Wie man einen Kompostbehälter mit Paletten in 10 Min Chrono macht.

Möchten Sie das Abenteuer der Kompostierung beginnen?

Aber Kompostbehälter, die in Geschäften verkauft werden, sind nicht billig ...

Und wenn Sie kein Handwerker wie ich sind, ist es nicht einfach, selbst einen zu machen!

Glücklicherweise habe ich einen super einfachen Weg gefunden, um Ihren eigenen Kompostbehälter herzustellen. 10 Minuten chrono und ohne 1 € auszugeben.

Und das alles ohne Bohrer und ohne Schrauben!

Der Trick ist zuVerwenden Sie Holzpaletten und Kunststoffklammern. Schau, es ist sehr einfach:

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Herstellung eines Kompostbehälters mit Paletten

Was du brauchst

- 4 Holzpaletten

- 18 Plastikklammern von 30 cm

Wie macht man

1. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie einen flachen Platz für die Installation des Kompostbehälters finden.

2. Nehmen Sie dann zwei Paletten und stellen Sie sie aufrecht auf die Kante, so dass sie einen 90 ° -Winkel bilden.

3. Befestigen Sie sie mit Kabelbindern. Wenn die Krawatten nicht lang genug sind, binden Sie zwei zusammen.

Befestigen Sie 2 Paletten mit Spannbändern

4. Machen Sie dasselbe auf der anderen Seite mit der dritten Palette und stellen Sie sie ebenfalls im rechten Winkel auf.

Binden Sie 3 Paletten zusammen, um den Kompostbehälter zu bilden

5. Befestigen Sie zum Schluss die vierte Palette nur auf einer Seite, da sie als Tür dient, sodass Sie sie drehen können müssen.

billiger Kompostbehälter mit Paletten

Ergebnis

Kompostbehälter gefüllt mit Kompost aus Holzpaletten

Und los geht's! Ihr Kompostbehälter aus Paletten ist bereits einsatzbereit :-)

Einfach, schnell und wirtschaftlich, nicht wahr?

Immer noch besser als einen Kompostbehälter kaufen zu müssen, oder?

Die Befestigungselemente müssen festgezogen werden, damit die Paletten gut zusammenhalten.

Wenn Sie ein Handwerker sind, können Sie die Tür mit Scharnieren sichern, um das Öffnen noch einfacher zu machen.

Mir gefällt, dass mein Behälter auch leicht zu zerlegen ist, wenn ich ihn verschiebe. Die Kabelbinder sind also perfekt für mich.

Zusätzliche Beratung

Stapeln Sie Ihren Abfall nach dem Bau in den Behälter und achten Sie darauf, dass zwischen jeder Schicht Wasser hinzugefügt wird.

Ich begann mit einer unteren Schicht zerkleinerten Kartons und fügte dann meinen Küchen- und Gartenabfall hinzu.

Jetzt füge ich sogar Pferdemist hinzu, den mein Nachbar mir gibt, und füge Stroh hinzu, um alles wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Wenn Sie nicht sicher sind, was Sie in Ihren neuen Kompostbehälter legen sollen, empfehle ich diesen Artikel, in dem alles erklärt wird.

Wo finde ich kostenlose Paletten?

wo man billige Paletten findet

Kleine lokale Unternehmen wie Convenience-Stores sind ein guter Ort, um Paletten kostenlos zu finden.

In der Tat haben große Unternehmen oft schon Leute, die sich um ihre Wiederherstellung kümmern ...

Aber kleine Unternehmen, die nur ein oder zwei haben, sind sich nicht ganz sicher, was sie damit anfangen sollen.

Deshalb sind sie oft sehr glücklich, es leicht loswerden zu können. Zögern Sie nicht, sie zu werben!

Wenn in Ihrer Nähe ein Haus gebaut wird, zögern Sie nicht, eine Tour zu machen und zu fragen, ob es welche gibt.

Versuchen Sie für dieses Projekt auch, Paletten mit der gleichen Größe zu finden, um einen schönen quadratischen Kompostbehälter zu erhalten.

Du bist dran...

Haben Sie diesen Trick ausprobiert, um einen Kompostbehälter mit Paletten zu bauen? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

So düngen Sie den Boden in Ihrem Gemüsegarten, ohne Kompost herzustellen.

42 Neue Möglichkeiten zum Recycling von Holzpaletten.

kürzliche Posts