63 Grundlegende Heilpflanzen zur Heilung.

Seit jeher werden Heilpflanzen eingesetzt, um den Körper zu heilen und Krankheiten vorzubeugen.

Aber wussten Sie, dass es alles andere als kompliziert ist, mit 100% natürlichen Behandlungen auf sich selbst aufzupassen?

Sie müssen nur die Verwendung von Heilpflanzen kennen.

In der Tat sind einige dieser Pflanzen bereits Teil des Essens in Ihrer Küche!

Hier sind 63 pflanzliche Heilmittel, mit denen Sie sich selbst heilen können:

Welche Heilpflanzen können zur Heilung verwendet werden?

1. Schafgarbe

Diese krautige Pflanze kommt in Eurasien und Nordamerika vor.

Schafgarbe stimuliert die Blutgerinnung. Es wird häufig zur Behandlung von Wunden und Nasenbluten eingesetzt.

Diese Pflanze kann auch zur Behandlung bestimmter Herz-Kreislauf-Erkrankungen eingesetzt werden, jedoch unter ärztlicher Aufsicht.

Schafgarbe lindert auch Entzündungen, die mit Erkältungen und Grippe verbunden sind.

Wissenschaftlicher Name : Achillea millefolium

Schafgarbe ist leicht bei Kräuterkennern oder in Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

2. Traubensilberkerze

Diese Pflanze, eine Sorte von Actea, wächst in den Ebenen im Osten Nordamerikas.

Seine Wurzeln enthalten Glucosederivate, die ähnliche Wirkungen wie Östrogen haben.

Traubensilberkerze ist nützlich bei der Regulierung der Produktion dieser Hormone. Daher ist es eine wirksame Behandlung für Schmerzen, die mit Perioden verbunden sind.

Traubensilberkerze ist auch hilfreich bei der Bekämpfung der Symptome der Menopause. Es beugt Hitzewallungen vor und lindert Depressionen bei Frauen nach der Menopause.

Darüber hinaus behandelt Traubensilberkerze auch Schmerzen, die mit Rheuma, Kopfschmerzen, Osteoporose, Blutdruck und Tinnitus verbunden sind.

Wissenschaftlicher Name : Actaea racemosa

Die Kapseln des Traubensilberkerze-Extrakts sind leicht in Kräuterkundigen oder in Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

3. Knoblauch

Knoblauch ist bekannt für seine vielen antibiotischen Eigenschaften.

Es ist besonders wirksam gegen Bronchitis und andere Infektionen der Atemwege.

Außerdem reduziert Knoblauch das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. In der Tat senkt der Verzehr von Knoblauch den Cholesterinspiegel im Blut.

Knoblauch verdünnt das Blut und macht es zu einem hervorragenden vorbeugenden Mittel gegen Schlaganfälle.

Knoblauch hat auch antibakterielle und antimykotische Vorteile - er kann zur Behandlung von Hefeinfektionen, Hautausschlägen und Warzen verwendet werden.

Aber Vorsicht: Knoblauch hat auch Kontraindikationen. Es kann den Verdauungstrakt reizen. Stillende Mütter sollten dies vermeiden, da es bei Neugeborenen zu Koliken kommen kann.

Wissenschaftlicher Name : Allium sativum

Knoblauchkapseln sind leicht in Kräuterkundigen oder Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über Knoblauch zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

4. Aloe Vera

Aloe Vera Gel ist eines der wirksamsten natürlichen Heilmittel bei Hautproblemen.

Verwenden Sie topisches Aloe Vera Gel zur Behandlung von Verbrennungen, Narben, Wunden, Akneausbrüchen, Sonnenbrand, Krampfadern und Hautgeschwüren.

Sie können Aloe Vera Saft auch intern trinken. Es heilt Gastritis, Geschwüre und Reizdarmsyndrom.

Wissenschaftlicher Name : Aloe Vera

Aloe Vera Gel ist leicht in Kräuterkundigen oder Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über die Vorteile von Aloe Vera zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

5. Anis

Anis ist ein wirksames Mittel gegen Husten. Es reicht aus, einen Sud mit grünen Anissamen und Honig zuzubereiten.

Wissenschaftlicher Name : Pimpinella anisum

Anis ist leicht bei Kräuterkennern oder in Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

6. Dill

Dill ist bekannt für seine beruhigenden Eigenschaften. Es ist beruhigend, Schlaf zu finden und ein wirksames Mittel gegen Schlaflosigkeit.

Wissenschaftlicher Name : Anethum graveolens

Dill ätherisches Öl ist leicht in Kräuterkennern oder Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

7. Der Teebaum

Diese aus Australien stammende Pflanze produziert ein Öl mit starken antibakteriellen Eigenschaften.

Es ist auch als Antimykotikum nützlich.

Der Teebaum ist besonders wirksam gegen Probleme im Zusammenhang mit der Oberfläche des Körpers (innen oder außen).

Es behandelt Hautprobleme (einschließlich Akne), Nebenhöhlen, Bronchien, Ohrenentzündungen und sogar Schuppen.

