Wie man die äquivalente Leistung von Glühbirnen mit geringem Verbrauch erkennt.

Sie möchten Ihre klassischen Glühbirnen gegen Glühbirnen mit geringem Verbrauch austauschen.

Das Problem ist aber, dass der Wechsel von herkömmlichen Glühbirnen zu Glühbirnen niedrig Verbrauch ist immer schwierig.

Wir kennen nicht unbedingt die äquivalente Leistung, um die Beleuchtung an ihre Bedürfnisse anzupassen.

Um sich nicht zu irren, befolgen Sie zum Glück einfach die folgenden Richtlinien:

Tabelle der Leistungsäquivalente zwischen herkömmlichen Glühlampen und geringem Verbrauch

Wie macht man

Klassische Glühbirne = Glühbirne mit geringem Verbrauch

1. 30 Watt = 9 Watt

2. 40 Watt = 11 Watt

3. 60 Watt = 15 Watt

4. 75 Watt = 20 Watt

5. 100 Watt = 25 Watt

Ergebnis

Und da haben Sie es, Sie kennen jetzt die Äquivalenzen. :-)

Jetzt können Sie aus energiesparenden Glühbirnen die richtige Wahl treffen.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

26 Einfache Tipps zum Energiesparen zu Hause.

32 Energiespar-Tipps, die funktionieren.

k├╝rzliche Posts