Der Zaubertrick, um Ihr Ledersofa sofort zu verjüngen.

Ist Ihr Ledersofa rissig und abgenutzt?

Normalerweise ist er nicht mehr sehr jung ...

Aber keine Notwendigkeit, eine neue zu kaufen oder die Bank für chemische Reinigungsprodukte zu sprengen.

Wie können Sie Ihr Ledersofa einfach renovieren?

Es gibt einen magischen und effektiven Trick, um das beschädigte Leder Ihres Sofas wiederzubeleben.

Der Trick besteht darin, Kuhfußöl zu verwenden, um das ausgetrocknete Leder zu reparieren. Aussehen :

Um ein Ledersofa wiederzubeleben, verwenden Sie Ochsenfußöl

Wie macht man

1. Nimm ein sauberes Tuch.

2. Befeuchten Sie es großzügig mit Rinderfußöl.

3. Führen Sie das Tuch über das Leder.

4. Massieren Sie das Leder gut ein, damit das Öl eindringen kann.

5. Lassen Sie das Produkt 15 Minuten einwirken.

6. Mit einem sauberen, trockenen Tuch abwischen.

Ergebnis

Los geht's, dein Ledersofa ist wie neu :-)

Du hast ihn wirklich neu gestaltet!

Wenn das Leder sehr trocken oder beschädigt ist, wiederholen Sie den Vorgang, bis das Leder das Öl nicht mehr aufnimmt.

Hinweis: Rindfleischöl ist ideal für die Reinigung auch stark verschmutzter schwarzer und brauner Ledersofas.

Andererseits neigt es dazu, das Leder leicht abzudunkeln. Es sollte auf weißen Ledersofas vermieden werden.

Um ein weißes Ledersofa zu pflegen, können Sie Fett oder Schuhcreme verwenden.

Bonus-Tipp

Dieser Trick belebt auch das Leder von Handtaschen, Jacken, Schuhen und sogar das Leder von Autositzen.

Wo kann man Rinderfußöl finden?

Möchten Sie etwas Ochsenfußöl bekommen, um Ihrem Ledersofa ein zweites Leben zu geben?

Wir empfehlen dieses Rinderfußöl:

Rinderfußöl

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Der Trick, um Ihre Lederschuhe zu erweichen und zu erweitern.

Der Wundertrick, um Ihr Ledersofa zum Leuchten zu bringen.

k├╝rzliche Posts