21 Tipps der Großmutter für erfolgreiches Backen JEDES MAL.

Ich liebe hausgemachtes Gebäck.

Nichts wie ein guter Kuchen, wie die, die unsere Großmütter in guten alten Zeiten gemacht haben ...

Das Problem ist, dass erfolgreiches Backen nicht immer einfach ist.

Zum Glück habe ich einige unaufhaltsame Omas Tipps gefunden, die dir dabei helfen Erfolg mit Ihrem Gebäck jedes Mal !

Was sind Omas Tipps für ein erfolgreiches Backen jedes Mal?

Diese Backtipps habe ich in Omas Kochbüchern und Kochmagazinen aus den 1940er Jahren gefunden! Aussehen :

1. Wenn Ihre Butter zu hart ist und Sie sie mit Zucker in eine glatte Paste verwandeln müssen, erhitzen Sie Ihren Zucker leicht in der Mikrowelle.

2. Verdunkeln Sie den braunen Zucker mit Schokolade, um einen intensiveren Lebkuchen zu erhalten. Fügen Sie für jede Tasse braunen Zucker einen Teelöffel geschmolzene Schokolade hinzu.

3. Um Schlagsahne oder Schlagsahne herzustellen, geben Sie ein paar Tropfen gepresste Zitrone in Ihre Sahne, wenn sie zu hart ist.

4. Butter die Innenseite Ihres Messglases, um zu verhindern, dass der braune Zucker an den Seiten klebt.

5. Für Rezepte, die Buttermilch erfordern, können Sie diese ersetzen, indem Sie 2 Esslöffel gesüßte Kondensmilch mit 1 Tasse weißem Essig mischen. Sie werden sehen, diese Mischung ist der perfekte Ersatz für echte Buttermilch in Backwaren.

6. Verwenden Sie für eine köstliche Alternative zu Schlagsahne eine Bananenscheibe mit einem Eiweiß. Schneebesen, bis die Mischung ziemlich fest wird. Ja, die Banane verwandelt sich auch in eine schaumige Emulsion!

7. Wenn Sie nicht genug Eier für ein Rezept haben, ersetzen Sie sie durch Maisstärke wie Maisstärke. Für jedes fehlende Ei benötigen Sie einen Esslöffel Maisstärke. Um einen Pudding mit der perfekten Textur herzustellen, entfernen Sie ein oder zwei Eier aus dem Rezept und ersetzen Sie sie durch Maisstärke. Fügen Sie für jedes Ei einen halben Teelöffel hinzu.

8. Um zu verhindern, dass sich der Pudding zu schnell dreht, fügen Sie 1 Teelöffel Mehl hinzu, das mit Zucker gemischt ist.

9. Um zu verhindern, dass Ihr Zuckerguss beim Schneiden in kleine Stücke zerbricht, rühren Sie beim Schlagen des Zuckergusses einen Teelöffel weißen Essig mit dem Geschmack Ihrer Wahl ein.

10. Fügen Sie Ihrem Keksteig einen Esslöffel Gelee oder Marmelade hinzu. Sie werden sehen, die Kekse werden noch köstlicher und bleiben noch länger feucht.

11. Donuts nehmen viel weniger Fett auf, wenn Sie dem Frittieröl einen Teelöffel weißen Essig hinzufügen.

12. Stellen Sie für die Kuchen einen Behälter mit dem Äquivalent eines Glases Wasser in Ihren Ofen. Dadurch wird die Luft feuchter und Ihr Kuchen wird beim Backen nicht zu trocken.

13. Fügen Sie für Muffins einen Teelöffel Nutella in jeden Raum Ihrer Muffinform ein. Gießen Sie dann den Muffin-Teig darauf. Sie werden sehen, die Nutella wird ihnen eine Note von Schokoladen-Haselnüssen geben. Yum! Entdecken Sie hier das Rezept für hausgemachte Nutella.

14. Seien Sie vorsichtig, wenn ein Rezept eine Menge geschmolzener Butter erfordert, achten Sie darauf, die Butter zu messen nach dem habe es geschmolzen und nicht vorher.

15. Um die Butter zu erweichen, nehmen Sie eine Porzellanschale, die groß genug ist, um die Butter zu bedecken, wie diese. Füllen Sie die Schüssel mit kochendem Wasser und lassen Sie sie 1 bis 2 Minuten stehen, bis sie durchgeheizt ist. Leeren Sie dann die Schüssel, drehen Sie sie um und beschichten Sie die Butter damit. In kürzester Zeit wird es bis zur Perfektion erweicht.

16. Wenn Sie das Eigelb vom Weiß trennen, kann das Eigelb versehentlich ins Weiß fallen. Wenn dies der Fall ist, tränken Sie ein Papiertuch mit sehr kaltem Wasser. Berühren Sie das Eigelb damit und es wird am Tuch haften.

17. Mischen Sie niemals Eiweiß in einer Aluminiumschale. Warum ? Weil es die Schüssel, die Sie benutzen, trübt.

18. Wenn Sie Ihre Sahne nicht schlagen können, fügen Sie ein Eiweiß hinzu und kühlen Sie es einige Minuten lang im Kühlschrank. Es wird Ihnen eine schöne, feste Schlagsahne machen.

19. Um Klumpen in Ihren Nudeln zu vermeiden, geben Sie eine Prise Salz in das Mehl, wenn es noch trocken ist.

20. Um Zucker auf Ihre Donuts zu streuen, ist hier die beste Methode. Legen Sie sie in eine Papiertüte, fügen Sie den Zucker hinzu und schütteln Sie sie. Diese Methode eignet sich auch perfekt zum Auflegen von Semmelbröseln auf Hühnchen und zum Hinzufügen von Salz zu Pommes.

21. Um pralle und weiche Rosinen zu erhalten, legen Sie sie in heißes Wasser, bevor Sie sie in Ihren Teig geben.

Du bist dran...

Haben Sie die Tipps dieser Großmutter für erfolgreiches Backen ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

4 Tipps für einen erfolgreichen Pfannkuchenteig jedes Mal!

Ersetzen Sie Eier durch diesen bekannten allergischen Tipp.

k├╝rzliche Posts