6 Einfache und wirksame Influenza-Mittel.

Grippe. Dies ist die Jahreszeit, in der alle darüber sprechen.

Soll ich mich impfen lassen? Was ist die Belastung des Augenblicks?

Kurz gesagt, alle Arten von Fragen, die nichts sehr Aufregendes ankündigen!

Aus wissenschaftlicher Sicht greift das Influenzavirus hauptsächlich die Atemwege an.

Er tut dies dank eines seiner 3 Stämme namens Myxovirus influenzae A, B und C (wer auch immer diese Stämme benannt hat, sollte nicht sehr inspiriert sein).

Wenn Sie krank werden, verwandelt sich Ihr Körper in ein echtes Schlachtfeld, ein Kampf, der auf mikroskopischer Ebene stattfindet.

Das Virus versucht, in Ihren Körper einzudringen, die Kontrolle über Ihre Zellen zu übernehmen, sie zu vermehren und abzutöten.

6 wirksame und natürliche Heilmittel der Großmutter gegen die Grippe

Das Problem ist, dass es für diese Viren keine wirklichen Behandlungen gibt.

Glücklicherweise gibt es viele Hausmittel, die tatsächlich lindern und Symptome reduzieren wegen der Grippe.

Diese natürlichen Heilmittel haben die Kraft, Ihren Körper so stark wie möglich zu halten, damit er das Virus gut bekämpfen kann.

Beachten Sie außerdem, dass das Grippevirus nicht mit Gastroenteritis, auch "Magengrippe" genannt, verwechselt werden darf.

Hier sind 6 natürliche und wirksame Grippemittel:

1. Trinken Sie viel Flüssigkeit

Um Grippesymptome zu lindern, trinken Sie so viel klare Flüssigkeit wie möglich.

Dieses Mittel scheint so offensichtlich, dass Sie vielleicht denken, es sei ein Klischee. Aber das ist nicht der Grund, warum es ein schlechter Rat ist! In der Tat sind Klischees manchmal aus guten Gründen Klischees.

Sehr oft sind wir so bemüht, ein schnelles und wirksames Mittel zu finden, dass wir es völlig vernachlässigen Grundmittel. Gold, Es ist wichtig, viel Flüssigkeit zu trinkenund das aus vielen Gründen.

Der erste ist für Kontrollfieber. Die Grippe erhöht Ihre Körpertemperatur und bringt Sie zum Schwitzen, wodurch die Flüssigkeitsmenge in Ihrem Körper gesenkt wird.

Hydratisiert zu bleiben ist gesunder Menschenverstand. Dies hält Ihren Körper in guter Form, was wichtig ist, wenn Sie krank sind.

Darüber hinaus verbessert eine ausreichende Versorgung mit klarer Flüssigkeit Ihren Allgemeinzustand und lindert Schmerzen.

Endlich gute Flüssigkeitszufuhr hält die Schleimhäute feuchtund helfen Ihrem Körper zu die Sekrete verdünnen.

Was du brauchst: frisches Wasser, Hühnerbrühe, Tee.

Wie macht man : Trinken Sie nur helle Flüssigkeiten wie Wasser, Tee oder Geflügelbrühe. Wenn Sie die Grippe haben, werden Sie wenig Appetit haben. Klare Flüssigkeiten sind besonders geeignet, da sie vom Magen leicht verdaut werden und die Nährstoffe und Feuchtigkeit liefern, die Ihr Körper benötigt, um richtig zu funktionieren, ohne ihn weiter zu ermüden.

Entdecken : 11 großartige Vorteile von Wasser für Ihren Körper, von denen Sie nichts wussten!

2. Machen Sie sich einen Ingwertee

Ingwertee kann Grippesymptome lindern.

Ingwer ist eines dieser Superfoods, das fast jede erdenkliche Krankheit lindern kann: Bauchschmerzen, verstopfte Nase, Übelkeit oder Entzündungen.

Außerdem können Sie zu Hause kostenlos eine unbegrenzte Menge anbauen.

Wenn Sie krank sind, wird eine schöne, heiße Tasse Ingwertee kalte Schnappschüsse abwehren, helfen entsperren Sie Ihre Naseund kann sogar Linderung dieser schrecklichen Schmerzen.

