Reinigen Sie Ihre Tauchmaske mit Zahnpasta, um das Beschlagen zu stoppen.

Sind Sie es leid, Nebel in Ihrer Tauchmaske zu haben?

Es ist wahr, dass es nicht praktisch ist!

Besonders um den Fisch zu sehen oder um zu tauchen ...

Glücklicherweise gibt es einen einfachen Trick, um es leicht zu reinigen und zu verhindern, dass es beschlägt.

Der Trick ist zu Reinigen Sie Ihre Maske mit Zahnpasta. Aussehen :

Tipp zum Reinigen der Tauchmaske mit Zahnpasta

Wie macht man

1. Zahnpasta auf eine Zahnbürste geben.

2. Schrubben Sie die Außenseite der Maske mit dem Pinsel.

3. Mach dasselbe drinnen.

4. Lassen Sie die Zahnpasta einige Minuten trocknen.

5. Gut mit sauberem Wasser abspülen, um die gesamte Zahnpasta zu entfernen.

6. Verwenden Sie zum Trocknen ein Mikrofasertuch.

Ergebnis

Und da haben Sie es, Sie haben Ihre Tauchmaske mit Zahnpasta gereinigt :-)

Kein Beschlagen mehr, wenn Sie tauchen gehen und den Fisch sehen!

So ist es immer noch schöner, nicht wahr?

Zusätzliche Beratung

Stellen Sie beim Abspülen der Maske sicher, dass Sie saubere Finger ohne Sonnenschutzmittel haben. Andernfalls besteht die Gefahr, dass die Brille schmutzig wird.

Dieser Trick hat 2 Vorteile. Es verhindert das Beschlagen Ihrer Maske, verlängert aber auch deren Lebensdauer.

Beachten Sie, dass Sie Ihre Maske vor dem ersten Gebrauch direkt nach dem Kauf reinigen müssen.

Warum ? Weil die meisten Masken eine dünne Ölschicht haben, um sie während des Transports zu schützen.

Wählen Sie für noch mehr Effektivität eine Zahnpasta für Kinder. In der Tat enthalten Kinderzahnpasten kein abrasives Fluorid.

Du bist dran...

Haben Sie diesen einfachen Trick zum Reinigen einer Tauchmaske ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Der Trick, um Nebel von der Schwimmbrille zu entfernen.

15 Überraschende Verwendung von Zahnpasta.

k├╝rzliche Posts