Schwielen an den Füßen: Die Wunderheilung, die mein Podologe enthüllt hat.

Schwielen sind diese kleinen harten Hautflecken an den Füßen.

Sie bilden einen natürlichen Schutzschild, der die Haut vor zu viel Druck schützt.

Die Sorge ist, dass sie manchmal sehr schmerzhaft und unansehnlich sein können ...

Aber um sie zu entfernen, müssen Sie Ihr Geld nicht für einen Spezialisten für medizinische Behandlung ausgeben!

Mein Podologe gab mir eine natürliche Behandlung, um sie zu erweichen und sie leicht loszuwerden.

Das wirksame Mittel ist zu Tauchen Sie Ihre Füße in heißes Bicarbonatwasser und schleifen Sie dann die Hornhaut. Aussehen :

Kallusfuß natürliche Behandlung, um sie zu entfernen

Was du brauchst

- 1 Liter heißes Wasser

- 1 Glas Backpulver

- Becken

- Fußfeile

Wie macht man

1. Stellen Sie das heiße Wasser in das Becken.

2. Fügen Sie das Backpulver hinzu.

3. Gut mischen.

4. Tauchen Sie Ihre Füße in dieses Bad.

5. Lassen Sie sie etwa fünfzehn Minuten einweichen.

6. Verwenden Sie die Fußraspel, um die Schwielen abzuschleifen.

Ergebnis

Und los geht's! Sie kennen jetzt das beste Mittel, um Schwielen leicht zu entfernen :-)

Einfach, schnell und effizient, nicht wahr?

Es ist immer noch besser als Fußschmerzen zu haben und dein Geld für einen Podologen auszugeben!

Diese Behandlung funktioniert genauso gut, egal ob der Kallus unter dem Fuß oder auf einem Zeh liegt.

Zum Schleifen der Schwielen können Sie entweder eine manuelle oder eine elektrische Raspel verwenden.

Zusätzliche Beratung

Achten Sie darauf, die Schwielen nicht zu stark zu entfernen, da sie für die Haut nützlich sind.

Sie können beispielsweise als natürlicher Schutz in Schuhen dienen.

Wenn Sie sie vollständig entfernen, können Sie sich am Fuß verletzen.

Wenn es also nicht schmerzhaft oder unansehnlich ist, kann der Kallus an Ort und Stelle bleiben und von Zeit zu Zeit ein wenig reduziert werden.

Auf der anderen Seite ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren, wenn es schmerzhaft, bläulich, zu öffnen und zu sickern beginnt, insbesondere wenn Sie Diabetiker sind.

Warum funktioniert es?

Heißes Wasser und Backpulver machen die Haut weicher und Hornhaut an den Füßen weicher.

Sobald die Haut weicher ist, können Sie mit der Fußraspel den Kallus abkratzen und seine Größe leicht reduzieren.

Darüber hinaus desinfiziert, desodoriert und desinfiziert das Bicarbonat die Füße.

Du bist dran...

Haben Sie den Trick dieser Oma ausprobiert, um Schwielen loszuwerden? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Mit Sicherheit das beste Mittel gegen Hühneraugen und Hornhaut.

Backpulver zum Entspannen der Füße.

k├╝rzliche Posts