Mehrere Studien haben gezeigt, dass Ingwer Sie dank Gingerol, einem seiner Hauptbestandteile, von innen nach außen erwärmen kann. In der Tat Gingerol verbessert die Durchblutung, während die Bildung von Gerinnseln verlangsamt wird.

Wenn Sie während der Grippe unter Muskelschmerzen leiden, wissen Sie, dass dies normal ist! Warum ? Weil Ihr Körper einen wütenden Angriff auf das eindringende Virus hat.

Akute Entzündungen des Muskelgewebes sind eine natürliche Reaktion Ihres Körpers, wenn weiße Blutkörperchen und bestimmte Proteine ​​aktiviert werden, um das Virus loszuwerden.

2 Spieler sind im Einsatz: Prostaglandine und Leukotriene, starke Entzündungserreger. Glücklicherweise ist das Gingerol in Ingwer da, um Entzündungen und damit zu lindern Schmerzen reduzieren, die mit Muskelsteifheit verbunden sind.

Damit dieses Mittel wirksam ist, besteht das Geheimnis darin, die Wurzel des Ingwers zu mazerieren. In der Tat ist es aufgrund seiner festen Textur notwendig, den Ingwer 30 Minuten lang bei schwacher Hitze zu köcheln, um alle seine Heilungsvorteile zu nutzen.

Um den Geschmack der Infusion zu versüßen, füge ich auch ein wenig Honig und Zitrone hinzu, die auch für ihre gesundheitlichen Vorteile bekannt sind.

Was Sie für 4 Tassen brauchen: vonfrischer Ingwer (ca. 5 cm), frische Zitrone, Honig, 1 Liter frisches Wasser.

Wie macht man : Den Ingwer in Scheiben schneiden und mit Wasser in einen kleinen Topf geben. Decken Sie die Pfanne ab und erhitzen Sie sie bei schwacher Hitze. 25 bis 45 Minuten köcheln lassen. Für eine konzentriertere Infusion den Ingwer über Nacht mazerieren lassen (optional). Filtern Sie die Ingwerscheiben durch ein Sieb. Gießen Sie die Flüssigkeit in Ihren Lieblingsbecher. Fügen Sie eine Prise Zitrone, einen Hauch Honig hinzu und genießen Sie!

Entdecken : Die 10 gesundheitlichen Vorteile von Ingwer, die Sie unbedingt kennen müssen.

3. Mit diesem hausgemachten Balsam lindern Sie Muskelschmerzen

Verwenden Sie dieses hausgemachte Balsamrezept, um Ihre Schmerzen zu lindern.

Wenn Sie besonders starke Muskelschmerzen haben, hilft Ihnen dieses einfach zuzubereitende Balsamrezept, besser zu schlafen.

Dieser hausgemachte Balsam enthält insbesondere das ätherische Öl von Wintergrün. Auch bekannt als WintergrünDieser Strauch lindert natürlich Schmerzen.

Es ist auch Wintergrün, das die Kreation von Aspirin inspiriert hat, das wir alle in Apotheken kaufen. Tatsächlich besteht Wintergrün zu 85% aus Methylsalicylat, dem Hauptbestandteil von Aspirin.

Wisse, dass Wintergrün ein besonders starkes Naturheilmittel ist. In der Tat sollte dieser Balsam sparsam verwendet werden und ist nicht für Kinder geeignet. Obwohl es nur natürliche Inhaltsstoffe enthält, bedeutet dies nicht, dass dieser Balsam sicher ist. In der Tat können einige Menschen Toxizität erfahren, wenn sie diese Art von Analgetikum (Schmerzmittel) in zu großen Mengen verwenden. Dies sind seltene Fälle, aber es ist besser, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen.

Denken Sie daran, dass der Mensch vor dem Aufkommen der modernen Medizin dank natürlicher Heilmittel sich selbst heilte und am Leben blieb. Vergessen wir deshalb nie, dass natürliche Heilmittel auch sehr wirksam sein können.

Was du brauchst: 2 Esslöffel Bienenwachs, 4 Esslöffel Kokosöl, 10 Tropfen ätherisches Wintergrünöl.

Wie macht man : Das Kokosöl in einem Wasserbad schmelzen. Fügen Sie das Bienenwachs hinzu und warten Sie, bis die Mischung vollständig geschmolzen ist. Rühren, bis das Wachs vollständig in das Öl eingearbeitet ist, dann die Pfanne vom Herd nehmen und das Wintergrün hinzufügen. Alles weiter mischen, bis die Zutaten vollständig eingearbeitet sind. Gießen Sie die Mischung sofort in ein Glas (oder einen anderen Behälter Ihrer Wahl).

