Wie man schlechte Gerüche im WC in 30 Sekunden loswird.

Es ist immer peinlich, aus dem Badezimmer zu kommen, wenn jemand an dir vorbei geht, oder?

Besonders am Abend oder wenn es dein Seelenverwandter ist.

Es gibt einen sehr einfachen Trick, um die Geißel der schlechten Gerüche in wenigen Sekunden nach dem Toilettengang loszuwerden: Schlagen Sie ein Streichholz. Garantierte Wirkung!

Um schlechte Gerüche aus den Toiletten zu entfernen, zünden Sie ein Streichholz an

Wie macht man

1. Schlagen Sie ein Streichholz.

2. Schalten Sie es sofort aus.

3. Wirf es in die Schüssel.

Ergebnis

Und da haben Sie es, Sie haben schlechte Gerüche in Ihrer Toilette in 30 Sekunden beseitigt :-)

Warum es funktioniert

Wenn Sie ein Streichholz schlagen und es sofort löschen, wird a nach Schwefel riechen Dies deckt automatisch jeden unangenehmen Geruch ab. Alles was Sie tun müssen, ist das Streichholz in die Schüssel zu werfen und schon! Weder gesehen noch bekannt.

Da nicht jeder eine Streichholzschachtel in seinem Badezimmer hat, sollten Sie Ihre Streichholzschachtel mitnehmen.

Du bist dran...

Kennen Sie weitere Tipps gegen schlechte Gerüche? Hast du das Match getestet? Zögern Sie nicht, die Kommentare sind dafür gemacht.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Coca-Cola, gut zum Reinigen meiner Toiletten!

Reinigen Sie die Toiletten mit einem hausgemachten Reiniger.

k├╝rzliche Posts