4 Wundertipps gegen Tomatensaucenflecken.

Möchten Sie einen Fleck Tomatensauce von der Kleidung entfernen?

Pizza, Spaghetti, Ketchup ...

Diese Flecken sind besonders schwer zu entfernen.

Aber Sie müssen keinen Vanish Fleckentferner kaufen!

Alles, was Sie brauchen, sind ein paar einfache, preiswerte Zutaten, um alle Flecken von Tomatensauce zu entfernen.

Hier ist 4 hochwirksame Tipps der Großmutter, um diese Flecken zu entfernen, auch wenn sie gut verkrustet sind ! Aussehen :

Milch, Backpulver und Marseille-Seife, um alle Flecken von Tomatensauce zu entfernen

Was du brauchst

- Marseilles Seife

- Backsoda

- Weißweinessig

- Milch

1. Frischer Ort

ein Fleck frischer Tomatensauce auf einer Baumwolltischdecke

Ein gutes Gericht aus Spaghetti mit Tomatensauce und Hoppla ... ein Fleck wird auf Ihrem Lieblingskleidungsstück oder auf der Tischdecke verkrustet.

Warten Sie nicht zu handeln! Lassen Sie den Stoff sofort unter kaltem Wasser laufen.

Seien Sie vorsichtig, befolgen Sie diese Anweisungen sorgfältig: kaltes Wasser wird benötigt.

Die Verwendung von heißem Wasser wird nicht empfohlen, da der Fleck in die Fasern des Gewebes eingebettet werden kann.

Dann müssen Sie den Fleck nur noch mit Marseille-Seife einreiben und abspülen.

Dieser einfache Trick ist beispielsweise bei Baumwollstoffen sehr effektiv.

2. Flecken auf Jeans (oder Leder)

ein Fleck Tomatensauce auf weißen Jeans

Ein Fleck Tomatensauce auf Leder oder Jeans? Keine Panik !

Die richtige Methode, um einen Fleck Tomatensauce von Leder oder Jeans zu entfernen, es ist Milch zu verwenden.

Gießen Sie dazu ein paar Tropfen Milch auf den noch frischen Fleck.

Dann nimm ein sauberes Tuch und reibe. Der Fleck verschwindet schnell.

3. Trockener Fleck

So entfernen Sie einen trockenen Tomatensaucenfleck mit Backpulver

Sie konnten nicht sofort auf einen Fleck Tomatensauce auf einem Baumwollkleidungsstück, einer Tischdecke oder einem Geschirrtuch eingreifen?

Ein Fleck sonnengetrockneter Tomatensauce ist komplizierter zu entfernen.

In diesem Fall ist die Backpulver ist dein bester Verbündeter. Der befleckte Stoff sollte dann mit kaltem oder lauwarmem Wasser angefeuchtet werden.

Dann den Fleck mit Backpulver bestreuen, so dass er vollständig bedeckt ist.

Es ist nun notwendig, das Bicarbonat 15 Minuten einwirken zu lassen. Zum Schluss müssen Sie das Kleidungsstück nur noch ausspülen. Und hüpfen, kein Fleck!

4. Alter Fleck

ein Fleck getrockneter und alter Tomatensauce auf einem weißen Kleidungsstück

Dies ist zweifellos der heikelste Fall. Besonders wenn der Fleck schon gewaschen wurde ...

Aber verzweifeln Sie nicht, denn hier sind 3 Tipps, mit denen Sie einen alten Fleck entfernen können:

- Weißer Essig ist ein starker Fleckenentferner, der diesen verkrusteten Fleck entfernt. Tauchen Sie dazu ein sauberes Tuch in weißen Essig und tupfen Sie den Fleck damit ab. Spülen Sie dann Ihr Kleidungsstück aus, um den Fleck dauerhaft zu entfernen.

- Sie können weißen Essig auch durch 70 ° Alkohol ersetzen. Gehen Sie einfach genauso vor wie mit dem Essig.

- Letzte Lösung verwenden Wasserstoffperoxid 20 Volumina. Den Fleck mit diesem Fleckenentferner einweichen und abspülen. Führen Sie in diesem Fall vorab einen Test an einem kleinen Stück nicht sehr gut sichtbarem Stoff durch, um sicherzustellen, dass das Wasserstoffperoxid es nicht zu stark aufhellt.

Du bist dran...

Haben Sie die Tipps dieser Großmutter ausprobiert, um einen Fleck Tomatensauce zu machen? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

15 Omas Tipps zum Entfernen aller Flecken von Ihrer Kleidung.

6 Wunderzutaten zur Entfernung der schlimmsten Lebensmittelflecken.

k├╝rzliche Posts