Wissenschaftlicher Name : Melaleuca alternifolia

Das ätherische Öl des Teebaums ist leicht in Kräuterkennern oder in Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über die Vorteile von Teebaum zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

8. Berg Arnika

Aus dieser mehrjährigen Pflanze wird ein Gel hergestellt.

Es ist eine ideale Behandlung, um Blutergüsse zu heilen, Unebenheiten zu reduzieren und Muskelschmerzen zu lindern.

Aber seien Sie vorsichtig: Verwenden Sie Arnikagel niemals intern oder auf gebrochener Haut. Achten Sie darauf, Arnika niemals unverdünnt zu verwenden - es kann giftig sein.

Wissenschaftlicher Name : Arnica montana

Arnikagel ist leicht in Kräuterkundigen oder Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

9. Weißdorn

Dieser dornige Strauch kann zur Behandlung von koronarer Herzkrankheit und Angina pectoris verwendet werden - allerdings nur unter ärztlicher Aufsicht.

Weißdorn reguliert den Blutdruck und stabilisiert die Herzfrequenz.

Aber seien Sie vorsichtig: Folgen Sie nicht der Weißdornbehandlung, ohne vorher einen Arzt zu konsultieren!

Wissenschaftlicher Name : Crataegus

Weißdornkapseln sind leicht in Kräuterkundigen oder Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

10. Basilikum

Bereiten Sie eine Infusion auf Basilikumbasis vor, um Migräne-Schmerzen zu lindern.

Mit Hilfe einer Klistierbirne können Frauen auch Basilikum verwenden, um eine vaginale Hefeinfektion zu bekämpfen.

Schwangeren wird empfohlen, keinen Basilikum zu konsumieren.

Wissenschaftlicher Name : Ocimum basilicum

Basilikum ätherisches Öl ist leicht in Kräuterkennern oder Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über die Vorteile von Basilikum zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

11. Borretsch

Borretsch ist eine in Europa verbreitete einjährige Pflanze. Es wird von Gärtnern geschätzt, weil es Schnecken abwehrt.

Borretsch stimuliert die Nebennieren. Es sind diese Drüsen, die für die Bewältigung von Stresssituationen verantwortlich sind.

Dies bedeutet, dass Borretsch nützlich ist, um gefährliche oder stressige Situationen besser zu bewältigen.

Es wirkt auch bei der Behandlung von Angstzuständen, Depressionen und Trauer.

Darüber hinaus ist Borretsch eine wirksame Behandlung gegen rheumatoide Arthritis.

Es hat auch harntreibende Eigenschaften und reinigt die Nieren.

Wissenschaftlicher Name : Borago officinalis.

Borretschkapseln sind leicht in Kräuterkundigen oder Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

12. Der Buchu

Der Buchu ist ein kleiner Strauch, der in Südafrika heimisch ist. Es ist auch unter dem Namen "Bucco" bekannt.

Das Buchu-Blatt ist ein wirksames Antiseptikum.

Es wird zur Behandlung von Harnwegsinfektionen, Blasenentzündungen, vaginalen Hefeinfektionen, Prostataproblemen und Harnwegserkrankungen eingesetzt.

Darüber hinaus reduzieren Buchu-Blätter Entzündungen des Verdauungssystems. Deshalb ist es ein wirksames Mittel gegen Blähungen und Darmgas.

Wissenschaftlicher Name : Agathosma betulina

Das ätherische Öl von Buchu ist leicht in Kräuterkennern oder in Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

13. Kamille

Kamille ist ein mildes Beruhigungsmittel - es kann bei Schlafstörungen eingesetzt werden.

Es hat aber auch entzündungshemmende Eigenschaften.

Daher ist Kamille besonders wirksam bei Verdauungsstörungen: Magen-Darm-Reizungen, Geschwüren, Kolitis und Reizdarmsyndrom.

Kamille lindert auch Schmerzen im Zusammenhang mit Verdauung und Menstruation.

Darüber hinaus erhöht es die Wirkung anderer Mittel. Deshalb kann es zusätzlich zu anderen Heilpflanzen eingesetzt werden.

Wissenschaftlicher Name : Chamaemelum nobil.

Ätherisches Kamillenöl ist bei Kräuterkundlern oder in Bioläden leicht zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über die Vorteile der Kamille zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

14. Zimt

Was wir Zimt nennen, ist eigentlich die innere Rinde des Ceylon-Zimtbaums.

Das aus dieser Rinde gewonnene ätherische Öl ist ein wirksames Mittel gegen Bronchitis.

Bei anhaltendem Husten mit einem Behälter mit kochendem Wasser und 4 Tropfen ätherischem Zimtöl einatmen.

Wissenschaftlicher Name : Cinnamomum verum

Ätherisches Zimtöl ist leicht bei Kräuterkennern oder in Bioläden erhältlich. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über ein Zimtpeeling zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

15. Kümmel

Diese Pflanze in der Nähe von Dill und Fenchel wird wegen ihrer Samen mit medizinischen Eigenschaften kultiviert. Es ist auch unter dem Namen "Kreuzkümmel der Wiesen" bekannt.

Kümmel regelt die Regeln und lindert die damit verbundenen Schmerzen.

Wissenschaftlicher Name : Kümmel von Carum.

