Spielen Sie kostengünstig Sport, indem Sie die städtischen Schwimmbäder nutzen.

Zwischen Sporthallen zu exorbitanten Preisen und Sportstunden mit restriktiven Zeitplänen ist Sport heute eher ein Synonym für Zwang als für Vergnügen. Um Gutes zu tun, ohne die Führung zu übernehmen, denken Sie an städtische Schwimmbäder.

Sport unter freiem Himmel zu treiben ist sehr angenehm, aber für Stadtbewohner nicht wirklich praktisch. Zwischen Umweltverschmutzung, Verkehr und schlechtem Wetter besteht selten die Möglichkeit, unter freiem Himmel Sport zu treiben.

Und um Sport zu treiben, braucht man Regelmäßigkeit. Kommunale Schwimmbäder erfüllen alle diese Kriterien:

- Die Öffnungszeiten ermöglichen es Ihnen, dorthin zu gehen, wann Sie wollen

- Die Preise sind wirklich erschwinglich

- Es wird bestimmt ein Schwimmbad in Ihrer Nähe geben. In Paris gibt es noch 38.

Informationen zu Pariser Schwimmbädern finden Sie auf der Website nageurs.com, auf der Sie nicht nur die Öffnungszeiten, sondern auch die Öffnungszeiten finden. Das Forum ermöglicht es Ihnen, die Kommentare der Schwimmer zu sehen und herauszufinden, was los ist, wenn es Leute gibt usw.

So wird mir oft gesagt, warum gehst du in städtische Schwimmbäder, sind sie voller Menschen? Meine Antwort ist einfach, sie ist nicht für kluge Schwimmer geeignet, die ihre Zeitpläne gut wählen. Ich empfehle, Samstage zu vermeiden, die immer voll sind. Früh am Morgen vor der Arbeit zu kommen oder spät in der Nacht dorthin zu gehen, wenn es nachtaktiv ist.

Die Technik, die für mich am besten funktioniert, besteht darin, 30 Minuten vor Schließung des Pools mit dem Schwimmen zu beginnen, beispielsweise zur Mittagszeit. Normalerweise gehen die Leute 15 bis 20 Minuten, bevor der Pool schließt, weil sie nicht wollen, dass der Rettungsschwimmer sie herausdrückt. Oft bin ich alleine in meiner Schlange und schwimme 15 Minuten lang, ein Vergnügen.

Natürlich falle ich von Zeit zu Zeit zu Spitzenzeiten. Es ist in Ordnung, bevor ich bezahle, schaue ich aus dem Fenster, um zu sehen, ob sich Leute im Pool befinden. Wenn ja, gehe ich nach Hause und komme später oder an einem anderen Tag wieder, es ist nicht das Ende der Welt.

Realisierte Einsparungen

Bei den Preisen können wir es kaum besser machen. In Paris ermöglicht uns die Gemeinde den Zugang zu den Pools zu Preisen, die Sie dazu bringen, in ein Fitnessstudio zu gehen. Ein Einzeleintritt kostet 3 Euro für einen Erwachsenen und ein Satz von 10 Einträgen kostet 24 Euro oder 2,4 Euro Eintritt.

Das wird interessant. Es gibt auch ein 3-Monats-Abonnement für 34 Euro, was überhaupt nicht schlecht ist. Persönlich nehme ich das 10er-Pack, das ich flexibler finde, ich komme, wenn ich will und ich weiß jedes Mal, was es mich kostet. Für die unter 21 ist es nur ein Witz, es ist 1,70 Euro Eintritt ...

Es hört hier nicht auf, Sie können aquatische Aktivitäten wie ein Wasser-Fitnessstudio für 53 Euro für 10 Sitzungen mit einem zertifizierten Rettungsschwimmer üben. Alle Preise finden Sie auf der Website des Pariser Rathauses. Zu diesem Preis ist es unbedingt erforderlich, davon zu profitieren!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

So reinigen Sie Ihren Pool mit Bicarbonat (einfach und 100% natürlich).

Ökologisches Schwimmbad: Die Geheimnisse des natürlichen Schwimmens.

k├╝rzliche Posts