20 Tipps, um jemanden in Excel Pro zu verwandeln.

Suchen Sie nach Tipps, um ein Excel-Profi zu werden?

Niemand kann leugnen, wie wichtig es ist, Excel im Büro gut zu beherrschen.

Sowohl Anfänger als auch erfahrene Benutzer kennen jedoch nicht unbedingt alle nützlichen Tipps.

Also hier ist 20 Tipps und Tricks, um Sie in einen Microsoft Excel-Profi zu verwandeln:

Tipps, um mit xcel Profi zu werden

1. Ein Klick, um alle auszuwählen

Möglicherweise können Sie alle Zellen mithilfe der Tastenkombination Strg (Strg) + A auf Ihrer Tastatur auswählen.

Aber nicht viele Benutzer wissen, dass mit nur einem Klick auf die Eckschaltfläche, wie unten gezeigt, alle Daten sofort ausgewählt werden.

So wählen Sie alle Zellen in einer Excel-Tabelle aus

2. Öffnen Sie mehrere Dateien gleichzeitig

Wenn Sie mehrere Dateien gleichzeitig verwenden müssen, anstatt sie einzeln zu öffnen, gibt es einen Trick, um sie alle mit einem Klick zu öffnen.

Wählen Sie die Dateien aus, die Sie öffnen möchten, und drücken Sie die Eingabetaste. Alle Dateien werden gleichzeitig geöffnet.

Wählen Sie alle Dateien aus und drücken Sie die Eingabetaste, um mehrere Excel-Dateien gleichzeitig zu öffnen

3. Wechseln Sie zwischen mehreren Excel-Dateien

Wenn Sie mehrere Tabellen geöffnet haben, ist es nicht sehr praktisch, zwischen ihnen zu wechseln.

Und wenn Sie das Unglück haben, die falsche Datei zu verwenden, können Sie Ihr gesamtes Projekt gefährden.

Verwenden Sie die Tastenkombination Strg + Tab, um einfach zwischen Dateien zu wechseln.

Verwenden Sie die Tastenkombination Strg + Tab, um einfach zwischen Excel-Dateien zu wechseln

4. Fügen Sie dem Menü eine neue Verknüpfung hinzu

Standardmäßig befinden sich im oberen Menü drei Verknüpfungen: Speichern, Rückgängig machen und Wiederherstellen.

Wenn Sie jedoch mehr Verknüpfungen verwenden möchten, z. B. Kopieren und Einfügen, können Sie diese folgendermaßen hinzufügen:

Datei -> Optionen -> Symbolleiste -> Schnellzugriff und Ausschneiden und Einfügen von der linken zur rechten Spalte hinzufügen und speichern.

Sie sehen dann 2 Verknüpfungen im oberen Menü hinzugefügt.

Tipp, um eine Verknüpfung zum Hauptmenü von Excel hinzuzufügen

5. Fügen Sie einer Zelle eine diagonale Linie hinzu

Wenn Sie beispielsweise eine Liste mit Kundenadressen erstellen, müssen Sie möglicherweise in der ersten Zelle eine diagonale Trennlinie erstellen.

Dies ist nützlich, um zwischen Spalten- und Zeileninformationen zu unterscheiden. Aber wie machst du das?

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zelle, klicken Sie dann auf Zellen, Rahmen formatieren und schließlich auf die Schaltfläche unten rechts (Diagonale nach unten) und bestätigen Sie.

Wie man eine diagonale Linie in Excel macht

6. Fügen Sie mehrere Spalten oder Zeilen gleichzeitig hinzu

Sicher wissen Sie, wie Sie eine neue Zeile oder eine neue Spalte hinzufügen.

Diese Methode verschwendet jedoch viel Zeit. Weil Sie den Vorgang so oft wiederholen müssen, wie Sie Spalten oder Zeilen hinzufügen müssen.

Die beste Lösung besteht darin, mehrere Spalten oder mehrere Zeilen auszuwählen, dann mit der rechten Maustaste auf die Auswahl zu klicken und "Einfügen" aus dem Dropdown-Menü auszuwählen.

