Die 20 am einfachsten zu ziehenden Gemüsesorten in einem Topf.

Möchten Sie Ihr eigenes frisches Gemüse anbauen?

Aber Sie haben keinen Gemüsegarten zu Hause?

Kein Problem, auch wenn Sie nicht viel Platz in Ihrer Wohnung haben!

Ja, einige Gemüsesorten wachsen leicht in Töpfen auf dem Balkon.

Sie müssen nur einen geeigneten Behälter für sie finden und vor allem einen Ort mit guter Sonne oder Schatten je nach Pflanze und wissen, welches Gemüse leicht in Töpfen wachsen kann.

Hier sind die 20 am einfachsten zu ziehenden Gemüsesorten in Töpfen oder Pflanzgefäßen. Aussehen :

20 Gemüse, die sich leicht in Töpfen auf dem Balkon anbauen lassen

1. Tomaten

Topf Tomaten anbauen

Ohne Zweifel haben Tomaten den besten Ertrag. Sie machen sich sehr gut in Töpfen. Sie müssen nur mindestens 5 Stunden direktes Sonnenlicht pro Tag und einen Topf haben, der für die angebaute Sorte geeignet ist. Wählen Sie zum ersten Mal eine Zwergsorte oder Kirschtomaten. Besonders beeindruckend sind die "Rote Birne" oder "Gelbe Birne".

2. Grüne Bohnen

Topfbohnen anbauen

Bohnen wachsen perfekt in Töpfen und sind pflegeleicht. Das einzige, was dich erschrecken kann, ist, dass sie klettern. Machen Sie sie dazu zu einem Gitter, das Sie zum Beispiel an einer Wand haben. Sie werden sehr schnell kommen und dort landen. Bohnen lieben die Sonne und benötigen einen mindestens 30 cm tiefen Topf (mehr, wenn Sie können) mit einem Gitter zum Klettern. Sie lieben stickstoffhaltiges Land, also zögern Sie nicht, sie mit Kohl, Grünkohl oder Sellerie zu kultivieren, die viel Stickstoff produzieren. Besonders wenn Sie einen großen Topf haben.

3. Salat

Salat in einem Topf anbauen

Kopfsalat wächst sehr schnell, so dass er während der gesamten Saison häufig geerntet werden kann. Im Allgemeinen wird es im Frühjahr gesät, aber seien Sie vorsichtig, es befürchtet Frost. Warten Sie also je nach Region auf den richtigen Zeitpunkt, um es zu säen. Um sie wachsen zu lassen, brauchst du einen großen, aber flachen Topf. Lassen Sie zwischen jedem zukünftigen Salat einen Abstand von ca. 10 cm. Je nach Salatsorte nehmen sie mehr oder weniger Platz ein. Zum Beispiel produziert "Appia" -Salat einen großen Kopf, während "Faultier" sich mit großen grünen Blättern ausbreitet. Halten Sie den Boden immer feucht und gut durchlässig.

4. Paprika und Paprika

Paprika in einem Topf anbauen

Paprika und Chilischoten haben einen hohen Topfertrag und müssen sich keine Sorgen machen, auf kleinem Raum zu wachsen. Sie brauchen nur Sonne und Wärme. Ein Topf von mindestens 30 cm Tiefe, ein Boden, der zum Zeitpunkt des Pflanzens mit etwas Dünger entwässert wurde, und Voila. Ab Juli haben Sie eine schöne Ernte.

5. Rettich

Rettich im Topf

Radieschen eignen sich sehr gut für die Behälterkultur. Außerdem ist in 3 Wochen die Ernte bereits da. Sie können sie in Töpfen jeder Größe anbauen. 6 Zoll tief ist genug oder mehr, wenn Sie können, aber erwägen Sie, ihnen ein wenig Platz zwischen ihnen zu geben.

6. Shanghai Kohl

Chinakohl, der in einem Topf wächst

Shanghai Kohl ist perfekt für den Anbau in Töpfen geeignet, da er nicht sperrig ist. Außerdem braucht es nicht viel Sonne: Die Morgensonne reicht aus (ca. 3 Stunden pro Tag). Denken Sie daran, ihnen regelmäßig natürlichen Dünger zuzusetzen und den Boden feucht zu halten.

7. Spinat

Spinat in Töpfen anbauen

Magst du Spinat? Also zögern Sie nicht, sie in Töpfen zu züchten, sie werden es Ihnen nicht vorenthalten. Spinat kann in jeder Art von Topf wachsen, solange er schattiert ist. Lieber einen breiten als einen tiefen Topf.

8. Grüne Erbsen

Erbsen in Töpfen anbauen

Erbsen brauchen keinen großen Topf oder viel Pflege - sie sind wirklich einfach zu züchten. Wählen Sie eine Zwerg- oder Strauchsorte, die nicht zu stark klettert. Lassen Sie sie in der Sonne und gießen Sie sie regelmäßig, um den Boden feucht zu halten.

9. Karotten

Karotten wachsen in Töpfen

Karotten bevorzugen moderate Temperaturen und regelmäßiges Gießen, damit die Wurzeln nicht austrocknen. Wachsen Sie sie problemlos in Töpfen, aber auf weichem, sandigem Boden.

