Der Trick, um Ihre Lederschuhe zu erweichen und zu erweitern.

Ihre Lederschuhe haben Sie teuer gekostet ...

Leider können Sie sie nicht tragen, da sie Ihre Füße verletzen.

Wenn das Leder etwas weicher wäre und Sie es breiter machen könnten, würden sie gut zu Ihnen passen.

Ob Pumps, Stiefeletten, Stiefel, Ballerinas oder Mokassins - hier ist der Trick, mit dem Sie sicherstellen können, dass Ihre neuen Lederschuhe Ihre Füße nicht mehr verletzen.

Verletzen deine Schuhe deine Füße? Füllen Sie sie mit feuchter Zeitung, um sie zu erweichen und zu verbreitern

1. Füllen Sie Ihre Schuhe mit feuchter Zeitung

Füllen Sie Ihre Schuhe gut, um sie so breit wie möglich zu machen.

Achten Sie darauf, die Form Ihrer Schuhe beizubehalten. Zeitungspapier sollte sie nicht verzerren. Wenn ja, gehen Sie raus und legen Sie die Zeitung wieder ein.

2. Lassen Sie Ihre Schuhe über Nacht trocknen.

Ideal ist es, sie neben einen Heizkörper zu stellen. Seien Sie vorsichtig, nicht zu nah, um das Leder nicht auszutrocknen.

3. Probieren Sie sie aus, sie werden viel schöner sein

Diese Methode funktioniert umso besser, wenn Sie sie regelmäßig durchführen. Wenn Sie nach einigen Tagen das Gefühl haben, dass Ihr Schuh Ihre Füße ein wenig verletzt, zögern Sie nicht, von vorne zu beginnen.

Ergebnis

Und da hast du es, du hast deine Lederschuhe aufgeweicht und verbreitert :-)

Wir haben für Sie eine weitere überraschende und sehr effektive Methode, um Ihre Schuhe zu verbreitern, wenn sie Ihre Füße verletzen.

Du bist dran...

Haben Sie diesen Trick versucht, um Ihre Schuhe zu erweitern? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es effektiv war. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören :-)

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

15 Schuhtipps, die jedes Mädchen kennen sollte.

Der clevere Tipp für alle, die viele Schuhe zum Verstauen haben.

k├╝rzliche Posts