Der Schmerzmittelbalsam kann bis zu 1 Jahr an einem kühlen, trockenen und lichtgeschützten Ort gelagert werden. Wende es an mit Sparsamkeit bei Muskelkater und fest mit den Fingern einmassieren.

4. Hören Sie auf Ihren Körper

Wenn Sie krank sind, ist es wichtig, auf Ihren Körper zu hören.

Wir leben in einer Welt, in der alles viel zu schnell geht ... Und manchmal können wir dieses rasende Tempo nicht einmal verlangsamen, um ruhig im Bett zu ruhen, selbst wenn wir krank sind!

Es ist immer noch traurig, so gestresst und in Eile zu sein, dass wir uns nicht einmal mehr die Zeit nehmen, auf unseren Körper zu hören. wenn er uns sagt, wir sollen es ruhig angehen.

Müdigkeit ist der einfachste Weg der Natur, uns zu sagen, dass es Zeit ist eine Pause machen. In der Vergangenheit haben uns diese Signale am Leben erhalten. Denken Sie also nicht, dass es Ihnen gut geht, nur weil Sie es schaffen, aktiv zu bleiben!

Heute geht es vielleicht nicht mehr um Leben und Tod, aber Ihr Körper setzt seine ganze Kraft ein, um das Virus zu bekämpfen. Helfen Sie ihm also ein bisschen und ruhen Sie sich aus!

Was du brauchst: Besonders bequemer Pyjama, ein gemütlicher Ort, um sich mit einem guten Buch (oder Ihrer Lieblingsserie) zu entspannen.

Wie macht man : es gibt keine Schande sich Zeit nehmen, um sich zu erholen! Dies ist keine egoistische oder faule Geste von Ihrer Seite. Es ist besser, die Grippe loszuwerden schnell anstatt es zu lange herumzuschleppen, bedauere ich, dass du dich nicht von Anfang an ausgeruht hast.

5. Nehmen Sie heiße Duschen

Wussten Sie, dass heiße Duschen Grippesymptome lindern können?

Persönlich hat dieser kleine Trick unglaubliche Auswirkungen auf meine Fähigkeit, mich schnell von der Grippe zu erholen. Manchmal, wenn wir krank sind, hat das Duschen die Kraft, uns zu verwandeln.

Es ist, als würde man diese hässliche Schicht voller Keime loswerden. Und da haben Sie es, ein brandneues "wir" erscheint, viel gesünder.

Warum funktioniert es? Weil heißes Wasser lindert Schmerzen und Schüttelfrost und wirkt wunderbar gegen Staus. Sie fühlen sich viel besser, wenn Sie aus der Dusche kommen, als wenn Sie sie betreten.

Gibt es neben dem Entstauungseffekt von Wärme und Dampf noch eine andere wissenschaftliche Erklärung für die Vorteile einer guten heißen Dusche? Nicht wirklich !

Aber wenn Sie sich wie ich durch Duschen besser fühlen, warum zögern Sie dann? Anschließend können Sie in Ihren gemütlichen Schlafanzug zurückkehren und sich im Bett suhlen sauber und frisch, was die Entspannung noch einfacher und angenehmer macht ... und Die Heilung !

6. Entspannen Sie sich mit diesen Grippebadesalzen

Verwenden Sie dieses Rezept für Influenza-Badesalz, um die Grippe zu bekämpfen.

Die in diesen Badesalzen enthaltenen ätherischen Öle sind perfekt, um die mit der Grippe verbundene Schlaffheit abzuwehren, da sie vorhanden sind beruhigende, heilende und belebende Eigenschaften.

Ätherische Öle von Teebaum und Eukalyptus verbinden sich zu Keime beseitigen und Schleimhäute reinigen. Ein Hauch von ätherischem Lavendelöl hilft dem Körper, sich zu entspannen und Stress abbauen.

Verwenden Sie für dieses hausgemachte Badesalzrezept die gewünschten Proportionen. Ich persönlich bevorzuge es, etwas mehr Teebaum und Eukalyptus als Lavendel zu verwenden.

Magnesiumsulfat bekämpft Muskelkater und heißes Badewasser beseitigt Ihre Schüttelfrost.

