Die 14 Lebensmittel, die Ihren Stoffwechsel und Gewichtsverlust beschleunigen.

Der Stoffwechsel ist der Prozess, durch den der Körper Nahrung in Energie umwandelt.

Wenn wir auf Diät sind, gibt es Zeiten, in denen unser Gewichtsverlust ins Stocken gerät.

Dies macht es schwierig, immer mehr Gewicht zu verlieren. Die Lösung besteht daher darin, den Stoffwechsel zu erhöhen.

Aber wie bringen Sie Ihren Stoffwechsel in Schwung und verlieren diese zusätzlichen Pfunde?

In diesem Artikel lernen Sie die 14 Dinge zu essen und zu trinken, um Ihren Stoffwechsel zu steigern und leichter Gewicht zu verlieren:

1. Verzweigtkettige Aminosäuren

Verzweigtkettige Aminosäuren erhöhen die Muskelmasse.

Das verzweigte Aminosäuren kann helfen, Muskelmasse zu reparieren und aufzubauen - ohne ins Fitnessstudio zu gehen!

Wussten Sie, dass Muskeln dreimal mehr Kalorien verbrennen als Fett? Deshalb müssen Sie über den Muskelaufbau nachdenken, wenn Sie Ihren Stoffwechsel steigern möchten.

Verzweigtkettige Aminosäuren können Ihrem Körper helfen, Muskelmasse zu reparieren und aufzubauen.

Verzweigtkettige Aminosäuren liegen in Pulver- oder Kapselform vor. Sie finden es in Bioläden. Ansonsten können Sie es hier online kaufen.

So profitieren Sie von verzweigtkettigen Aminosäuren: Fügen Sie beim Frühstück Ihrem Smoothie oder Fruchtsaft 1000 mg Pulver hinzu.

Aber seien Sie vorsichtig: Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

Klicken Sie hier, um unser Multivitamin-Smoothie-Rezept zu entdecken.

2. Griechischer Joghurt mit gepresstem Zitronensaft

Das Kalzium in Joghurt wirkt sich positiv auf Ihren Stoffwechsel aus.

Sicher ist es eine Mischung mit einem starken Geschmack. Aber wenn Sie diese 2 Lebensmittel kombinieren, helfen sie Ihnen, Ihren Tag zu beginnen, indem sie auf Ihren Stoffwechsel einwirken.

Das Vitamin C Zitrone hilft dem Körper, die besser zu absorbieren Kalzium Joghurt. Es ist das Kalzium, das wiederum Ihren Stoffwechsel dramatisch ankurbelt.

3. Salbei Tee

Salbei Tee hilft, den Stoffwechsel zu verbessern

Salbeiblätter helfen dem Körper, Zucker vom Blut zu den Zellen zu transportieren. Dies sendet ein Signal an den Körper, Nährstoffe in Energie umzuwandeln.

So kann nur eine kleine Tasse Salbei-Tee zum Frühstück den Stoffwechsel den ganzen Tag über unterstützen.

Salbei Tee ist leicht in Bioläden oder bei einem Kräuterkundler zu finden. Ansonsten können Sie es hier online kaufen.

4. Extrakt aus weißen Bohnen

Weißbohnenextrakt verhindert die Umwandlung von Kohlenhydraten in Zucker.

Essen Sie gerne süß? Wussten Sie, dass jedes Mal, wenn Sie Zucker essen, dies den Blutzuckerspiegel erhöht? Daher wird das Fett gespeichert, anstatt verbrannt zu werden.

Weißbohnenextrakt verhindert, dass der Körper Kohlenhydrate in Zucker umwandelt. Es verhindert auch den Prozess, durch den Zucker als Fett gespeichert werden.

So nutzen Sie die vorteilhaften Eigenschaften des Extrakts aus weißen Bohnen: Nehmen Sie 500 mg einmal täglich ein. Ideal ist es natürlich, es vor kohlenhydratreichen Mahlzeiten einzunehmen.

Sie finden Extrakt aus weißen Bohnen in Bioläden. Ansonsten können Sie es hier online kaufen.

