Wie kann man das Gewicht eines Briefes schätzen, ohne sich zu bewegen? Mit einer Online-Briefskala.

Das Senden eines einfachen Briefes ist einfach, Sie müssen nur einen Lambda-Stempel kleben.

Senden Sie einen Brief, der mehrere Blätter, Verwaltungsdokumente, Fotos oder sogar eine CD enthält ... Das Frankieren der Post wird komplizierter.

Und aus gutem Grund zahlen wir nach Gewicht und wissen, dass es nicht improvisiert werden kann.

Wir haben ein paar Tipps, die Sie mit uns teilen können, damit Sie das Gewicht eines Briefes abschätzen und richtig bezahlen können.

Um dies herauszufinden, können Sie direkt zur nächstgelegenen Post gehen, um Ihre Post wiegen zu lassen und das erforderliche Porto zu bezahlen.

Was ist, wenn wir nicht zur Post gehen können? Wie berechnet man das Gewicht eines Briefes?

Schätzen Sie das Gewicht eines Briefes mit einer Online-Briefskala

Zum Glück haben wir eine Online-Briefskala entdeckt, mit der Sie das Gewicht Ihrer Post von zu Hause aus abschätzen können!

Es gibt einen praktischen Trick, um zu Hause zu bleiben. Sie müssen sich lediglich mit der Website www.pese-lettre.com verbinden.

Es ist sehr einfach zu bedienen und vor allem kostenlos. Demonstration!

Wie macht man

1. Mit nur wenigen Klicks können Sie den Typ des zu verwendenden Umschlags (einfacher, gepolsterter Umschlag usw.) sowie dessen Abmessungen auswählen.

2. Wir wählen den Typ undDie Abmessungen der Dokumente, in die Sie einfügen möchten, sind eine große Auswahl (Fotos, Multimediadokumente wie CDs, DVDs usw.).

3. Geben Sie ggf. Art und Anzahl der A4-Blätter an.

4. DasArt des Postversands (schnelles Frankreich, Écopli-Zone usw.).

5. Wir klicken auf ok ... Berechnet, es wird gewogen!

Ergebnis

Und da haben Sie es, in weniger als zwei Minuten wissen wir genau, mit welcher Geschwindigkeit wir unsere Briefe frankieren müssen :-)

Jetzt wissen Sie, wie man einen Brief ohne Waage wiegt. Sie können das Gewicht eines Umschlags berechnen, wissen, wie viele Blätter Sie für einen 20-g-Stempel verwenden können, oder das Gewicht eines A4-Blattes.

Einfach, bequem und schnell, nicht wahr?

Alles für 0 €.

Einsparungen gemacht

Mit diesem Trick können Sie den Kauf einer Briefwaage (ca. 40 Euro) vermeiden, aber auch das Porto an Ihre Bedürfnisse anpassen ...

Denken Sie auch an wirtschaftliche Pakete, wenn das Volumen Ihrer Sendung größer ist.

Du bist dran...

Haben Sie diesen einfachen Trick ausprobiert, um Briefe zu wiegen, ohne zur Post zu gehen? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Der Trick, einen Brief ohne Umschlag zu verschicken.

Endlich ein Tipp, um einen Umschlag zu öffnen, ohne ihn zu beschädigen!

kürzliche Posts