Was du brauchst: 6 Tropfen ätherisches Teebaumöl, 3 Tropfen ätherisches Eukalyptusöl, 2 Tropfen ätherisches Lavendelöl, 250 g Magnesiumsulfat, 2 Esslöffel Öl Ihrer Wahl (Oliven, Traubenkerne, Jojoba usw.), ein Glas, oder ein anderer Glasbehälter mit dicht schließendem Deckel.

Wie macht man : Mischen Sie in einer Schüssel die ätherischen Öle mit dem Öl Ihrer Wahl und gießen Sie das Magnesiumsulfat in das Glas. Die Ölmischung in das Glas geben und mischen, bis die Öle gut in das Magnesiumsulfat eingearbeitet sind. Füllen Sie die Wanne zur Hälfte mit heißem Wasser. Fügen Sie 2-3 Esslöffel zum heißen Wasser hinzu und füllen Sie dann den Rest der Wanne. Zum Schluss sonnen, entspannen und tief durchatmen! Denken Sie daran, Ihr Badesalz vor jedem Gebrauch gut zu schütteln, da sich das Öl leicht vom Sulfat löst.

Entdecken : 19 Geheime Verwendung von Magnesiumsulfat.

Habe ich eine Erkältung oder eine Grippe?

Wie unterscheidet man Erkältung und Grippe?

Die Grippe und die Erkältung wirken sich beide auf die Atemwege aus, es gibt jedoch einige bemerkenswerte Unterschiede zwischen ihnen. Trotz dieser Unterschiede können viele Hausgrippemittel auch Erkältungssymptome behandeln und umgekehrt.

In der Tat sind diese Symptome ziemlich ähnlich. Es ist nur so, dass sie bei der Grippe stärker ausgeprägt sind als bei der Erkältung. Denken Sie daran, dass diese Symptome nicht nur von Person zu Person, sondern auch von Virus zu Virus unterschiedlich sind. Der einzige Weg, um sicher zu wissen, woran Sie leiden, ist zuGeh zu deinem Arzt.

Am Anfang : Eine Erkältung tritt fast immer allmählich und oft auf sehr vorhersehbare Weise auf. Sie bekommen Halsschmerzen und es wird nach ein paar Tagen heilen. Aber sobald es besser wird, kommt es zu einer Überlastung. Du hast eine verstopfte Nase. Ein fetter Husten entfernt die Sekrete aus Hals und Brust. Die Grippe hingegen ist viel schneller ausgeprägt. Sie können sich morgens gut fühlen, aber nachmittags total niedergeschlagen sein.

Nasensekrete / Schleim: Nasensekrete und Schleim sind ein guter Indikator dafür, ob Sie an Grippe oder Erkältung leiden (aber nicht immer, insbesondere bei Komplikationen mit der Grippe wie Lungenentzündung). Eine Erkältung beginnt meist mit wässrigem Schleim. Dann verdicken sich diese und werden dunkler, wodurch Keime aus Ihrem Körper entfernt werden. Bei einer Erkältung putzen Sie sich ständig die Nase. Die Grippe wird von einem trockenen Husten begleitet und produziert normalerweise klaren, wässrigen Schleim.

Schwere: Die meisten Grippe- und Erkältungssymptome sind ähnlich. Sie sind jedoch bei Menschen mit Grippe und mit viel stärkeren Schmerzen viel ausgeprägter. Darüber hinaus sind 80% der Influenza-Fälle mit Fieber assoziiert, im Gegensatz zur Erkältung, bei der Fieber nur in relativ seltenen Fällen bei Erwachsenen beobachtet wird. Wenn Sie Fieber aufgrund einer Erkältung haben, beachten Sie, dass Ihre Temperatur nicht so hoch steigt wie bei einer Grippe (dh über 38 ° C).

Dauer: Normalerweise erholen Sie sich in etwa 10 Tagen von einer Erkältung. Während die Grippe bis zu 2 Wochen dauern kann.

Du bist dran...

Haben Sie die Grippemittel dieser Oma ausprobiert? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, ob sie für Sie gearbeitet haben. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

63 Grundlegende Heilpflanzen zur Heilung.

Grippe, Erkältungen, Husten ... Hier sind 28 nicht verschreibungspflichtige Medikamente, die Sie in Ihrer Apotheke vermeiden sollten.

kürzliche Posts