Hör auf, dich zurückzuhalten! Hier sind die 7 gesundheitlichen Vorteile von Haustieren.

Ich habe den Eindruck, dass die Menschen immer bescheidener werden.

Offensichtlich habe ich nichts dagegen, ein gewisses Maß an Geheimnis zu bewahren ...

Aber manchmal muss man es einfach so sagen, wie es ist.

Besonders wenn es um unsere Gesundheit geht ... Weil ja, manchmal über Gesundheit zu sprechen bedeutet über Themen ein wenig "cracra" zu sprechen !

Deshalb ist es notwendig, bestimmte sogenannte "sensible" Themen offen zu diskutieren.

7 gesundheitliche Vorteile von Fürzen

Themen wie die Vorteile des Nacktschlafens. Oder was unser Mist über unsere Gesundheit sagt.

Heute werden wir uns mit einem anderen kniffligen Thema befassen: Benzin oder, wenn Sie es vorziehen, Fürze!

Die Bögen, die Winde lassen eine Kiste fallen, egal welchen Ausdruck Sie verwenden ...

Das Wichtigste ist zu wissen, dass Fürze äußerst aufschlussreich über unsere Gesundheit sind.

Entdecken Sie also ohne weiteres die 7 überraschenden Vorteile, die beweisen, dass Furz gut für Ihre Gesundheit ist!

Die Grundlagen von Prouts

Zunächst sollten Sie wissen, dass Furz eine Funktion des menschlichen Körpers ist ganz normal und natürlich.

Im Durchschnitt furzten wir 15 Mal am Tag. Und trotz allem, was Sie vielleicht denken, furzten Frauen genauso wie Männer!

Ja, Furz spielt eine wichtige Rolle für das Funktionieren des Verdauungssystems.

Während der Verdauung von Lebensmitteln löst unser Verdauungssystem Lebensmittel auf, um Nährstoffe daraus zu extrahieren.

Darmgas ist einfach eine Folge dieser Verdauung.

Dies bedeutet, dass JEDER auf der Erde produziert Gasund dass es für das reibungslose Funktionieren des Verdauungssystems wesentlich ist.

In der Tat wäre Furz niemals ein großes Problem für Ihre Gesundheit!

Vorteil Nr. 1: Fürze lindern das Aufblähen

Wussten Sie, dass Furz das Aufblähen des Magens lindert?

Illustration von Tayra Lucero

Wenn Sie nach einer schweren Mahlzeit Blähungen haben, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Sie die Fürze nicht losgelassen haben.

Für die meisten Menschen ist Blähungen gleichbedeutend mit Schwellungsgefühl und ein vorübergehende Gewichtszunahme.

Diese Symptome sind nicht unbedingt gefährlich, aber andererseits werden Sie das Gefühl haben, dass Ihre Jeans etwas enger ist.

Wissenschaftlich gesehen ist das Aufblähen teilweise das Ergebnis einer übermäßigen Wasserretention Ihres Körpers.

Woher kommt also dieses unangenehme Gefühl der Fülle, das mit Blähungen verbunden ist?

Es ist einfach das Ergebnis des Darmgases, das Sie herauslassen müssen.

Indem Sie Fürze loslassen, lindern Sie sofort das schmerzhafte Gefühl einer Schwellung im Darm!

Vorteil Nr. 2: Fürze sind gut für die Darmgesundheit

Wussten Sie, dass Furz für die Darmgesundheit von Vorteil ist?

Illustration von Tayra Lucero

Als du ein Kind warst, hat deine Mutter dir vielleicht gesagt, du sollst deine Fürze nicht zurückhalten?

Das ist ein guter Rat, der sehr ernst genommen werden sollte!

Dies liegt daran, dass das Zurückhalten Ihres Darmgases über einen längeren Zeitraum schädliche Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben kann.

Natürlich muss es nicht ernst sein, ab und zu einen Furz zurückzuhalten, um eine peinliche Situation zu vermeiden ...

Wenn Sie dagegen Verdauungsprobleme haben, kann das Zurückhalten Ihres Darmgases möglicherweise andere Darmprobleme verursachen.

Vorteil Nr. 3: Fürze dienen als Warnsystem

Wussten Sie, dass Fürze wie ein Warnsystem funktionieren?

Illustration von Tayra Lucero

Blähungen sind eine dieser Körperfunktionen, denen Sie nicht entkommen können.

Natürlich kann es manchmal peinlich sein, einen Furz loszulassen ...

Aber wusstest du, dass Fürze auch sind? Hinweis auf signifikante Gesundheitsprobleme?

Dies liegt daran, dass Sie mit Fürzen Probleme erkennen und mit Ihrem Arzt sprechen können, bevor es zu spät ist.

Zum Beispiel sind Fürze mit üblen Gerüchen, die mit zunehmender Häufigkeit auftreten und mit Schmerzen verbunden sind, Warnsignale, die von Ihrem Körper gesendet werden.