Kümmel ätherisches Öl ist leicht in Kräuterkennern oder in Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

16. Sellerie

Sellerie ist bekannt für seine beruhigenden Eigenschaften.

Es ist eine Behandlung, von der bekannt ist, dass sie den Bluthochdruck senkt. Sellerie hilft auch den Nieren, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen.

Wissenschaftlicher Name : Apium graveolens.

Sellerieöl ist leicht in Kräuterkennern oder Bioläden erhältlich. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über die Vorteile von Sellerie zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

17. Selleriesamen

Selleriesamen lindern Schmerzen im Zusammenhang mit Arthrose. Bei regelmäßiger Einnahme ist es auch eine wirksame Behandlung gegen Gicht.

Selleriesamen werden zur Behandlung von Harnwegsinfektionen wie Blasenentzündung verwendet.

Darüber hinaus ist es auch eine wirksame Behandlung gegen Probleme der Atemwege (Asthma, Bronchitis usw.).

Wissenschaftlicher Name : Apium graveolens.

Selleriesamenextrakt ist leicht in Kräuterkennern oder Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

18. Mariendistel

Mariendistel wird zur Behandlung von Lebererkrankungen eingesetzt, insbesondere bei Hepatitis und Leberzirrhose.

Es wird auch verwendet, um der Leber bei der Unterstützung der Chemotherapie zu helfen (aber natürlich unter ärztlicher Aufsicht).

Darüber hinaus ist es eine wirksame Behandlung gegen Depressionen im Zusammenhang mit Lebererkrankungen.

Wissenschaftlicher Name : Silybum marianum

Mariendistelkapseln sind bei Kräuterkundlern oder in Bioläden leicht zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

19. Wilder Chicorée

Diese Pflanze ist auch als "bitterer Chicorée" bekannt.

Es ist wirksam bei der Auflösung von Gallensteinen und der Entfernung von Toxinen aus der Leber.

Wissenschaftlicher Name : Cichorium intybus.

Wilder Chicorée-Tee ist bei Kräuterkennern oder in Bioläden leicht zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

20. Beinwell

Beinwell ist auch unter den Namen "Eselsohr", "Kuhzunge", "Konfée" und "Beinwell" bekannt.

Die Wurzeln des Beinwell enthaltenAllantoin. Diese chemische Verbindung fördert das Wachstum und die Heilung von Muskeln, Knochen und Knorpel.

Es wird seit Jahrhunderten zur Behandlung von Frakturen und Verstauchungen eingesetzt. Es reduziert auch Ödeme. Beinwell wird als Umschlag angewendet (nur äußerlich anwenden).

Sie können Beinwellpulver auch für Akneausbrüche und Narben verwenden.

So geht's:

Bereiten Sie eine Paste mit 1 Teelöffel Beinwellpulver und etwas Wasser vor.

Tragen Sie diese Mischung auf die betroffenen Teile auf. So lange wie möglich einwirken lassen.

Wissenschaftlicher Name : Symphytum officinale

Das ätherische Beinwellöl ist leicht in Kräuterkennern oder in Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

21. Koriander

Koriander hat antibakterielle Eigenschaften.

Es ist eine wirksame Behandlung für Magenschmerzen bakteriellen Ursprungs.

Wussten Sie, dass Koriander auch ein Konservierungsmittel für Fleisch ist?

Wissenschaftlicher Name : Coriandrum sativum

Ätherisches Korianderöl ist leicht bei Kräuterkennern oder in Bioläden erhältlich. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über die Vorteile von Koriander zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

22. Kurkuma

Diese Pflanze stammt vom indischen Subkontinent. Es wird insbesondere wegen seiner antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften eingesetzt.

Wissenschaftlicher Name : Curcuma longa.

Kurkuma Kapseln sind leicht bei Kräuterkennern oder in Bio-Läden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über die Vorzüge von Kurkuma zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu entdecken.

23. Die Damiana

Damiana ist ein in Mexiko beheimateter Strauch.

Es ist bekannt für seine aphrodisierenden Wirkungen. Männer verwenden es insbesondere zur Behandlung von Impotenzproblemen und vorzeitiger Ejakulation.

Damiana ist auch dafür bekannt, die Fortpflanzungsorgane bei Frauen zu stimulieren. Es lindert auch Schmerzen, die mit Perioden verbunden sind.

Darüber hinaus ist Damiana nützlich gegen Nervenzusammenbrüche und Harnwegsinfektionen.

Wissenschaftlicher Name : Turnera verbreitete sich

24. Echinacea

Echinacea stärkt das Immunsystem, da es starke antivirale und antibakterielle Eigenschaften hat.

Es ist ein äußerst wirksames Mittel gegen Grippe, Erkältungen, Halsreizungen, Mandelentzündung und sogar das chronische Müdigkeitssyndrom (CFS).

Echinacea kann auch zur Behandlung von Furunkeln, Zahnabszessen und Akne eingesetzt werden.

Wissenschaftlicher Name : Echinacea purpurea.

Echinacea-Kapseln sind leicht in Kräuterkundigen oder Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über die Vorteile von Echinacea zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

25. Estragon

Dieses Kraut ist nützlich gegen Schlaflosigkeit und Depressionen.

