Raynaud-Krankheit: Das wirklich wirksame Mittel, um nicht mehr darunter zu leiden!

Werden Ihre Finger und Füße wund, wenn es kalt ist?

Willkommen im "wunderbaren" Club derer, die wie ich an der Raynaud-Krankheit leiden.

Bei einigen Menschen ist die Durchblutung nicht gut gemacht.

Die Folge ist, dass sich die Extremitäten des Körpers (Finger, Zehen, Nase, Ohren usw.) bei unzureichender Durchblutung schnell abkühlen.

Je kälter es ist, desto mehr "konzentriert" sich das Blut auf die lebenswichtigen Organe und "verlässt" unsere armen Extremitäten ...

Da das Blut nicht mehr zirkuliert, werden sie weißlich, bläulich oder sogar rötlich. Infolgedessen werden die betroffenen Bereiche taub und schmerzhaft.

Glücklicherweise habe ich seitdem ein sehr wirksames natürliches Heilmittel gefunden, um nicht mehr an Raynaud-Syndrom zu leiden.

Der Trick ist eine Mischung verwenden Wirksam Öle wesentlich. Aussehen :

Ätherische Ölmittel gegen Raynaud-Krankheit

Zutaten

- 1 Tropfen ätherisches Öl von Hélychrise

- 1 Tropfen ätherisches Thymian-Borneol-Öl

- 1 Tropfen ätherisches Zitronenöl

- 2 Tropfen ätherisches Mandarinenöl

Wie macht man

1. Gießen Sie die Tropfen ätherischer Öle nacheinander in Ihre Handfläche.

2. Mischen Sie alles, indem Sie Ihre Hände leicht reiben.

3. Massieren Sie jeden der zu erwärmenden Bereiche mit beiden Händen, die mit dieser Mischung aus ätherischen Ölen imprägniert sind.

Ergebnis

Und los geht's! Dank dieses natürlichen Mittels wärmen Sie die Extremitäten des Körpers in kürzester Zeit mit der Kälte taub auf :-)

Sofortige Wirkung gegen die Symptome der Raynaud-Krankheit garantiert!

Beachten Sie, dass es wichtig ist, die oben angegebenen Dosierungen einzuhalten.

Ich erinnere mich, bevor meine Zehen und Knöchel so taub waren, dass sie schrecklich weh taten!

Ich brauchte dann sehr lange Minuten, um sie vor dem Heizkörper aufzuwärmen, sobald ich nach Hause kam ...

Dank dieses wirksamen Mittels sind die Symptome der Raynaud-Krankheit nichts anderes als ein schlechtes Gedächtnis.

Warum funktioniert es?

Diese Behandlung auf der Basis von ätherischen Ölen ist sehr effektiv und ermöglicht es Ihnen, kleine, von der Kälte geschlagene Extremitäten schnell aufzuwärmen.

Helichrysum ätherisches Öl hilft dabei Entspannen Sie sich Ihre Glieder versteifen sich.

Die ätherischen Öle von Thymian Borneol und Zitrone haben die Kraft vonbeschleunigen die Durchblutung.

Das ätherische Öl aus Mandarine und Zitrone hat beide den Vorteil von den Kreislauf wiederbeleben Blut.

Vorsichtsmaßnahmen

- Da dieses Mittel ätherische Öle von Zitrusfrüchten (Zitrone und Mandarine) verwendet, die lichtempfindlich gegen UV-Strahlung sind, sollten Sie sich nicht sofort der Sonne aussetzen.

- Vermeiden Sie dieses Mittel aufgrund der starken Wirkstoffe von ätherischen Ölen bei Kindern unter 6 Jahren oder wenn Sie schwanger sind.

Du bist dran...

Haben Sie das Mittel dieser Großmutter gegen die Raynaud-Krankheit ausprobiert? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Heiß oder kalt: Welches zur Behandlung Ihrer Schmerzen? Die Antwort mit diesem Handbuch.

Sanfte Hände auch im Winter mit den Mitteln meiner Großmutter.

k├╝rzliche Posts