So reinigen Sie Stoffautositze mit Backpulver.

Sind die Sitze in Ihrem Auto sehr schmutzig und fleckig?

Es ist wahr, dass ein Auto mit hoher Geschwindigkeit schmutzig wird, besonders wenn Sie Kinder haben ...

Warten Sie nicht, um zu reagieren! Je länger Sie warten, desto schwieriger ist es, Flecken von den Sitzen zu entfernen.

Glücklicherweise gab mir mein Mechaniker einen einfachen und effektiven Tipp für die Wartung der Sitze, die anfangen, schmutzig zu werden.

Das Effektive ist um sie mit Bicarbonatwasser zu reinigen. Es ist schnell und natürlich. Aussehen :

Ein sehr schmutziger und fleckiger Stoffautositz vor und der gleiche saubere Sitz dank des Bicarbonats

Wie macht man

1. Gießen Sie einen Liter Wasser in ein Becken.

2. Fügen Sie zwei Esslöffel Backpulver hinzu.

3. Tauchen Sie einen Pinsel in diese Mischung.

4. Schrubben Sie die Sitze und achten Sie dabei besonders auf Flecken und Lichthöfe.

5. Bei Bedarf einige Stunden gut trocknen lassen.

6. Die Sitze absaugen.

Ergebnis

Backpulver und Wasser zum Reinigen der Autositze

Und da haben Sie es, dank des Backpulvers sind Ihre Autositze wie neu :-)

Einfach, schnell und effizient!

Kein einziger Punkt oder Heiligenschein. Der Stoff der Sitze ist sauber und ihre Farbe wird wiederbelebt.

Und es ist viel wirtschaftlicher als der Kauf eines speziellen Fleckentferners für Autositze.

Dies ist ein Trick, mit dem Sie auch Sofas und Kissen reinigen können.

Testen Sie immer in einer unauffälligen Ecke, um sicherzustellen, dass das Backpulver den Stoff nicht beschädigt oder verfärbt.

Bonus-Tipp

Wenn die Flecken gut verkrustet sind, gibt es einen radikalen Trick, um sie zu entfernen.

Gießen Sie Backpulver in einen Behälter und befeuchten Sie ihn mit weißem Essig.

Es wird aufschäumen, aber das ist normal. Geben Sie diese Reinigungsmischung auf den Fleck, reiben Sie sie ab und spülen Sie sie aus.

Warten Sie, bis es getrocknet und abgesaugt ist. Die Flecken werden dieser Schockbehandlung nicht widerstehen!

Und es funktioniert bei allen Arten von Flecken: Bier, Salz, Milch, Erbrochenes, Cola, Blut, Urin oder sogar Sperma ...

Warum funktioniert es?

Saubere Stoffautositze mit Backpulver

Bicarbonat ist ein natürliches antimikrobielles, antibakterielles, antimykotisches und desinfizierendes Produkt.

Es reinigt daher das Gewebe des Sitzes auf natürliche Weise ohne Chemikalien.

Durch seine abrasive Wirkung wird Schmutz entfernt, ohne den Stoff zu beschädigen.

Und seine entfettenden Eigenschaften können fast alle Flecken entfernen.

Es hat auch die Besonderheit, Gerüche zu absorbieren, die sich im Laufe der Zeit in den Stoff einbetten.

Du bist dran...

Haben Sie das Rezept dieser Großmutter für die Reinigung von Autositzen ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

23 EINFACHE Tipps, um Ihr Auto sauberer als je zuvor zu machen.

So reinigen Sie Ihre Autositze EINFACH.

k├╝rzliche Posts