Wissenschaftlicher Name : Artemisia dracunculus.

Estragon ätherisches Öl ist leicht bei Kräuterkennern oder in Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über die Vorteile von Estragon zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

26. Fenchel

Fenchel ist ein wirksames Mittel gegen Mundgeruch!

Wissenschaftlicher Name : Foeniculum vulgare.

Um mehr darüber zu erfahren, wie man Mundgeruch mit Fenchel bekämpft, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

27. Bockshornklee

Bockshornklee ist auch unter den Namen "Trigonella" oder "Senégrain" bekannt. Es wird hauptsächlich als Heilpflanze verwendet.

Bockshornklee beruhigt das Verdauungssystem. Es lindert Schmerzen bei Kolitis, Geschwüren, Reizdarmsyndrom, Gastroenteritis und Durchfall.

Bockshornklee ist auch für seine aphrodisierenden Eigenschaften bekannt. Chinesische Männer verwenden es oft, um Impotenzprobleme zu heilen.

Wissenschaftlicher Name : Trigonella foenum-graecum

Bockshornkleekapseln sind bei Kräuterkennern oder in Bioläden leicht zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

28.Himbeere

Himbeerblätter haben einen hohen Kalziumgehalt. Dies macht es zu einer wirksamen Behandlung für Osteoporose.

Himbeerblätter heilen nicht nur Wunden, sondern lindern auch Krebsgeschwüre und Zahnfleischentzündungen (Zahnfleischentzündungen).

Himbeerblätter haben mehrere Verwendungszwecke für Frauen. Sie regulieren schwere Perioden. Darüber hinaus ist bekannt, dass sie Übelkeit im Zusammenhang mit der Schwangerschaft und Fehlgeburten vorbeugen.

Außerdem entspannen sie den Gebärmutterhals vor der Geburt.

Es ist auch bekannt, dass sie postnatale Depressionen lindern.

Aber seien Sie vorsichtig: Wenn Sie schwanger sind, konsultieren Sie einen Arzt, bevor Sie sich einer Behandlung mit Himbeerblättern unterziehen.

Wissenschaftlicher Name : Rubus idaeus

Himbeerblättertee ist leicht in Kräuterkundigen oder Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

29. Der keusche Baum

Dieser Strauch wächst rund um das Mittelmeer. Es ist auch unter den Namen "Agnus-Castus" und "Pfefferbaum" bekannt.

Chasteberry reguliert den Östrogenspiegel bei Frauen. Daher ist es eine wirksame Behandlung für Wechseljahrsprobleme und schmerzhafte Perioden.

Es kann auch gegen Migräne angewendet werden, die mit schmerzhaften Perioden, Brustschmerzen und Akne verbunden ist.

Aber Vorsicht: Wenn Sie eine Hormonersatztherapie einnehmen, ist Chasteberry kein geeigneter Ersatz.

Je nach Behandlung kann der keusche Baum mit Traubensilberkerze, Salbei und Mutterkraut kombiniert werden.

Wissenschaftlicher Name : Vitex agnus-castus

Chasteberry-Kapseln sind leicht in Kräuterkundigen oder Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

30. Ingwer

Ingwer hat vorteilhafte Eigenschaften im Verdauungssystem. Es ist besonders nützlich gegen Reisekrankheit und Übelkeit im Allgemeinen.

Wenn Sie schwanger sind, können Sie es zur Behandlung der morgendlichen Übelkeit einnehmen. Aber fragen Sie zuerst Ihren Arzt.

Ingwer ist eine wirksame Behandlung gegen Erkältungen, Grippe, Bronchitis und Keuchhusten.

Schließlich verdünnt Ingwer das Blut - was das Risiko von Herz-Kreislauf-Unfällen verringert.

Wissenschaftlicher Name : Zingiber officinale.

Ingwer-Kapseln sind in Kräuterkundigen oder Bioläden leicht zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über die Vorteile von Ingwer zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

31. Gingko biloba

Gingko ist eine der ältesten bekannten Baumfamilien. Es wird hauptsächlich in China angebaut.

Die Blätter dieses Baumes erhöhen die Durchblutung des Gehirns. Sie sind eine bekannte Behandlung für den Verlust des Gedächtnisses und der Konzentration bei älteren Menschen.

Gingko biloba wird auch zur Behandlung von Demenz und als Antidepressivum eingesetzt.

Gingko biloba-Blätter sind ein Weg, um einen Herz-Kreislauf-Stillstand zu vermeiden. Sie entfernen auch Blutgerinnsel und reduzieren Tinnitus.

Darüber hinaus werden viele Menschen mit Multipler Sklerose mit Gingko-Biloba-Blättern behandelt.

Wissenschaftlicher Name : Ginkgo Biloba.

Gingko biloba Kapseln sind leicht bei Kräuterkennern oder in Bioläden erhältlich. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

32. Ginseng

Ginseng ist eine weltweit angebaute Pflanze.

Koreanischer Ginseng ist dafür bekannt, Stress abzubauen (und auch wegen seiner aphrodisierenden Eigenschaften bei Männern).

