3 Tipps zum Essen von Knoblauch ohne Mundgeruch.

Knoblauch ... wir lieben es! Es ist perfekt für mehrere Gerichte und ist hervorragend für Ihre Gesundheit.

Was wir weniger mögen, ist unser Atem nach dem Verzehr von Knoblauch. Unser Gefolge entweder ...

Glücklicherweise gibt es ein paar Tipps, um Mundgeruch nach dem Verzehr von Knoblauch zu vermeiden.

Tipps, um nach dem Verzehr von Knoblauch keinen schlechten Atem zu haben

Wie macht man

1.Essen Sie Petersilie oder Minzblätter

Nehmen Sie eine Handvoll Minz- oder Petersilienblätter, waschen Sie sie und essen Sie sie. Der Geschmack ist sehr angenehm und außerdem hervorragend für Ihre Gesundheit! Aber geben Sie sich nicht mit ein paar Blättern zufrieden, denn das wird nicht ausreichen.

2. Kauen Sie die Samen von Kaffee, Kardamom, Koriander, Anis ...

Auch hier ist der Geschmack köstlich und die Wirkung auf Mundgeruch drastisch.

3. Iss ... Knoblauch!

Und ja, je mehr Knoblauch Sie essen, desto weniger wird Ihr Atem belastet. Das Essen von Knoblauch hilft beim Aufbau geruchsbekämpfender Enzyme.

Los geht's, du kannst jetzt Knoblauch essen, ohne schlechten Atem zu haben :-)

Notieren :

Wisse, dass das Zähneputzen keine Wirkung hat. Der schlechte Geruch Ihres Atems wird anhalten.

Warum ? Weil Mundgeruch durch die Freisetzung von Gas während des Kauens und der Verdauung verursacht wird.

Diese verschwinden nach drei Stunden mit oder ohne Zähneputzen!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

12 Natürliche Lebensmittel gegen Mundgeruch, von denen Sie nichts wissen.

Endlich ein Tipp für einen frischen Atem.

k├╝rzliche Posts