10 Tipps, die alle Knoblauchesser wissen sollten.

Knoblauch wird oft zum Kochen verwendet. Aber nicht nur. Es wird auch in verschiedenen Präparaten für die Gesundheit verwendet.

Wir wissen es, aber wissen wir letztendlich wirklich, wie man es in all seinen Besonderheiten einsetzt?

Hier sind 10 wichtige Tipps, Ratschläge und Tricks rund um Knoblauch.

10 Tipps zur Verkostung von Knoblauch

1. Um die Intensität des Geschmacks zu variieren

Sie mögen den ziemlich starken Geschmack von Knoblauch nicht unbedingt, vielleicht möchten Sie ihn abschwächen. Oder magst du es im Gegenteil intensiv?

- Wenn es Ihnen sehr gut gefällt, zerdrücken Sie es mit der Klinge Ihres Messers und schlagen Sie es mit etwas Salz. Und natürlich essen Sie es roh, es wird noch stärker sein.

- Wenn Sie Süße bevorzugen, konsumieren Sie gehackten Knoblauch. Wussten Sie, dass im Tiefkühlbereich bereits alles fertig ist?

- Um einen leichten Geschmack zu erzielen, legen Sie einfach ein paar ganze Schoten, wenn das Gericht kocht, und entfernen Sie sie dann, wenn Sie bereit sind, sie zu servieren.

- Für ein süßes und herzhaftes Gericht schneiden Sie es in Streifen, es wird einen leichteren Geschmack freisetzen.

- Um die Stärke des Geschmacks weiter zu verringern, können Sie ihn vor dem Gebrauch einige Minuten in kaltem Wasser einweichen.

2. Um die Verdauung zu unterstützen

Der Knoblauchkeim, der grüne Teil in der Mitte, ist für die schlechte Verdauung des Knoblauchs und seinen bitteren Geschmack verantwortlich.

Denken Sie daran, es beim Kochen zu entfernen (außer natürlich, wenn Sie die ganze Schote zum Würzen eines Gerichts verwenden).

3. Um das Schälen zu erleichtern

Knoblauch nicht immer leicht schälen? Hier ist ein Tipp, um das zu verbessern: Tauchen Sie Ihre Schoten einfach 10 Minuten lang in lauwarmes Wasser und voila!

Wenn Sie den Geschmack des Knoblauchs verringern möchten, verlängern Sie das Einweichen auf bis zu 60 oder 90 Minuten.

4. Damit Ihre Pommes besser schmecken

Wussten Sie, dass Knoblauch Pommes besser schmecken lässt? Tauchen Sie ein paar Knoblauchzehen in das Öl der Fritteuse. Machen Sie Ihre Pommes wie gewohnt und werfen Sie die gekochten Schoten weg.

5. Knoblauchpüree machen

Die Knoblauchpresse ist ein sehr praktisches Werkzeug, um Knoblauchpüree zu erhalten. Wenn Sie noch keine haben, finden Sie hier eine. Es gibt auch die Stößellösung, die Sie hier kaufen können.

Oder der Trick zum Speichern: die Gabel. Klicken Sie hier, um den Trick herauszufinden.

6. Alle Vorteile nutzen

Das Kochen beeinflusst auch die Verdauung von Knoblauch und vor allem seine "Toxizität". Achten Sie darauf, dass Sie es nicht verbrennen, um alle Vorteile zu erhalten und es nicht giftig zu machen.

Zum Beispiel verleiht es Gemüse einen köstlichen Geschmack, indem es mit Olivenöl gekocht wird, damit es nicht klebt, und indem es regelmäßig gerührt wird, damit es nicht verbrennt.

7. Um Ihr Fleisch zu würzen

Hier ist eine absolut perfekte Form des Kochens, um Knoblauch zu sublimieren. Es setzt somit alle seine Aromen sehr sanft frei.

Trennen Sie einfach die Schoten und fügen Sie sie mit ihrer Haut, begleitet von etwas Wasser, zu Ihren Fleischzubereitungen (Beine, Braten, Hühner) hinzu.

8. Um hartnäckige Gerüche zu entfernen

Ja, Knoblauch ist gut, er ist sogar gut für die Gesundheit, aber ... er riecht stark! Es muss erkannt werden. Hier sind einige Tipps, um den Geruch zu reduzieren:

- Wasser und Stahl, nichts Besseres, um den Geruch von Ihren Händen zu bekommen.

- Oder Kaffeesatz.

- Oder letzter Tipp: Zahnpasta!

- Verwenden Sie zum Reinigen des Schneidebretts Backpulver und Salz.

- Um Ihr Messer zu waschen, kaltes Wasser, nicht heiß.

9. Um Ihre Gerichte leicht zu würzen

Um Ihren Mahlzeiten einen wirklich diskreten Knoblauchgeschmack zu verleihen, reiben Sie Ihr ofenfestes Geschirr oder Ihre Salatschüsseln mit einer in 2 Teile geschnittenen Knoblauchzehe.

10. Um den Knoblauch zu schmecken

Die Knoblauchzehen mit einem Löffel, es ist eine Freude.

Schneiden Sie den Kopf (der mehrere Schoten enthält) horizontal in 2 ab. Legen Sie diese geschnittenen halben Köpfe in eine Auflaufform nach oben.

Fügen Sie einen Spritzer Olivenöl auf die Halbköpfe und eine kleine Brühe auf den Boden des Ofens. 45 Minuten in einem mittelgroßen Ofen (180 °) erhitzen und gelegentlich mit der Brühe begießen.

Um ein Austrocknen zu vermeiden, können Sie Aluminiumfolie nach der Hälfte der Garzeit auf Ihre Knoblauchhälften legen.

Dieser Knoblauch wird einfach weich mit einem Löffel gegessen. Servieren Sie Ihre Salate und Beine mit diesen Halbköpfen.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Die gesundheitlichen Vorteile von Knoblauch, einem wenig bekannten natürlichen Heilmittel.

13 erstaunliche Verwendungen von Knoblauch, von denen Sie nichts wussten.

k├╝rzliche Posts