Obwohl Ginseng als Stimulans angesehen wird, beeinträchtigt es nicht das Schlafmuster des Körpers.

Ginseng verbessert die allgemeine Gesundheit und erhebt den Geist, insbesondere bei älteren Menschen.

Aber seien Sie vorsichtig: Konsumieren Sie keinen Ginseng mit Koffein, Alkohol oder Bluthochdruck.

Wissenschaftlicher Name : Panax Ginseng.

Ginsengkapseln sind in Kräuterkundigen oder Bioläden leicht zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über die Wirkung von Ginseng zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

33. Der Nelkenbaum

Das ätherische Nelkenöl ist ein wirksames Mittel gegen Zahnschmerzen.

Gewürznelken sind auch für die Bekämpfung des Alkoholismus bekannt.

Wissenschaftlicher Name : Syzygium aromaticum.

Das ätherische Nelkenöl ist bei Kräuterkennern oder in Bioläden leicht zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über die Vorteile von Nelken zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

34. Mutterkraut

Mutterkraut ist eine Heilpflanze, die seit der Antike verwendet wird.

Es ist auch unter den Namen "goldenes Pyrethrum", "Moospyrethrum" und "Partnelle" bekannt.

Mutterkraut hat entzündungshemmende Eigenschaften. Es reicht aus, es in kleinen Dosen zur vorbeugenden Behandlung von Migräne (insbesondere Migräne im Zusammenhang mit Perioden) einzunehmen.

Mutterkraut ist auch wirksam bei der Linderung von Kopfschmerzen, Kater und Schmerzen im Zusammenhang mit Arthrose und Rheuma.

Wissenschaftlicher Name : Tanacetum parthenium.

Mutterkraut-Kapseln sind bei Kräuterkundlern oder in Bioläden leicht zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

35. Hamamelis

Hamamelis umfasst 5 Arten von Sträuchern, die in Nordamerika, Japan und China wachsen.

Diese Sträucher haben starke adstringierende Eigenschaften. Daher werden sie zur Behandlung von Wunden, Blutergüssen und Verstauchungen eingesetzt.

Es ist auch eine ausgezeichnete Reparaturbehandlung, um die Elastizität der Haut wiederherzustellen.

Wissenschaftlicher Name : Hamamelis.

Hamamelis-Kapseln sind in Kräuterkundigen oder Bioläden leicht zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über die Vorteile von Hamamelis zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

36. Das Harpagophyton

Harpagophyton ist eine Pflanze, die im Süden des afrikanischen Kontinents wächst. Es ist auch als "Teufelskralle" bekannt.

Harpagophyton ist ein starkes Mittel gegen Rückenschmerzen, Arthrose und Rheuma. Es ist auch entzündungshemmend und lindert Fieber.

Schließlich stimuliert Harpagophyton die Verdauung.

Wissenschaftlicher Name : Harpagophytum procumbens

37. Goldenseal

Dieses nordamerikanische Kraut ist nützlich zur Bekämpfung von Schleimhautproblemen und zur Behandlung von Atemproblemen.

Gelbwurzel ist besonders wirksam bei der Bekämpfung von Hefeinfektionen. Es kann aber auch als Heilmittel gegen Magengeschwüre, Leberprobleme und Harnwegsinfektionen eingesetzt werden.

Schließlich ist bekannt, dass Gelbwurzel den Appetit anregt.

Wissenschaftlicher Name : Hydrastis Canadensis.

Gelbwurzelkapseln sind leicht in Kräuterkundigen oder Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

38. Ysop

Ysop ist ein Busch, der im gesamten Mittelmeerraum wächst.

Diese Pflanze mit entzündungshemmenden Eigenschaften wird häufig von Asthmatikern verwendet.

Ysop ist auch dafür bekannt, Heuschnupfen und Erkältungen von den ersten Symptomen an zu behandeln.

Außerdem beruhigt Ysop die Nerven. Daher bekämpft es nervösen Durchfall, Überlastung, Angstzustände, Depressionen, Trauer und Schuldgefühle.

Wissenschaftlicher Name : Hyssopus officinalis.

Ysop ätherisches Öl ist leicht in Kräuterkundigen oder in Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

39. Lavendel

Das ätherische Lavendelöl ist ein wirksames Mittel gegen Erfrierungen (Verbrennungen).

Fügen Sie dem Kräutertee eine Prise Lavendelblüten hinzu, um eine belebende Wirkung zu erzielen.

Um eine Migräne zu heilen, fügen Sie einfach eine Prise Lavendelblüten zu einem Linden-Tee hinzu.

Wissenschaftlicher Name : Lavandula angustifolia.

Lavendelblüten sind in Kräuterkundigen oder Bioläden leicht zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über die Vorteile von Lavendel zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

40. Zitronenmelisse

Diese Pflanze, auch bekannt unter dem Namen "Zitronenmelisse", ist in ganz Europa verbreitet.

Zitronenmelisse hat Eigenschaften, die die Moral beleben und fördern. Es ist bekannt, leichte Depressionen, Reizbarkeit, Angstzustände und Panikattacken zu behandeln.

