entfernen.

Vorsichtsmaßnahmen zu treffen

Befeuchten Sie den Boden nicht zu stark und lassen Sie ihn nicht austrocknen, da dies zu einer Quellung des Laminatbodens führen kann.

Linoleum

Mischen Sie 1 Tropfen Spülmittel und 1 Glas weißen Essig in 5 Liter heißem Wasser. Reinigen Sie den Boden mit dieser Mischung und einem Mopp.

Um den Lino zu glänzen und zu schützen, tragen Sie eine dünne Schicht reine Wachsmilch mit einem Mikrofasertuch auf. Trocknen lassen. Wiederholen Sie den Vorgang alle 2 bis 6 Monate.

Vorsichtsmaßnahmen zu treffen

Um keine Spuren zu hinterlassen, spülen Sie Ihren Mopp häufig aus und wringen Sie ihn aus.

Bodenfliesen

Mischen Sie 1 Liter heißes Wasser und 1 Tasse weißen Essig. Waschen Sie die Fliesen mit dieser Mischung und einem Mopp. Verwenden Sie ein trockenes Tuch, um überschüssiges Wasser auf den Dichtungen aufzusaugen.

Vorsichtsmaßnahmen zu treffen

Reinigen Sie die Fliese alle 2-3 Monate gründlich. Flecken von Fliesenfugen mit einer Zahnbürste und Meudonweiß entfernen.

Beton

Um Öl- und Benzinflecken vom Garagenboden zu entfernen, befeuchten Sie den Boden, streuen Sie Backpulver darauf und schrubben Sie ihn mit einer extra steifen Bürste, die an einem Besenstiel befestigt ist.

Zum Schluss gründlich mit einem Gartenschlauch abspülen.

Vorsichtsmaßnahmen zu treffen

Bei Betoninnendecken reicht es aus, die Oberfläche mit einer Mischung aus Wasser und weißem Essig zu reinigen.

Du bist dran...

Haben Sie diese Tipps zum Reinigen von Böden ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es Ihnen gefallen hat und ob sie für Sie gut funktioniert haben. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

So reinigen Sie Fenster ohne Markierungen und ohne Produkte.

Der erstaunliche Tipp zum Reinigen ohne Schrubben von Gasherdrosten.

k├╝rzliche Posts