Wie kann man Zahnschmerzen schnell lindern? 7 Wirksame Heilmittel für Oma.

Wer jemals unter Zahnschmerzen gelitten hat, weiß, wie schrecklich schmerzhaft es sein kann!

Und normalerweise kommt es nie zur richtigen Zeit an, immer am Wochenende oder an einem Feiertag ...

Besser zu wissen, was zu tun ist, um die Schmerzen zu lindern, während Sie auf einen Zahnarzttermin warten.

Glücklicherweise gibt es 7 wirksame Oma-Mittel zur schnellen Linderung von Zahnschmerzen.

einfache, wirksame und wirtschaftliche Mittel gegen Zahnschmerzen

1. Machen Sie ein Gewürznelken-Mundwasser

Um Zahnschmerzen ohne Medikamente schnell zu lindern, sind Nelken der wirksame Trick.

Nimm 5 bis 6 Nelken. Kochen Sie sie in etwas Wasser. Nachdem Sie es abkühlen lassen, machen Sie ein Mundwasser mit dieser Infusion.

2. Kauen Sie auf einer Nelke

Nehmen Sie 1 oder 2 Nelken und kauen Sie sie lange. Der Geschmack ist nicht sehr angenehm, aber er wird Sie schnell entlasten. Schlucken Sie jedoch nicht die Nelkenreste. Spuck sie aus.

3. Massieren Sie Ihr Zahnfleisch mit dem ätherischen Öl der Nelken

2 Tropfen ätherisches Nelkenöl in Pflanzenöl (z. B. Olivenöl) verdünnen. Waschen Sie nun Ihre Hände gründlich und massieren Sie Ihr Zahnfleisch und Ihre Zähne.

Es ist wirklich effektiv, auch wenn die Dauer dieser Schmerzlinderung ziemlich begrenzt ist.

Gewürznelke hat ein wirklich aktives ätherisches Öl.

Anästhetisch, antiseptisch und antibakteriell, hat die Gewürznelke alle idealen Eigenschaften, um Schmerzen vor dem Zahnarzttermin zu lindern.

4. Verwenden Sie ätherisches Teebaumöl

Wenn Sie den Geschmack von Nelken nicht mögen, gibt es andere natürliche Behandlungen, die Ihnen Komfort bieten.

Es ist bekannt, dass das ätherische Öl eines Teebaums oder Teebaums Zahnschmerzen lindert.

Sie können es rein verwenden, indem Sie das Zahnfleisch und den Zahn reiben, die für diesen schrecklichen Schmerz verantwortlich sind.

Antiinfektiös, wird es oft gegen Zahnschmerzen bei Mundwässern empfohlen.

Es ist eines der wenigen ätherischen Öle, die sicher verwendet werden können. Wir können es benutzen unverdünnt für schnellere und kraftvollere Aktionen.

Da es weniger wirksam ist als das ätherische Öl von Nelken, zögern wir nicht, die Anwendungen zu wiederholen.

Dies ist die Technik, die ich bei meinen letzten Zahnschmerzen angewendet habe und die nach mehreren Massagen funktioniert hat.

5. Paracetamol einnehmen

Es ist das chemische Molekül in der Familienapotheke.

Preiswertes Paracetamol in einer Dosis von 500 mg ist ohne Rezept in Tabletten von Ihrem Apotheker erhältlich. Weniger als 1 € für 10 Tablets.

Achten Sie jedoch auf Überdosierungen! Für einen Erwachsenen ist es nicht notwendig Überschreiten Sie niemals 6 g pro Tag(2 Tabletten à 500 mg pro Maximaldosis).

Beachten Sie auch, dass Paracetamol langfristig schädlich für die Leber ist.

6. Mundwasser machen

Mundwasser besteht aus antibakteriellen Wirkstoffen, Antiseptika und wirkt auf die Infektionsquelle und verlangsamt diese.

Rein in direkter Anwendung auf dem Zahn werden sie in der Lage sein, Sie für einen Moment zu entlasten.

Aber Vorsicht, der Missbrauch von Mundwässern könnte den gegenteiligen Effekt haben, indem er Ihre gesamte Mundbakterienflora zerstört. Kein Missbrauch deshalb.

7. Eis auftragen

Saugen Sie Eiswürfel oder essen Sie Eis lindert den Schmerz. Die Kälte wird das Zahnfleisch betäuben und den Schmerz für eine Weile betäuben. Sie können einige Momente atmen.

Du bist dran...

Und Sie ? Wie gehen Sie vor, um starke Zahnschmerzen zu lindern? Vielleicht haben Sie ein einzigartiges Mittel, das funktioniert? Kommen Sie und teilen Sie uns Ihr Geheimnis in den Kommentaren mit. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Die 8 wirksamen Mittel gegen Zahnschmerzen.

Omas 4 besten Hausmittel gegen Zahnschmerzen.

kürzliche Posts