10. Gurken

Topfgurke

Gurken sind wasserhungrig und müssen regelmäßig gewässert werden. Sie brauchen einen Topf, der groß genug ist und vor allem viel Sonne. Zwei Monate nach der Aussaat ernten Sie Ihre ersten Früchte, ungefähr sechs pro Pflanze.

11. Auberginen

Aubergine wächst in einem Topf

Das Züchten von Auberginen ist selbst in Töpfen ziemlich einfach. Sie lieben die Hitze und die hohen Temperaturen Tag und Nacht. Wenn Sie in gemäßigten Klimazonen leben, können Sie sie sogar das ganze Jahr über anbauen! Säen Sie die Auberginen in großen Töpfen in voller Sonne, gießen Sie sie regelmäßig und geben Sie natürlichen Dünger hinein.

12. Zucchini

Zucchini wächst in einem Topf

Zucchini gedeiht in Töpfen und ist leichter zu pflegen als Kürbis. Es ist eines der am einfachsten zu ziehenden Gemüsesorten in einem Topf auf einem Balkon oder einer Terrasse. Sie werden Ihnen großzügige und reichlich vorhandene Früchte geben, wenn sie in voller Sonne sind. Wählen Sie eine Sorte, die "nicht läuft" und mit kleinen Früchten wie der "schönen Runde".

13. Grünkohlkohl

Grünkohlkohl wächst in Töpfen

Grünkohl passt sich perfekt der Behälterkultur an. Ernten Sie die jungen Blätter auf einmal oder lassen Sie sie wachsen und ernten Sie sie mehrmals. Grünkohl mag kühle Orte und wird bei starker Hitze bitter. Pflanzen Sie es je nach Region in der Sonne (für kühle Regionen) und in einem halbschattigen Bereich (warme Region).

14. Mangold

Mangold Mangold Mangold wachsen im Topf

Mangold eignet sich eher für heiße Regionen als für Grünkohl. Aber Sie können sie in Töpfen anbauen, auch in kühlen Regionen. Sie müssen sie nur gut belichten. Sie brauchen keine sehr tiefen Töpfe, aber etwas Platz (ca. 15 cm zwischen jedem Fuß).

15. Senfblätter

Senfblatt

Senfgrün liebt Hitze und hat einen Vorteil: Sie brauchen keine Pflege. Legen Sie sie in einen mittelgroßen Topf bei voller Sonne. Wählen Sie die Senfsorte, die Sie bevorzugen: Die "Drachenzunge" ist violett und eher süß, während die "Grüne Welle" stark und würzig ist. Wählen Sie große Blätter zum Curry und junge Blätter für Salate.

16. Knoblauch

Knoblauch in einem Topf auf dem Balkon angebaut

Knoblauchknollen sind ziemlich teuer, aber sie haben so viele gesundheitliche Vorteile, dass man ihnen nicht vorenthalten sollte. Außerdem ist es sehr wirtschaftlich, sie selbst in Töpfen anzubauen. Sie können die Zwiebeln, aber auch die Blätter in Salaten kochen. Wählen Sie einen Topf, der mindestens 20 cm tief und breit genug ist, um zwischen den einzelnen Zwiebeln 6 cm Abstand zu lassen.

17. Rhabarber

Rhabarber wächst in Töpfen

Rhabarber wächst wirklich sehr leicht! Wir verbrauchen nur seine Stängel. Sie können mindestens zweimal im Jahr geerntet werden. Die einzige Voraussetzung ist ein sehr tiefer Topf, damit er im folgenden Jahr Wurzeln schlagen und nachwachsen kann.

18. Bittere Melone

bittere Melone, um in Töpfen zu wachsen

Es ist eine exotische Melone, von der bekannt ist, dass sie sehr gut für die Gesundheit ist, da sie den Zuckergehalt regulieren würde. Es kann in einem Topf mit einem Gitter gezüchtet werden, damit es klettern kann. Er mag Hitze und nimmt etwas Platz ein wie Zucchini oder Melonen. Wählen Sie einen Topf, der tief genug ist, ein stabiles Gitter und einen guten Platz in der Sonne.

19. Erdbeeren

Erdbeere wächst in einem Topf

Erdbeeren eignen sich besonders gut in Töpfen und in der Sonne. Der Vorteil ist, dass sie nach dem Pflanzen jedes Jahr schöne Früchte geben, ohne sich darum zu kümmern. Sie können die frühen und späten Sorten variieren, um sie den ganzen Sommer über zu haben.

20. Grünkohl

Grünkohl wächst in einem Topf

Grünkohl ist eine gute Alternative zu Spinat und verträgt sich gut in einem Topf. Sie werden die ersten nach zweieinhalb Monaten ernten, aber in der Zwischenzeit die grünen und zarten Blätter ernten. Wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem es nicht gefriert, produziert Kohl auch im Winter weiter.

Du bist dran...

Haben Sie versucht, eines dieser Topfgemüse anzubauen? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Der praktische Leitfaden zum Kombinieren von Gemüse aus Ihrem Garten.

23 Clevere Tipps zur Vereinfachung der Gartenarbeit.

k├╝rzliche Posts