Der Wundertipp zum schnellen Entgraten von Holz OHNE Kärcher oder Bleichmittel.

Möchten Sie, dass Ihre hölzernen Gartenmöbel wieder glänzend werden?

Es ist wahr, dass Holzmöbel, die draußen gelassen werden, durch schlechtes Wetter schnell beschädigt werden.

Es wird schwarz oder grau ... Aber Sie müssen nicht in einen Kärcher investieren, um das Holz zu entfernen!

Glücklicherweise erzählte mir mein Großvater als Handwerker sein geheimes Rezept, Holz zu nüchtern und es wieder in seinen Glanz zu bringen.

Um Holz zu sanieren und zu schützen, ist der Trick zu Mit Natriumpercarbonat und Leinöl behandeln. Aussehen :

ein Rezept, um Holz mit Percarbonat von Soda zu ernüchtern

Was du brauchst

- Natriumpercarbonat

- Leinsamenöl

- Weißweinessig

- breite Bürste (oder Tünche)

- mit harten Fasern bürsten (Kokosnuss zum Beispiel)

Wie macht man

1. Gießen Sie in einen Eimer 1 Teil Percarbonat auf 10 Teile lauwarmes Wasser.

2. Gut mischen.

3. Tragen Sie diese Mischung mit dem Pinsel auf das Holz auf.

4. Warten Sie 20 Minuten, bis das Produkt funktioniert.

5. Dann schrubben Sie das Holz mit der steifen Bürste.

6. Gründlich mit Wasser abspülen.

7. Warten Sie, bis das Holz getrocknet ist.

8. Mischen Sie nun zu gleichen Teilen Essig und Wasser.

9. Tragen Sie diese Mischung mit einem feuchten Tuch auf das Holz auf.

10. Verwenden Sie einen weiteren Lappen Leinöl auf dem Holz.

Ergebnis

Und da haben Sie es, dank Ihres hausgemachten Holzentfettungsmittels sind Ihre Gartenmöbel wie neu :-)

Einfach, schnell und effizient, nicht wahr?

Keine Spuren von Moos, Flechten, Pilzen, Fettflecken oder gar Tanninen mehr!

Mehr Info

Das Holz ist nicht nur Nickel, sondern diese natürliche Behandlung schützt das Holz jetzt auch vor äußeren Einflüssen.

Es wird daher gut gepflegt und hält daher länger.

Diese natürliche Behandlung verjüngt das Holz sehr effektiv und ist gleichzeitig natürlich.

Und Sie müssen keinen überteuerten Kärcher bleichen und / oder kaufen, um genauso gut zu arbeiten.

Beachten Sie, dass die Essigbehandlung das Holz neutralisiert.

Dieser Trick eignet sich für Gartenmöbel aus Holz genauso gut wie für einen Holztisch im Freien, eine Terrasse, einen Zaun oder sogar ein Abstellgleis.

Bonus-Tipp

Sie können das Natriumpercarbonat durch Sodakristalle ersetzen.

In diesem Fall beträgt das zu respektierende Verhältnis 2 Volumenteile Sodakristalle für 10 Volumenteile lauwarmes Wasser.

Beachten Sie, dass die Sodakristalle das Holz stärker aufhellen als das Natriumpercarbonat.

Du bist dran...

Haben Sie den Trick dieser Oma zum Reinigen von Außenholz ausprobiert? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Hast du einen Holztisch? 11 Wundertipps zum Entfernen aller Flecken.

Der einfachste Tipp zum Reinigen eines Holzdecks.

k├╝rzliche Posts