So bleichen Sie Ihre Kleidung mit Backpulver.

Hast du leichte Kleidung, die anfängt grau auszusehen?

Verwenden Sie Backpulver, um die Wäsche zu bleichen.

Dies ist mein sicherer Tipp, um weiße Wäsche wie neu zu machen!

Hier ist die Technik meiner Großmutter, um das Weiß meiner Wäsche wiederzubeleben und gelb zu machen:

Verwenden Sie Backpulver, um die Wäsche zu bleichen.

Wie macht man

1. Legen Sie weiße T-Shirts, weiße Laken und Sportsocken in die Waschmaschine.

2. Wäsche wie gewohnt laufen lassen.

3. Zum Zeitpunkt der letzten Spülung 300 g Backpulver in die Waschmittelschublade geben.

Ergebnis

Backpulver zum Bleichen von weißer Wäsche

Und jetzt hat Ihre Wäsche wieder ihr Weiß bekommen :-)

Die Wirkung ist fast sofort, meine Wäsche gewinnt bereits fast ihren ursprünglichen Weißgrad zurück.

Jetzt wissen Sie, wie man Backpulver verwendet, um Wäsche zu bleichen! Einfach, nicht wahr?

Es ist sehr effektiv, um das Grau von weißem Leinen zu entfernen, einen Kimono weiß zu machen oder feine Dessous zu bleichen oder Laken zu bleichen.

Bonus-Tipp

Selbst wenn ich beim ersten Waschen eine spürbare Verbesserung der Farbe meiner Wäsche bemerke, zögere ich nicht, mit der gleichen Kleidung mehr Backpulver in die nächste Maschine zu geben.

Ich weiß, dass dieses Weiß dann mehrere Monate anhält, bevor ich von vorne anfangen muss.

Ein Bleaching-Produkt in Supermärkten kostet 6 bis 10 €. Backpulver ist in der Nähe zu finden 5 €in 1 kg Packung.

Sie bekommen es länger und für weniger! Das macht den Unterschied.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

So stellen Sie mit 2 Zitronen das gesamte Weiß Ihrer Wäsche wieder her.

Wie ich meinen natürlichen Weichspüler herstelle.

kürzliche Posts