So reinigen Sie eine sehr schmutzige Induktionsplatte OHNE GUMMI.

Ist Ihr Backblech voll mit verkrustetem Fett?

Wenn wir regelmäßig kochen, ist das normal.

Sie müssen sich nicht stundenlang müde machen, um Schmutz zu entfernen!

Glücklicherweise gibt es einen Oma-Trick, um Ihr Induktionskochfeld zu reinigen, ohne stundenlang zu schrubben.

Der Trick ist mit schwarzer Seife und heißem Wasser. Schau, es ist sehr einfach:

Reinigen Sie ein schmutziges Backblech mit schwarzer Seife, um ein effektives Ergebnis zu erzielen

Wie macht man

1. Gießen Sie schwarze Seife auf einen feuchten Schwamm.

2. Die Teller mit einem Schwamm abwischen und den Schmutz gut einweichen.

3. Über Nacht einwirken lassen.

4. Am nächsten Tag mit klarem, warmem Wasser und einem Schwamm gut abspülen.

5. Mit einem Mikrofasertuch abwischen.

Ergebnis

Und da haben Sie es, Ihr Backblech ist jetzt Nickel, ohne stundenlang gerieben zu haben :-)

Einfach, schnell und effizient, nicht wahr?

Keine Spuren von Fett oder Schmutz mehr auf Ihren Induktionskochfeldern.

So ist es immer noch sauberer, nicht wahr?

Schwarze Seife ist ein Naturprodukt und Ihre Teller und Hände sind sicher.

Mehr Info

Wenn Ihr Ofen nicht zu schmutzig ist, können Sie ihn sofort nach dem Auftragen der schwarzen Seife ausspülen.

Der Vorteil ist, dass dieser Trick für alle Arten von Kochfeldern funktioniert, ob Glaskeramik, Induktion, Edelstahl, Gusseisen oder gehärtetes Glas.

Offensichtlich funktioniert es auch bei Elektroherden oder solchen, die mit Gas betrieben werden.

Du bist dran...

Haben Sie diesen Oma-Trick ausprobiert, um schmutzige Kochfelder zurückzubekommen? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

So reinigen Sie Ihr Kochfeld EINFACH mit Backpulver.

So entfernen Sie gekochtes Fett von Backblechen mit Backpulver.

k├╝rzliche Posts