Die neuen Zeilen werden dann über der Zeile oder links von der zuerst ausgewählten Spalte eingefügt.

So fügen Sie mehrere Zeilen oder Spalten gleichzeitig hinzu Excel

7. Verschieben Sie Daten schnell aus mehreren Zellen

Wenn Sie eine Datenspalte in einem Arbeitsblatt verschieben möchten, wählen Sie am schnellsten die Spalte aus und bewegen Sie den Mauszeiger über den Rand der Spalte.

Wenn es sich in ein Kreuzpfeilsymbol verwandelt, klicken Sie darauf und drücken Sie, um die Spalte frei zu bewegen, wo Sie möchten.

Was ist, wenn Sie die Daten auch kopieren müssen? Drücken Sie einfach die Strg-Taste (Strg), bevor Sie die Spalte verschieben. In die neue Spalte werden alle ausgewählten Daten kopiert.

So verschieben Sie Daten aus mehreren Zellen gleichzeitig

8. Löschen Sie schnell leere Zellen

Beim Ausfüllen von Informationen für die Arbeit fehlen manchmal Daten. Infolgedessen bleiben einige Zellen leer.

Wenn Sie diese leeren Zellen entfernen müssen, um Ihre Berechnungen korrekt zu halten, insbesondere bei der Mittelwertbildung, können Sie am schnellsten alle leeren Zellen herausfiltern und mit einem Klick entfernen.

Wählen Sie die Spalte aus, die Sie filtern möchten, und klicken Sie dann auf Daten und Filter. Klicken Sie auf Auswahl aufheben und wählen Sie die letzte Option mit dem Namen Leere Zellen.

Somit sind alle leeren Zellen ausgewählt. Sie müssen sie nur löschen, damit sie verschwinden.

So entfernen Sie schnell leere Zellen

9. So führen Sie eine grobe Suche durch

Möglicherweise wissen Sie, wie Sie die Schnellsuche mithilfe der Tastenkombination Strg + F aktivieren.

Aber wussten Sie, dass es möglich ist, mit den Symbolen eine grobe Suche durchzuführen? (Fragezeichen) und * (Sternchen)?

Diese Symbole werden verwendet, wenn Sie nicht sicher sind, nach welchen Ergebnissen Sie suchen. Das Fragezeichen soll verwendet werden, um ein einzelnes Zeichen und das Sternchen durch ein oder mehrere Zeichen zu ersetzen.

Und wenn Sie sich fragen, wie Sie nach einem Fragezeichen oder einem Sternchen suchen sollen, fügen Sie einfach das Wave-Symbol ~ davor hinzu (siehe unten).

So führen Sie eine ungenaue Suche in Excel durch

10. So extrahieren Sie eindeutige Werte aus einer Spalte

Hatten Sie jemals ein Array, in dem Sie die eindeutigen Werte aus einer Spalte extrahieren wollten?

Sie sind wahrscheinlich mit der Filterfunktion von Excel vertraut, aber nicht viele Benutzer verwenden den erweiterten Filter.

Es ist jedoch nützlich, um eindeutige Werte aus einer Spalte zu extrahieren. Klicken Sie auf die entsprechende Spalte und gehen Sie zu Daten -> Erweitert. Ein Popup wird angezeigt.

Klicken Sie in diesem Popup auf An einen anderen Speicherort kopieren. Wählen Sie dann aus, wo Sie die eindeutigen Werte kopieren möchten, indem Sie das Feld Kopieren nach ausfüllen. Um dieses Feld auszufüllen, können Sie direkt auf den von Ihnen ausgewählten Bereich klicken. Dadurch wird vermieden, dass genaue Werte eingegeben werden.

Alles was Sie tun müssen, ist das Kontrollkästchen Extraktion ohne Duplikat zu aktivieren und auf OK zu klicken. Die eindeutigen Werte werden dann in die von Ihnen angegebene Spalte kopiert und können somit mit den Daten in der Startspalte verglichen werden.

Aus diesem Grund wird empfohlen, die eindeutigen Werte an einen neuen Speicherort zu kopieren.

