Das leichte und billige Rezept für Zitronenhähnchen.

Zu Hause ein Hühnchengericht und alle sind glücklich!

Relativ sparsam, fettarm ... es hat alle Vorteile.

Auf der anderen Seite kann sein Geschmack ein wenig langweilig sein.

Zur Abwechslung habe ich mich daran gewöhnt, dieses sehr schmackhafte Zitronen-Hühnchen-Rezept zu machen.

Es ist sehr einfach zu machen und sehr lecker.

Die Kombination von Huhn und Zitrone ist ein Erfolg. Etwas, das unsere Geschmacksknospen weckt ohne auf meiner Waage zu wiegen. Aussehen :

Das wirtschaftliche und leichte Rezept für Zitronenhähnchen

Zutaten für 6 Personen

- 1 Huhn

- 3 Bio-Zitronen

- 4 Esslöffel Olivenöl

- 30 cl Hühnerbrühe

- 2 Zwiebeln

- Salz und Pfeffer

- 1 Strauß garni

Wie macht man

1. Schneiden Sie Ihr Huhn in Stücke oder bitten Sie Ihren Metzger, dies zu tun.

2. Waschen Sie die Zitronen.

3. Schneiden Sie sie in nicht zu dicke Scheiben.

4. Zwiebeln schälen.

5. Schneiden Sie sie fein.

6. Gießen Sie das Öl bei Hitze in einen ziemlich großen und tiefen Topf (eine Wok- oder Auflaufform).

7. Die Zwiebeln bei schwacher Hitze anbraten. Sie dürfen nicht gefärbt sein.

8. Fügen Sie die Hühnchenstücke hinzu.

9. Drehen Sie jeden Teil des Huhns gut, so dass alle Stücke bei starker Hitze angebraten werden.

10. Fügen Sie die Zitronenscheiben hinzu.

11. Salz und Pfeffer und das Bouquet garni hinzufügen.

12. Bereiten Sie die Geflügelbrühe wie auf der Packung angegeben vor.

13. Gießen Sie es über das Huhn.

14. Abdecken und bei schwacher Hitze 1 Stunde 10 Minuten köcheln lassen.

Ergebnis

Los geht's, dein leckeres Zitronenhähnchen ist servierfertig :-)

Dies ist ein einfaches, wirtschaftliches und kalorienarmes Rezept: perfekt für meine Familie!

Sie können es mit grünen Bohnen und Bulgur zum Beispiel für eine ausgewogene Mahlzeit servieren.

Wenn Sie würzige Gerichte mögen, können Sie etwas geriebenen oder pulverisierten Ingwer hinzufügen, wenn Sie das Huhn köcheln lassen.

Du bist dran...

Haben Sie dieses einfache und leichte Rezept ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Abnehmen Ziel: 11 extra leichte und wirklich günstige Rezepte!

Eine vergessene Zutat zum Abnehmen: Apfelessig.

k├╝rzliche Posts