So bügeln Sie Ihre Kleidung richtig: alle unsere Ratschläge.

Bügeln ist eine Aktivität, die allen bekannt ist, aber weit davon entfernt, gemeistert zu werden!

Entdecken Sie alle unsere Tipps, um zu vermeiden, dass Ihre Kleidung durch effizientes Bügeln beschädigt wird.

Diese Tipps stammen von meiner Großmutter, einer echten Eisenspezialistin. Damit nie Falten oder noch zerknitterte Hemden!

Also beschloss ich, ihn nach seinen Geheimnissen zu fragen, und hier sind seine Antworten.

Zuallererst ist das Bügeln ein Frage der Ordnung. Sie sollten nicht zur ersten Falte eilen, die Sie sehen. Einfach Befolgen Sie einige einfache Regeln um keine bösen Überraschungen zu haben.

Tipps und Tricks der Großmutter zum einfachen Bügeln von Kleidung, Krawatten, Röcken, Hosen und Hemden

Zum Bügeln eines Hemdes

Es ist wichtig, mit den Knopfverkleidungen (auf der falschen Seite) zu beginnen und dann mit den Manschetten, den flachen Ärmeln, dem Kragen, der Vorderseite und schließlich der Rückseite fortzufahren.

Für ein Krawatte

Der Trick meiner Großmutter besteht darin, Kraftpapier in die beiden Schichten zu legen. Auf diese Weise erscheinen die hinteren Nähte nicht vorne.

Für deine Hose

Beginnen Sie mit dem Bügeln am Bund auf der falschen Seite und dann am Taschenfutter. Legen Sie es mit der rechten Seite nach oben, um die Oberseite der Hose zu machen, indem Sie die aufgesteckte Hose auf dem Bügelbrett nach oben drehen.

Für einen geraden Rock

Gehen Sie genauso vor wie bei der Hose: Bügeln Sie zuerst den Gürtel auf der falschen Seite, dann den Boden der Taschen, setzen Sie die flachen Nähte Ihres hochgeschlagenen Rocks fort und schließen Sie mit dem Saum an der richtigen Stelle ab.

Bonus-Tipp

Außerdem kann es vorkommen, dass Ihr Bügeleisen etwas alt ist und Ihre sorgfältig gepflegten Kleidungsstücke aufhängt.

Keine Panik, meine Großmutter hat noch eine natürliche Lösung für diese Art von Problem!

Wenn Ihr Bügeleisen zum Kleben neigt, sollten Sie die heiße Sohle des Bügeleisens mit einem Stück trockener Seife abreiben, bevor Sie es mit einer Zeitung abwischen.

Und für noch mehr Gleiten denken Sie daran, die Sohle Ihres Bügeleisens regelmäßig mit etwas Salz zu reinigen.

Einsparungen gemacht

Ich gebe zu, dass diese wenigen Tipps meiner Großmutter Ihnen nicht Meilen und Cent ersparen, aber es ist immer eine Freude, Ihre Sachen sauber und in gutem Zustand zu finden.

Sie sparen immer noch ein wenig an Ihrer Stromrechnung, weil Sie mit seinem Rat schneller bügeln.

Auf der anderen Seite verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Kleidung dank eines Bügeleisens, das besser gleitet, und einer kürzeren Bügelzeit.

Du bist dran...

Kannten Sie diese Techniken, um Ihre Kleidung richtig zu bügeln? Sag mir in den Kommentaren, wir sind interessiert :-)

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

10 effektive Tipps zum Dämpfen von Kleidung ohne Bügeln.

Der effiziente Tipp zum einfachen Reinigen Ihres Bügeleisens.

k├╝rzliche Posts