Es wird auch verwendet, um Herzklopfen und Herzschläge zu beruhigen.

Es ist ein wirksames Mittel gegen Verdauungsprobleme nervösen Ursprungs.

Bei äußerer Anwendung bekämpft Zitronenmelisse Fieberbläschen.

Wissenschaftlicher Name : Melissa officinalis.

Zitronenmelissen-Kapseln sind leicht in Kräuterkennern oder in Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über die Vorteile von Zitronenmelisse zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

41. Pfefferminze

Es gibt verschiedene Sorten von Minze. Für medizinische Tugenden wird am häufigsten Pfefferminze verwendet.

Minze lindert Sodbrennen und Blähungen. Es ist auch ein wirksames Mittel gegen Magenschmerzen, Übelkeit und Reisekrankheit.

Es wird auch zur Behandlung von Nasopharyngitis, Halsschmerzen, Kopfschmerzen und Augeninfektionen angewendet.

Darüber hinaus ist Minze ein Antiseptikum. Es kann die Körpertemperatur senken, weil es Schwitzen verursacht.

Wissenschaftlicher Name : Mentha × Piperita.

Ätherisches Pfefferminzöl ist leicht in Kräuterkundigen oder Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über Pfefferminze zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

42. Johanniskraut

Diese Pflanze, auch bekannt unter dem Namen "Kraut des Heiligen Johannes", ist bekannt für ihre antidepressiven Wirkungen.

Es ist aber auch ein wirksames antivirales Mittel. Es wird zur Behandlung von Grippe, Hepatitis und HIV eingesetzt.

Aber Vorsicht: Die Behandlung mit Johanniskraut hat Nebenwirkungen. Nehmen Sie es nicht ein, bevor Sie einen Arzt konsultiert haben.

Wissenschaftlicher Name : Hypericum perforatum.

Johanniskrautkapseln sind leicht in Kräuterkundigen oder Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

43. Senf

Senf ist dafür bekannt, Sodbrennen zu lindern. Es kann auch Verstauchungen lindern.

Wissenschaftlicher Name : Sinapis alba.

Senföl ist leicht in Kräuterkundigen oder Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über die Verwendung von Senf zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

44. Muskatnuss

Der Muskatnussbaum, ein tropischer Baum, produziert die berühmte Muskatnuss.

Sie sind ein wirksames Mittel gegen Verdauungsstörungen.

Wissenschaftlicher Name : Myristica fragrans.

Das ätherische Muskatnussöl ist leicht in Kräuterkennern oder Bioläden erhältlich. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

45. Oregano

Oregano reduziert Fieber. Es ist auch nützlich bei der Linderung von Verdauungsstörungen, Gas und Blähungen.

Frauen können Oregano verwenden, um ihre Periode zu regulieren.

Wissenschaftlicher Name : Origanum vulgare.

Oregano ätherisches Öl ist leicht in Kräuterkennern oder Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über die Vorteile von Oregano zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

46. ​​Rutschige Ulme

Slippery Elm ist ein großer Baum, der in Nordamerika heimisch ist.

Es ist besonders wirksam bei der Behandlung von Verdauungsstörungen. Es wird zur Behandlung von Koliken, Verstopfung und Hämorrhoiden angewendet.

Slippery Elm wird auch zur Behandlung von Atemwegserkrankungen eingesetzt: Erkältungen, Grippe, Bronchitis, Pleuritis und sogar Tuberkulose.

Aber seien Sie vorsichtig: Wenn Sie schwanger sind, nehmen Sie keine rutschige Ulme.

Wissenschaftlicher Name : Ulmus rubra.

Rutschige Ulmenkapseln sind in Kräuterkennern oder Bioläden leicht zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über die Vorteile von Slippery Elm zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

47. Passionsblume

Passionsblume ist eine Kletterpflanze, die im Südosten der USA und in Mexiko wächst. Es ist auch unter dem Namen "Liane des Granatapfels" bekannt.

Passionsblume ist weithin als starkes Anxiolytikum bekannt. Es kann Angstzustände, Reizbarkeit, Schlaflosigkeit, Nervosität und Panikattacken behandeln.

Passionsblume kann auch als krampflösende Behandlung gegen Bluthochdruck, Regelschmerzen und Asthma eingesetzt werden.

Wissenschaftlicher Name : Passiflora incarnata

Passionsblume ist leicht in Kräuterkennern oder in Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über die Vorteile von Passionsblume zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

48. Petersilie

Petersilie hat einen hohen Vitamin C-Gehalt - aber nur roh verzehrt.

Darüber hinaus unterstützt Petersilie die Verdauung.

Petersilie kann auch wegen seiner abschwellenden und harntreibenden Eigenschaften verwendet werden.

Schließlich beseitigt Petersilie Mundgeruch und reinigt das Blut.

Wissenschaftlicher Name : Petroselinum crispum.

Um mehr über die Vorteile von Petersilie zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

49. Cayennepfeffer

Cayennepfeffer ist reich an Capsaicin.

Es ist bekannt, dass diese Komponente die mit Arthrose verbundenen Schmerzen lindert und den Blutzuckerspiegel reguliert.