Diese Signale weisen darauf hin, dass Sie möglicherweise an medizinischen Problemen leiden, die von einer einfachen Laktoseintoleranz bis zu einer schwereren Erkrankung wie Darmkrebs reichen können.

Vorteil Nr. 4: Der Geruch von Fürzen ist gut für Sie!

Wussten Sie, dass der Geruch von Fürzen gut für Ihre Gesundheit ist?

Illustration von Tayra Lucero

Perfekt, das hast du richtig gelesen! Den Geruch von Fürzen zu riechen ist gut für Ihre Gesundheit.

So seltsam es auch klingen mag, Forscher der University of Exeter haben herausgefunden, dass Schwefelwasserstoff, eine Verbindung, die in Spuren in unserem Darmgas enthalten ist, verhindert das Auftreten schwerer Krankheiten.

Tatsächlich ist es das Sulfid, das den Geruch nach „faulem Ei“ hat, den wir mit Darmgas assoziieren, und das in großen Mengen giftig ist.

Aber in kleinen Mengen, wie es bei unseren Fürzen der Fall ist, Schwefelwasserstoff verringert das Risiko Zellschaden, Schlaganfall und Herzinfarkt.

Vorteil Nr. 5: Fürze helfen Ihnen, besser zu essen

Wussten Sie, dass Fürze helfen, Ihre Ernährung zu regulieren?

Illustration von Tayra Lucero

Gute Gesundheit ist gleichbedeutend mitausgewogene Ernährung.

Ihre Fürze dienen aber auch als Signal dafür, welche Art von Nahrung Ihr Körper benötigt.

Erläuterung: Jedes Lebensmittel produziert je nach Unzulänglichkeit oder Häufigkeit des betreffenden Lebensmittels ein anderes Darmgas.

Wenn Sie beispielsweise nicht oft Fürze loslassen, bedeutet dies wahrscheinlich, dass Sie dies tun müssen Erhöhen Sie Ihre Ballaststoffaufnahmemit Lebensmitteln wie Linsen, Bohnen oder Grünkohl.

Umgekehrt verursacht überschüssiges rotes Fleisch besonders übelriechendes Gas, was bedeutet, dass Sie die Aufnahme dieser Art von Lebensmitteln reduzieren müssen.

Vorteil Nr. 6: Fürze sind ein Zeichen für eine gesunde Darmflora

Wussten Sie, dass gesunde Menschen häufiger furzen?

Illustration von Tayra Lucero

Hier ist eine beunruhigende Wahrheit: Gesunde, gewichtsfreie Menschen furzen viel häufiger.

Mit anderen Worten, der Preis für eine bessere Gesundheit kann darin bestehen, mehr stinkende Fürze freizusetzen.

In der Tat die Lebensmittel, die für Ihre Darmflora am vorteilhaftesten sind, das heißt diejenigen, die stimulieren die Funktion des Verdauungssystemssind Gemüse wie Blumenkohl, Kohl und Rosenkohl.

Dank dieses grünen Blattgemüses gehen Ihre Darmmikroorganismen auf Hochtouren, was eine verbesserte Verdauung und damit mehr Darmgas bedeutet.

Vorteil Nr. 7: Fürze loslassen fühlt sich gut an!

Jeder weiß, dass Fürze echte Erleichterung bringen.

Illustration von Tayra Lucero

Lass uns ehrlich sein. Wer kennt nicht die intensive Erleichterung, die entsteht, wenn man einen Furz loslässt, der zu lange gehalten wurde?

Ja, wenn Sie auf frischer Tat ertappt werden, kann es für Sie peinlich sein.

Aber das Risiko lohnt sich, denn die Emission von Gasen bringt uns zweifellos eine echte Erleichterung.

Auch das Zurückhalten eines Furzes kann uns mürrisch, unangenehm oder sogar mürrisch machen.

Deshalb müssen Sie Ihren Fürzen freien Lauf lassen, weil es geht verbessern Sie Ihre Stimmung in einer signifikanten Weise!

Um mehr über Haustiere zu erfahren

Ein Buch, das Fürze nach ihrer Musikalität klassifiziert!

Wenn Sie mehr über Fürze erfahren möchten, rate ich Ihnen Die Kunst des Furzens.

In diesem Buch zeigt der Autor die Vielfalt der Fürze, die er nach ihrer Musikalität klassifiziert, und beschreibt die verschiedenen Möglichkeiten, ihre Klänge zu erweitern, zu modulieren oder zu reduzieren :-)

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Effektiv und natürlich: Das Deodorant für zu Hause, das Poop-Gerüche wirklich eliminiert.

Wissenschaftler finden, dass der Geruch von riechenden Haustieren das Krebsrisiko senkt

kürzliche Posts