Aber seien Sie vorsichtig: Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

5. Chili

Capsaicin unterdrückt den Appetit - und erhöht den Stoffwechsel.

Die aktive Komponente von Chili ist Capsaicin. Es ist diese chemische Komponente, die Chili-Pfeffer seinen unverwechselbaren Geschmack und sein brennendes Gefühl verleiht.

Capsaicin erhöht jedoch Ihre Körpertemperatur. Daher kann es auch Ihren Appetit unterdrücken.

Um Fett zu bekämpfen, nutzen Sie die Eigenschaften von Chili. Versuchen Sie, so viel Chili wie möglich in Ihre Gerichte einzubauen. Es gibt verschiedene Formen: Espelette-Pfeffer, Cayenne-Pfeffer, Tabasco-Sauce usw.

6. Essig

Der Essig verlängert das Sättigungsgefühl.

Die Aufnahme von Essig in Ihre Ernährung hat mehrere Vorteile.

Es ist bekannt, dass Essig die Aufnahme von Kohlenhydraten verlangsamt. Darüber hinaus verhindert es Blutzuckerspitzen.

Schließlich verlangsamt Essig den Durchgang von Nahrungsmitteln durch Ihr Verdauungssystem. Es verlängert das Sättigungsgefühl - das Gefühl, das Sie bekommen, wenn Sie gut gegessen haben.

7. Eiswasser

Das Trinken von Eiswasser ist ein einfacher Weg, um Kalorien zu verbrennen.

Wenn wir Eiswasser trinken, muss der Körper Kalorien verbrennen, um wieder eine optimale Körpertemperatur zu erreichen.

Das Trinken von 8 Gläsern Eiswasser pro Tag kann bis zu 70 Kalorien verbrennen!

Darüber hinaus erhöht ein Glas Eiswasser vor dem Essen das Völlegefühl. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit von übermäßigem Essen während Ihrer Mahlzeiten.

8. Schwarzer Pfeffer

Wussten Sie, dass Piperin den Stoffwechsel erhöht?

Schwarzer Pfeffer enthält Piperin. Dieses scharf schmeckende Alkaloid erhöht den Stoffwechsel erheblich.

Versuchen Sie, Ihre Gerichte nicht mit Salz zu würzen, sondern mit Pfeffer zu würzen. Dies hat zwei Vorteile. Einerseits steigern Sie Ihren Stoffwechsel. Auf der anderen Seite reduzieren Sie Ihre Natriumaufnahme (Ihre Arterien werden es Ihnen danken).

Und um die Vorteile von schwarzem Pfeffer für Ihren Stoffwechsel zu erhöhen, fügen Sie ihn Tomatensaft hinzu.

Tomatensaft hat einen hohen Gehalt an Lycopin. Dieses Pigment ist ein Antioxidans, das die Mitochondrien (die Energiereservoirs der Zellen) schützt.

9. Oolong-Tee

Wussten Sie, dass die Polyphenole in Oolong-Tee Ihren Stoffwechsel ankurbeln können?

Oolong Tee enthält Polyphenole. Diese organischen Moleküle blockieren die fettbildenden Enzyme.

Studien zeigen, dass das Trinken einer Tasse Oolong-Tee den Stoffwechsel für mehrere Stunden ankurbeln kann.

Oolong-Tee ist auch ein unvollständiger Oxidationstee - was bedeutet, dass er wenig Koffein enthält. Wenn Sie also Ihren normalen Tee (oder Ihren Kaffee) durch Oolong-Tee ersetzen, können Sie eine Überladung mit Koffein vermeiden.

Oolong-Tee ist leicht in Bioläden erhältlich. Ansonsten können Sie es hier online kaufen.

10. Papaya

Wussten Sie, dass Papaya den Stoffwechsel steigern kann?

Papaya enthält Papain. Dieses Enzym fördert die Verdauung und Absorption von Protein - ein Prozess, der den Stoffwechsel erhöht und Fett verbrennt.