Wissenschaftlicher Name : Capsicum frutescens

Um mehr über die Vorteile von Cayennepfeffer zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

50. Der Löwenzahn

Wir kennen besonders den Löwenzahnsalat (er schmeckt hervorragend zu Speck).

Diese Pflanze ist aber auch für ihre starken Reinigungseigenschaften bekannt. Es beseitigt Giftstoffe aus Leber, Nieren und Gallenblase.

Löwenzahn kann auch zur Behandlung von Warzen verwendet werden. So geht's:

Tragen Sie einfach den Latex (den Saft aus Stiel und Blättern) direkt auf Ihre Warze auf.

Wiederholen Sie diese Behandlung zweimal täglich, bis Ihre Warze verschwindet.

Wissenschaftlicher Name : Taraxacum officinale.

Löwenzahnkapseln sind bei Kräuterkundlern oder in Bioläden leicht zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über die Vorteile von Löwenzahn zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

51. Salbei

Diese Heilpflanze hat viele vorteilhafte Eigenschaften für den Körper.

Salbei ist nützlich zur Behandlung von Hals- und Zahnfleischinfektionen.

Es ist auch ein wirksames Mittel gegen Hitzewallungen in den Wechseljahren.

In Kräutertee bekämpft es Reizdarmsyndrom und Durchfall.

Salbei kann auch äußerlich für Insektenstiche verwendet werden.

Schließlich ist bekannt, dass Salbei Gedächtnisprobleme bekämpft. Es ist wirklich eine vielseitige Heilpflanze!

Wissenschaftlicher Name : Salvia officinalis.

Bio-Salbei-Kapseln sind bei Kräuterkundlern oder in Bio-Läden leicht zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über die Vorteile von Salbei zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

52. Weidenrinde

Weidenrinde ist weithin für ihre heilenden Eigenschaften bekannt.

1853 gelang es einem elsässischen Chemiker namens Charles Frédéric Gerhardt, das zu synthetisierenAcid Acetylsalicylsäure aus Weidenrinde. Dies wird der Wirkstoff von Aspirin.

Weidenrinde hat die gleichen entzündungshemmenden und schmerzlindernden Eigenschaften wie Aspirin - ohne das Blut zu verdünnen.

Es ist auch ein ausgezeichnetes Mittel gegen die mit Arthrose verbundenen Schmerzen.

Wissenschaftlicher Name : Salix.

Weidenrinde ist leicht in Kräuterkundigen oder Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

53. Die Sorge

Ringelblume ist eine mehrjährige Pflanze, die viele Verwendungszwecke für die Haut hat.

Es wird zur Behandlung von Hautausschlägen, Akne, Kratzern und Sonnenbrand angewendet.

Das ätherische Ringelblumenöl ist ein wirksames Mittel gegen Fieberbläschen.

Ringelblume ist auch ein wirksames Mittel gegen Hefeinfektion und Ringwurm.

Darüber hinaus wird Ringelblume zur Behandlung von Leberproblemen, einschließlich Hepatitis, eingesetzt.

Wissenschaftlicher Name : Calendula officinalis.

Das ätherische Ringelblumenöl ist leicht in Kräuterkundigen oder Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

54. Der Stern

Vogelmiere ist ein Kraut, das in ganz Europa wächst. Es ist auch unter den Namen "weiße Vogelmiere" oder "Vogelmiere" bekannt (die Samen dieser Pflanze werden von Vögeln geschätzt).

Viele Gärtner werden überrascht sein zu erfahren, dass aus diesem "Unkraut" eine Salbe hergestellt werden kann.

Vogelmiere Salbe lindert Ekzeme und andere Hautirritationen.

Es kann auch verwendet werden, um kleinere Verbrennungen, Insektenstiche und Narben zu behandeln.

Schließlich lindert Vogelmiere Rheuma Schmerzen.

Wissenschaftlicher Name : Stellaria media.

55. Die Linde

Linden-Tee ist ein bekanntes Mittel gegen Unruhe und Übelkeit.

Es ist auch ein wirksames Mittel gegen Schlaflosigkeit und Migräne.

Wissenschaftlicher Name : Tilia × europaea.

Linden-Tee ist leicht bei Kräuterkennern oder in Bioläden erhältlich. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über die Vorteile von Kalk zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

56. Meerrettich

Meerrettich wird hauptsächlich wegen seiner Wurzel für Gewürze angebaut.

Meerrettich ist aber auch ein Mittel gegen Brustverstopfung und Muskelschmerzen.

Wissenschaftlicher Name : Armoracia rusticana.

Um mehr über die Vorteile von Meerrettich zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

57. Süßholz

Süßholz wird seit Jahrhunderten in der chinesischen Medizin verwendet.

Es ist bekannt, das Nervensystem auszugleichen.

Aber Vorsicht: Süßholz sollte nicht langfristig verwendet werden. Es kann die Gesundheit der Leber beeinträchtigen und Bluthochdruckprobleme verschlimmern.

Wissenschaftlicher Name : Glycyrrhiza glabra.

Süßholzkapseln sind in Kräuterkundigen oder Bioläden leicht zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über die Vorteile von Lakritz zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

58. Rosmarin

Dieses aromatische Kraut hat viele phytotherapeutische Eigenschaften.