So extrahieren Sie eindeutige Werte in einer Spalte

11. Beschränken Sie die mit der Datenüberprüfungsfunktion eingegebenen Daten

Um die Datenkonsistenz zu gewährleisten, müssen Sie manchmal die Werte einschränken, die Benutzer in eine Zelle eingeben können.

Im folgenden Beispiel muss das Alter der Personen eine ganze Zahl sein. Und jeder, der an dieser Umfrage teilnimmt, muss zwischen 18 und 60 Jahre alt sein.

Um sicherzustellen, dass Teilnehmer außerhalb dieser Altersgruppe keine Daten eingeben, gehen Sie zu Daten -> Datenvalidierung und fügen Sie die Validierungskriterien hinzu.

Klicken Sie dann auf die Registerkarte Eingabemeldung und geben Sie eine Meldung wie die folgende ein: "Bitte verwenden Sie eine ganze Zahl, um Ihr Alter anzugeben. Das Alter muss zwischen 18 und 60 Jahren liegen."

Benutzer erhalten diese Nachricht, wenn sie mit der Maus über die betroffenen Zellen fahren, und erhalten eine Warnmeldung, wenn das eingegebene Alter außerhalb dieses Altersbereichs liegt.

So beschränken Sie die in Excel eingegebenen Daten

12. Schnelle Navigation mit Strg + Pfeiltaste

Wenn Sie auf der Tastatur auf Strg + eine beliebige Pfeiltaste klicken, können Sie im Handumdrehen zu den 4 Ecken des Arbeitsblatts wechseln.

Wenn Sie in die letzte Zeile Ihrer Daten wechseln müssen, klicken Sie auf Strg + Abwärtspfeil.

So bewegen Sie sich schnell in einer Excel-Tabelle

13. Transformieren Sie eine Zeile in eine Spalte

Müssen Sie Ihre Daten in Spalten anzeigen, während sie online sind?

Sie müssen nicht alle Ihre Daten erneut eingeben. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Kopieren Sie den Bereich, den Sie in eine Spalte verwandeln möchten. Setzen Sie dann den Cursor auf die Zelle der Zeile, in der die Daten platziert werden sollen.

Bearbeiten und dann Spezial einfügen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Transponiert und klicken Sie auf OK. Dort haben Sie es, Ihre Daten werden jetzt in einer Spalte angezeigt.

Beachten Sie, dass dieser Trick auch funktioniert, um eine Spalte in eine Zeile umzuwandeln.

So transformieren Sie eine Zeile in eine Spalte in Excel

14. Verstecken Sie die Daten sorgfältig

Fast alle Excel-Benutzer können Daten ausblenden, indem sie mit der rechten Maustaste klicken und Ausblenden auswählen.

Die Sorge ist jedoch, dass es leicht zu erkennen ist, wenn Sie nur wenige Daten in der Tabelle haben.

Der beste und einfachste Weg, Daten ordentlich auszublenden, ist die Verwendung eines speziellen Zellenformats.

Wählen Sie dazu den zu maskierenden Bereich aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste, um Zellen formatieren auszuwählen.

Wählen Sie Benutzerdefiniert und setzen Sie den Cursor auf Typ. Tippe den Code ein ";;;" ohne Anführungszeichen. Drücke OK. Der Inhalt der Zelle ist jetzt unsichtbar.

Diese Daten werden nur im Vorschaubereich neben der Funktionstaste angezeigt.

So verbergen Sie Zellen in Spalten oder Zeilen in Excel

15. Kombinieren Sie den Inhalt mehrerer Zellen zu einer einzigen

Es ist nicht erforderlich, komplizierte Formeln zu verwenden, um den Inhalt mehrerer Zellen zu kombinieren. Solange Sie wissen, wie man das & -Symbol verwendet, müssen Sie sich keine Sorgen machen.

Unten befinden sich 4 Spalten mit jeweils unterschiedlichem Text. Aber wie kombiniert man sie zu 1?

Wählen Sie eine Zelle aus, in der Sie das Ergebnis anzeigen möchten. Verwenden Sie dann die Formel mit dem & wie unten auf dem Screenshot gezeigt.

