12 Dinge, die Sie NIEMALS in die Mikrowelle stellen sollten.

Wenn Sie jemals etwas in der Mikrowelle hatten und ein paar Sekunden später einen großen PLOC hörten ...

... seien Sie versichert, Sie sind nicht der einzige!

Obwohl die Mikrowelle seit Jahrzehnten täglich benutzt wird, bleibt sie vielen von uns ein Rätsel.

Es kann ein Gericht in nur 1 Minute erhitzen, aber manchmal detoniert es auch bestimmte Lebensmittel ...

Es gibt so viele Dinge, die Sie in der Mikrowelle tun können, dass Sie sich fragen, wo es aufhören wird!

Aber seien Sie sich bewusst, Sie können nicht alles, was Sie wollen, in die Mikrowelle stellen!

12 Dinge, die Sie niemals in die Mikrowelle stellen sollten

Ja, es gibt einige Dinge, die Sie nicht in die Mikrowelle stellen sollten, da die Gefahr besteht, dass sie buchstäblich explodiert ...

Zum Glück haben wir 12 Dinge aufgelistet, die Sie niemals für Sie in die Mikrowelle stellen sollten. Sie können es gelassener verwenden (und eine Explosion vermeiden!). Aussehen :

1. Hundetasche

Legen Sie keine Papiertüten in die Mikrowelle

Diese Papiertüten sind nicht so unschuldig, wie sie scheinen! Vermeiden Sie es, sie zum Aufwärmen in die Mikrowelle zu stellen, genau wie Plastiktüten und Zeitungen! Laut einer Studie "sind sie nicht gesund und können ein Feuer verursachen und giftige Dämpfe abgeben. Die starke Hitze kann den Beutel entzünden und ein Feuer in der Mikrowelle verursachen". Nicht gut!

2. Joghurtbecher

Stellen Sie keinen Topf Joghurt in die Mikrowelle

Plastikbehälter mit Joghurt, Margarine, Dessertcreme usw. dürfen nicht in die Mikrowelle gestellt werden. Sie sind für den einmaligen Gebrauch (und allgemein für Kälte) bestimmt und dürfen nicht beheizt werden. Sie sind nicht hitzebeständig und verziehen sich, schmelzen und setzen giftige Substanzen in Ihre Lebensmittel frei.

3 Eier

Eier nicht in die Mikrowelle stellen

Lassen Sie sich nicht von falschen Tricks täuschen, das Kochen eines hart gekochten Eies in der Mikrowelle funktioniert nicht! Wenn Sie versuchen, eine in der Mikrowelle zu kochen, werden Sie mit einem großen Durcheinander und vor allem viel Reinigung zu tun haben! Warum ? Weil die von der Mikrowelle schnell erzeugte Wärme viel Dampf im Ei erzeugt. In der Schale gefangen, muss der Dampf irgendwann entweichen ... und das Ei explodieren lassen.

Entdecken : Der perfekte Tipp, um Ihre Mikrowelle einfach zu reinigen.

4. Styroporboxen

Polystyrolboxen nicht erhitzen

Einige Fast-Food-Restaurants servieren ihre Gerichte in diesen Kisten. Möglicherweise wissen Sie dies bereits, aber Lebensmittel sollten in dieser Art von Schachtel nicht erneut erhitzt werden. Dieses Material ist eine Art Kunststoff, und Kunststoff ist nicht mikrowellengeeignet (sofern auf dem Behälter nicht anders angegeben).

5. Früchte

Keine Trauben in der Mikrowelle

Einige Früchte können Hitze standhalten, aber die meisten Früchte sind nicht mikrowellengeeignet. Die Trauben explodieren und die Rosinen beginnen zu rauchen ... Ja, Sie müssen vorsichtig sein!

6. Geschirr mit Goldrand

Keine goldene Schale in der Mikrowelle

Denk darüber nach! Einige Teile Ihres Dienstes sind nicht mikrowellengeeignet. Setzen Sie keine mit einem goldenen Rand. Es ist Metall! Das Metall reagiert auf die Hitze und beschädigt Ihre Mikrowelle (und möglicherweise Ihr Geschirr). Achten Sie also auf die Gerichte, die Ihre Oma Ihnen gegeben hat :-)

7. Tomatensauce ohne Deckel

Die Tomatensauce explodiert in der Mikrowelle

Hier ist der Feind Nr. 1: Tomatensauce. Möchten Sie in Sekundenschnelle echtes Gemetzel erschaffen? Sie wissen also, was Sie in Ihre Mikrowelle stellen müssen ;-) Setzen Sie einen Deckel auf! Sie werden den Haushalt vereinfachen.

8. Plastikboxen

Keine Mikrowellen-Tuppeware

Stellen Sie keine Plastikboxen vom Typ Tupperware in die Mikrowelle! Sie haben gesehen, was passiert, wenn wir den Kunststoff erhitzen. Sie schmelzen und setzen Giftstoffe in der Nahrung frei. Aktivieren Sie unter dem Kontrollkästchen. Wenn es mikrowellengeeignet ist, finden Sie das Symbol unten. Wenn dieses Symbol nicht angezeigt wird, ist es nicht mikrowellengeeignet.

Symbol, um zu sagen, dass eine Box in die Mikrowelle geht

9. Paprika

Paprika nicht in die Mikrowelle geben

Ihren Paprikaschoten wird nichts passieren, außer dass sie ohnehin Feuer fangen können. Wenn Sie jedoch die Mikrowellentür nach dem Erhitzen öffnen, wird eine Chemikalie freigesetzt, die Ihre Augen und Ihren Hals sticht. Und das ist nicht so toll!

10. Thermosbecher

Stellen Sie Ihre Thermosbecher nicht in die Mikrowelle

Die meisten dieser Becher sind nicht mikrowellengeeignet, da sie aus Edelstahl bestehen. Der Stahl blockiert die Wärmeverteilung und kann Ihren Backofen beschädigen. Wenn es sich um Kunststoff handelt, stellen Sie sicher, dass das "mikrowellengeeignete" Logo auf der Unterseite des Bechers angezeigt wird.

11. Aluminiumfolien

Stellen Sie kein Aluminium in die Mikrowelle

Wir können es nicht genug wiederholen: Wir stellen KEIN Metall in die Mikrowelle! Selbst die Folie, die Ihre Reste bedeckt, sollte nicht in Ihren Ofen gelangen. Es könnte schnell Feuer fangen ...

12. Die Leere

Lassen Sie die Mikrowelle nicht leer laufen

Die Mikrowelle leer laufen zu lassen ist genauso gefährlich: Sie könnten alles in die Luft jagen! Da es nichts gibt, was die Wellen absorbieren könnte (Lebensmittel ...), drehen sich die Wellen im Ofen und kehren zum Absender zurück und zerstören ihn durch Sprengen.

Warnung : Einen leeren Ofen laufen zu lassen ist sehr gefährlich! Schauen Sie sich an, was 2015 mit dieser französischen Familie passiert ist.

Eine Mikrowelle kann explodieren und großen Schaden anrichten

Du bist dran...

Wissen Sie andere Dinge, die Sie nicht in die Mikrowelle stellen sollten? Teile sie in den Kommentaren. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Weißer Essig zum Reinigen Ihrer Mikrowelle, ohne Sie zu ermüden.

Der Trick, um Ihre Pizza in der Mikrowelle zu erhitzen, ohne gummiartig zu sein.

k├╝rzliche Posts