Um Papaya in Ihre Ernährung aufzunehmen, finden Sie hier ein köstliches Rezept: Papaya-Avocado-Salat.

Zutaten:

- 1 Avocado

- 1 Papaya

- 1 Limette

- 60 ml Olivenöl

- 1 Prise Salz, 1 Prise Pfeffer

Vorbereitung:

1. Schneiden Sie die Avocado in zwei Hälften und entfernen Sie die Grube. Dann das Fleisch in 1,5 cm große Würfel schneiden.

2. Machen Sie dasselbe für die Papaya. Legen Sie alle Stücke in eine kleine Schüssel.

3. Bereiten Sie die Vinaigrette vor: Mischen Sie Olivenöl, gepresste Limette, Salz und Pfeffer.

4. Das Dressing über den Salat geben. Sofort servieren.

11. Grüner Tee "Matcha"

Wussten Sie, dass Epigallocatechingallat auch den Stoffwechsel beeinflusst?

Matcha stammt ursprünglich aus Japan und ist ein sehr feines Pulver aus gemahlenem grünem Tee. Dieser Tee enthält eine Vielzahl von Polyphenolen, die den Stoffwechsel ankurbeln: die Epigallocatechingallat.

Matcha unterscheidet sich von anderen grünen Tees, weil es nicht um Blätter geht, die in heißes Wasser getaucht sind. In Pulverform löst sich dieser Tee vollständig in Wasser auf.

Wenn Sie Matcha trinken, nehmen Sie auch die Teeblätter ein - zusammen mit all ihren nützlichen Bestandteilen.

Matcha-Grüntee hat antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften. Es ist ratsam, es kalt zu trinken: Kalte Getränke zwingen den Körper, mehr Kalorien zu verbrennen.

Versuchen Sie, 3 Tassen Matcha-Grüntee pro Tag zu trinken, um den Stoffwechsel zu steigern.

Matcha-Grüntee ist leicht in Bioläden erhältlich. Ansonsten können Sie es hier online kaufen.

12. Kakaonibs

Wie kann man Schokolade ersetzen und den Stoffwechsel steigern?

Die Feder ist ein Stück Kakaobohne, das geröstet und dann zerkleinert wurde. Schokolade wird mit Federn hergestellt.

Kräne sind vollgestopft mit Polyphenole. Die entzündungshemmenden Eigenschaften dieser Moleküle eliminieren Fett (im Gegensatz zu den raffinierten Zuckern in Schokoriegeln).

Kakaonibs sind nicht leicht zu finden. Es wird manchmal in Konditoreien gefunden. Ansonsten können Sie es hier online kaufen.

13. Erbsen mit Wasabi

Wie man Cracker ersetzt und den Stoffwechsel steigert?

Essen Sie oft Snacks? Anstatt eine Packung Chips zu öffnen, probieren Sie stattdessen die Wasabi-Erbsen.

Der würzige Geschmack von Wasabi erwärmt Ihren Körper und kurbelt den Stoffwechsel an. Ebenso wirken die Erbsenfasern sättigend.

Wasabi-Erbsen finden Sie in fast jedem Supermarkt. Ansonsten können Sie es hier online kaufen.

14. Ingwer

Wie erhöht Ingwer den Stoffwechsel?

Hier ist eine einfache Mahlzeit Idee, die Ihren Stoffwechsel erhöht:

Frischen Ingwer in dünne Scheiben schneiden. Dann mit Gemüse in einer Pfanne anbraten.

Grundsätzlich ist bekannt, dass Ingwer die Verdauung unterstützt. Es erhöht aber auch die Stoffwechselrate nach einer Mahlzeit - bis zu 20%!

Dort haben Sie es, Sie haben 14 Lebensmittel entdeckt, die Ihren Stoffwechsel erhöhen. :-)

Kennst du andere Teile sie uns in den Kommentaren mit. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

14 Gewohnheiten, die Sie fettleibig und übergewichtig machen.

10 Tipps zum effektiven Abnehmen vor dem Sommer.

k├╝rzliche Posts