So reinigen Sie eine Keramikglasplatte mit weißem Essig.

Ist Ihr Keramikkochfeld etwas schmutzig?

Kein Problem: Mit Ellbogenfett und etwas weißem Essig werden wir es schnell aufräumen.

Essig ist DAS magische Produkt für alle unsere Hausarbeiten, und wir empfehlen es oft.

Keramikkochfeld mit weißem Essig reinigen

Wie macht man

Ideal ist es, Ihr Keramikkochfeld nach dem Kochen einmal täglich zu reinigen.

Es ist schwer, den Mut dazu zu finden, aber wenn Sie sich an diese gute Angewohnheit gewöhnen, werden Sie feststellen, dass sich Fett- und Lebensmittelflecken leichter ablösen als wenn Sie die Reinigung verschieben.

So reinigen Sie Ihre Plakette: 3 Schritte:

1. Tragen Sie weißen Essig auf die Keramikglasoberfläche auf.

2. 30 Minuten einwirken lassen.

3. Reiben Sie mit einem Schwamm und vermeiden Sie die Verwendung der Abstreiferseite, da dies Ihr Backblech zerkratzen kann.

Ergebnis

Los geht's, dein Keramikkochfeld ist perfekt sauber :-)

Manchmal ist noch etwas Schmutz übrig. In diesem Fall gießen Sie ein wenig Spülmittel auf einen Schwamm und reiben erneut die Glaskeramikoberfläche.

Sie beenden die Reinigung, indem Sie den Schaum mit dem leicht mit Wasser angefeuchteten Schwamm abwischen und trocknen lassen.

Ihr Keramikglaskochfeld ist sauber, glänzend und der Vorteil ist, dass Sie es ohne zu viel Kraftaufwand gereinigt haben, weil Sie es pünktlich erledigt haben.

Du bist dran...

Und wir warten auf Ihre Kommentare, um zu sehen, ob Sie diesen Trick übernommen haben. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

So reinigen Sie ein Keramikkochfeld richtig.

Weißer Essig zur gründlichen Reinigung Ihres Kühlschranks.

k├╝rzliche Posts