Wie Pilze reinigen? 3 effektive Tipps.

Wissen Sie ? Pilze nicht abwaschen. Pilze sind wie Schwämme, sie nehmen Wasser auf.

Deshalb sollten sie niemals unter den Wasserhahn gestellt oder eingeweicht werden. Sie sollten chemisch gereinigt werden.

Glücklicherweise erzählte mir meine Großmutter ihre 3 einfachen Tipps, um Pilze leicht zu reinigen und den Schmutz loszuwerden.

Mach dir keine Sorgen, es ist einfach. Aussehen :

Ein Weidenkorb voller Pfifferlinge, die Sie dank der Tipps dieser Großmutter waschen und reinigen müssen

Wie macht man

1. Wir schneiden die Stängel der Pilze und sie sind reinigt mit einem feuchten Tuch Spuren von Erde und Insekten loszuwerden.

2. Sie können sie sanft mit einem kleinen Pinsel reiben, es ist noch effektiver. Sie können dazu eine Nagelbürste oder eine Zahnbürste (natürlich neu) verwenden.

3. Wir können sie kratzen mit einem Messer. Es ist schnell, einfach und das Ergebnis ist einwandfrei.

Ergebnis

Los geht's, deine Pilze sind jetzt komplett sauber :-)

Dank der Tipps dieser Oma wissen Sie, wie man Pilze reinigt, ohne sie zu beschädigen.

Durch trockenes Reinigen der Pilze Sie werden in der Lage sein problemlos schneiden und nicht den Eindruck haben, einen Schwamm zu essen, wenn man sie in Salaten kocht.

Wenn Sie sie in der Pfanne anbraten, Sie werden schneller kochen da sie nicht bluten und somit ihren gesamten ursprünglichen Geschmack behalten.

Du bist dran...

Wussten Sie schon diese Tipps? Welches ist das effektivste? Fühlen Sie sich frei, Kommentare zu hinterlassen, um der Community zu helfen!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Mein Kaninchen Zibet mit Speck und Pilzen für 2,99 € pro Person.

Super einfach und sparsam: das Rezept für mit Knoblauch gefüllte Pilze.

kürzliche Posts