So stellen Sie Ihren eigenen Luftentfeuchter her.

Haben Sie Feuchtigkeit im Haus?

Und Sie möchten einfach einen Luftentfeuchter herstellen?

Sie haben Recht, es muss getan werden, bevor Schimmel auftritt.

Es ist viel gesünder für Ihre Gesundheit.

So stellen Sie Ihren eigenen Luftentfeuchter her. Aussehen :

Wie man einen Luftentfeuchter für zu Hause herstellt

Was du brauchst

- eine 1,5-Liter-Plastikwasserflasche

- 100 g grobes Salz

- eine Kompresse

- Baumwolle

- 10 Tropfen ätherisches Lavendelöl (optional)

- 2 Gummibänder

- 1 Cutter

- Schere

Wie macht man

1. Schneiden Sie den Deckel der Flasche 3/4.

2. Kreisen Sie den Hals mit der Kompresse ein.

3. Befestigen Sie es mit den Gummibändern.

4. Legen Sie ein paar Stücke Watte auf den Boden der Flasche.

5. Gießen Sie ätherisches Lavendelöl darüber.

6. Geben Sie das grobe Salz in den Teil der Flasche, der den Hals enthält.

7. Setzen Sie den "Hals" -Teil der Flasche verkehrt herum in den "unteren" Teil ein (wie bei Wespenfallen).

8. Stellen Sie den Luftbefeuchter dort auf, wo er benötigt wird.

Ergebnis

Das wars ! Du hast deinen eigenen Luftentfeuchter gemacht :-)

Und wenn Sie kein ätherisches Lavendelöl mehr haben, finden Sie es hier.

Zusätzliche Beratung

- Leeren Sie häufig das von Ihrem hausgemachten Luftentfeuchter aufgenommene Wasser.

- Ersetzen Sie das Salz alle zwei Wochen.

- Lüften Sie Ihren Innenraum jeden Tag mindestens zweimal für 20 Minuten.

- Überprüfen Sie, ob Ihre Wände in gutem Zustand und nicht zu nass sind.

Du bist dran...

Haben Sie diesen Trick versucht, um Ihren Luftentfeuchter zu Hause herzustellen? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Feuchtigkeitsgerüche im Haus: der Trick, um sie zu beseitigen.

4 Verwendungen von Salz, von denen Sie nichts wissen.

k├╝rzliche Posts