Rosmarin stimuliert das Herz und das Nervensystem. Dies verbessert die Durchblutung von Gehirn und Kopfhaut.

Daher ist Rosmarin ein wirksames Mittel gegen Migräne und Haarausfall.

Rosemary verbessert auch die Funktion zum Aufzeichnen und Speichern von Informationen - es ist hilfreich, um das Gedächtnis bei der Überarbeitung für eine Prüfung zu unterstützen.

Rosmarin ist auch eine nützliche Behandlung während der Erholungsphase nach schwerer Krankheit. Es ist auch bekannt, dass er den Optimismus steigert.

Wissenschaftlicher Name : Rosmarinus officinalis.

Das ätherische Rosmarinöl ist in Kräuterkennern oder Bioläden leicht zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über die Vorteile von Rosmarin zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

59. Rotklee

Rotklee ist der Name für Kleesorten, deren Blüten rot, lila oder rosa sind.

Rotklee ist ein wirksames Mittel gegen Ekzeme und Psoriasis.

Es wird auch zur Behandlung einiger Krebsarten eingesetzt.

Wissenschaftlicher Name : Trifolium.

Die Urtinktur aus Rotklee ist bei Kräuterkundlern oder in Bioläden leicht zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

60. Thymian

Diese Pflanze ist auch unter den Namen "Thymian" oder in Südfrankreich "Farigoule" bekannt.

Thymian hat antibiotische Eigenschaften. Es kann zur Behandlung von Asthma und Atemproblemen eingesetzt werden.

Wissenschaftlicher Name : Thymus vulgaris.

Das ätherische Thymianöl ist leicht in Kräuterkundigen oder Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über die Tugenden des Thymians zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu entdecken.

61. Baldrian

Diese Pflanze wird seit der Antike wegen ihrer beruhigenden Wirkung verwendet. Sie kämpft gegen Schlaflosigkeit und Panikattacken.

Aber Vorsicht: Baldrian kann bei manchen Menschen Kopfschmerzen verursachen.

Wissenschaftlicher Name : Valeriana officinalis

Baldrian-Kapseln sind bei Kräuterkundlern oder in Bioläden leicht zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über die Vorteile von Baldrian zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

62. Eisenkraut

Eisenkraut wirkt antidepressiv, insbesondere nach einer Virusinfektion wie der Grippe.

Wissenschaftlicher Name : Verbena officinalis

Eisenkraut-Tee ist leicht bei Kräuterkennern oder in Bioläden erhältlich. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Um mehr über die Vorteile von Eisenkraut zu erfahren, klicken Sie hier, um unseren Artikel zu lesen.

63. Der Viburnum obier

Dieser Strauch ist ein wirksames Mittel zur Behandlung von Krämpfen.

Bei Schmerzen im Zusammenhang mit Ihrer Periode sollten Sie einige Tage vor Ihrer Periode eine Behandlung mit obier viburnum durchführen.

Obier viburnum behandelt auch die Schmerzen und Kopfschmerzen, die mit den Wechseljahren verbunden sind.

Darüber hinaus wird es auch zur Kontrolle der Blasenmuskulatur bei Inkontinenz eingesetzt.

Schließlich lindert obier viburnum die Schmerzen des Reizdarmsyndroms.

Wissenschaftlicher Name : Viburnum opulus.

Obier Viburnum ätherisches Öl ist leicht in Kräuterkennern oder Bioläden zu finden. Andernfalls klicken Sie hier, um es online zu kaufen.

Unsere Ratschläge

Kräutermedizin ist wunderbar zur Behandlung und Vorbeugung von Volkskrankheiten.

Es kommt jedoch nicht in Frage, Heilpflanzen als Ersatz für Medikamente zu verwenden.

Andererseits können alle diese Pflanzen den Körper bei seinem Heilungsprozess erheblich unterstützen.

Deshalb sollten Sie nicht warten, bis Sie krank sind, um behandelt zu werden. Wählen Sie stattdessen Kräuter, die helfen, Ungleichgewichte wiederherzustellen, sobald sie auftreten.

Wo finden Sie diese Heilpflanzen?

Heilpflanzen und ätherische Öle sind in Kräuterkundigen und Bioläden leicht zu finden.

Es ist auch eine gute Möglichkeit, mit qualifiziertem Personal zu sprechen, wenn Sie Fragen zur Verwendung von Heilpflanzen haben.

Für Ihre Bequemlichkeit haben wir auch Links eingefügt, über die Sie diese Pflanzen im Internet erwerben können.

Es ist auch nützlich, die lateinischen Namen der Pflanzen zu kennen, die wir gewohnt sind (deshalb haben wir sie für Sie aufgenommen).

Dort haben Sie es, Sie haben die Vorteile von 63 Heilpflanzen entdeckt :-)

Kennen Sie andere Verwendungszwecke für Heilpflanzen? Teile sie uns in den Kommentaren mit. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Das Erste-Hilfe-Set basierend auf 12 Heilpflanzen.

Die 5 Geheimnisse der mühelosen Gartenarbeit.

kürzliche Posts