Geben Sie schließlich Enter ein, damit alle Inhalte von A2, B2, C2 und D2 in einer einzigen Zelle zusammengefasst werden, wodurch LizaUSA25 @ erhalten wird.

Der Trick, Text aus mehreren Zellen zu 1 zu kombinieren

16. Ändern Sie Kleinbuchstaben in Großbuchstaben

Möchten Sie von Klein- zu Großbuchstaben wechseln? Hier ist eine einfache Formel, um es zu tun.

Geben Sie im Funktionsfeld einfach CAPITAL ein, wie im folgenden Screenshot gezeigt.

Geben Sie SMALL ein, um Großbuchstaben in Kleinbuchstaben zu ändern. Geben Sie schließlich NOMPROPRE ein, um einen Großbuchstaben nur auf den ersten Buchstaben zu setzen.

So wechseln Sie von Klein- zu Großbuchstaben

17. So geben Sie einen Wert ein, der mit 0 beginnt

Wenn ein Wert mit der Zahl Null beginnt, entfernt Excel die Null automatisch.

Dieses Problem kann leicht gelöst werden, indem ein Apostroph vor der ersten Null hinzugefügt wird, wie unten gezeigt.

So geben Sie einen Wert ein, der mit 0 beginnt

18. Beschleunigen Sie die Eingabe komplizierter Begriffe mit Autokorrektur

Wenn Sie komplizierten Text mehrmals eingeben müssen, um ihn einzugeben, verwenden Sie am besten die AutoKorrektur-Funktion.

Diese Funktion ersetzt Ihren Text automatisch durch den richtigen Text.

Nehmen wir zum Beispiel die École Polytechnique, die durch ein einfacher zu tippendes Wort wie Poly ersetzt werden kann. Sobald die Funktion aktiviert ist, wird sie bei jeder Eingabe von Poly in École Polytechnique korrigiert.

Praktisch, nicht wahr? Um diese Funktion zu aktivieren, gehen Sie zu Datei -> Optionen -> Überprüfung -> Automatische Korrektur. Füllen Sie dann den Text aus, um ihn wie unten gezeigt durch den richtigen Text zu ersetzen:

Verwenden Sie die automatische Korrektur, um die Eingabe des Excel-Textes zu beschleunigen

19. Ein Klick, um automatische Berechnungen zu erhalten

Die meisten Menschen wissen, dass interessante Informationen wie Durchschnitt und Summe leicht durch einen Blick auf die Statusleiste unten rechts abgerufen werden können.

Aber wussten Sie, dass Sie mit der rechten Maustaste auf diese Leiste klicken können, um viele andere automatische Berechnungen zu erhalten?

Probieren Sie es aus und Sie werden sehen, dass Sie eine Wahl haben.

So erhalten Sie eine automatischere Berechnung in der Excel-Statusleiste

20. Benennen Sie ein Arbeitsblatt mit einem Doppelklick um

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Arbeitsblätter umzubenennen. Die meisten Leute klicken mit der rechten Maustaste darauf und wählen dann Umbenennen.

Das verschwendet aber viel Zeit. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, auf die Registerkarte, die Sie umbenennen möchten, zu doppelklicken und sie hier direkt umzubenennen.

So benennen Sie ein Arbeitsblatt schnell um

Los geht's, ich hoffe du fühlst dich jetzt ein bisschen wohler mit Excel :-)

Beachten Sie, dass diese Beispiele auf Microsoft Excel 2010 basieren, aber auch in Excel 2007, 2013 oder 2016 gut funktionieren sollten.

Wo kann man Excel günstig kaufen?

Wo kann man billige Excel-Software kaufen?

Möchten Sie Microsoft Excel günstig kaufen?

Daher empfehle ich die Office 365-Suite, die Excel-Software enthält. Sie finden es hier für weniger als 65 €.

Beachten Sie auch, dass es 100% kostenlose Alternativen gibt. Entdecken Sie hier unseren Artikel zu diesem Thema.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Die 5 besten KOSTENLOSEN Software zum Ersetzen von Microsoft Office Pack.

So machen Sie Tastatursymbole: Das Geheimnis wird endlich enthüllt.

kürzliche Posts