Meine Dosen werden zu Blumentöpfen für 0 €.

"Wie schön sind deine Blumentöpfe! Wo hast du sie gekauft?" Nirgends.

Totales Recycling, totaler Trend, so werden meine Dosen zu Blumentöpfen.

Ich habe eine Idee gehabt. Ich wollte viele kleine Blumentöpfe in mein Haus stellen, um sie zu dekorieren.

Kletterpflanzen, aromatische Pflanzen oder hübsche Blumen machen das Haus frecher und lebendiger.

Also ging ich in ein Gartengeschäft, um zu finden, wonach ich suchte. Aber mein Glück hatte leider einen Preis, der für meine kleinen Mittel viel zu teuer war ...

In der Tat für eine schöne Pflanzer kann 5 Pflanzen enthalten, ist es notwendig zu zählen 11 €. Und da ich überall kleine Blumen haben wollte, würde ich in diesem Tempo schnell ruiniert werden.

wie man Blumentöpfe mit Blechdosen für 0 € macht

Eine Blechdose = ein Blumentopf

Also ging ich nach Hause und wusste, dass mein Glück nicht in Reichweite meiner Brieftasche sein würde.

Und ich suchte im Internet nach Dekorationsideen. Und ich habe einen perfekten gefunden. Es war DAS, wonach ich lange gesucht hatte: eine Ablenkungvon Dosen.

Es gibt einige im letzten Schrank in meiner Küche, sagst du mir. Und du wirst recht haben. Aber es ist bekannt, dass wir manchmal Jahrhunderte brauchen, um das zu finden, was sich vor unserer Nase befindet.

Und ich hatte nie daran gedacht, daraus Blumentöpfe zu machen. Während eine gute Dose grüne Bohnen oder Erbsen gut tun würde.

Zieh mich aus, das kann

Ich habe endlich das, wonach ich suche. Um diese hübsche Blumentopfdose zuzubereiten, muss ich sie komplett ausziehen (ja, ganz nackt).

Dafür tauche ich sie ein heißes WasserDies wird die nicht sehr glamourösen "extra feinen grünen Bohnen" entfernen.

Ich reibe dann ein wenig, um den Kleber zu entfernen. Und hier ist es in seiner schönsten Form: gemeißeltes Aluminium.

Hast du den Boden nicht gesehen?

Hier ist die Arbeit, ich habe alle meine Blumentöpfe. Ich muss nur Bohren Sie ein paar Löcher der Boden meiner Dose, damit meine Pflanze leicht atmen kann. Und jetzt zur Gartenarbeit!

Wir nehmen unsere kleine Pflanze und legen sie mit Erde in unsere Blechdose, als würden wir einen Pflanzer machen.

Hier ist schon eine Pflanze gemacht. Ich muss einfach weitermachen, bis ich eine ganze Reihe Blumentöpfe in meinen Regalen habe.

Du kannst auch suspendiere sie. In diesem Fall nehme ich Zeichenfolge und ich gebe es um meine Dose.

Dann hänge ich zum Beispiel meine Schnur an die Veranda meines Hauses. Auf diese Weise bekomme ich eine hübsche Girlande aus Pflanzen, die sich im Wind wiegen. Ist das nicht wunderbar?

Du bist dran...

Sind Sie von meinen kleinen Blechdosenblumentöpfen überzeugt? Gib mir deine Meinung in den Kommentaren.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Karton, eine preiswerte und trendige Dekorationsspitze.

7 zurückgeforderte Ideen für ein wirklich originelles Wohnzimmerdekor.

kürzliche Posts