3 Apfelessig Heilmittel, um Mykosen und Warzen loszuwerden.

Hefeinfektionen und Warzen auf der Haut könnten wir verzichten!

Es tut weh und ist außerdem sehr hässlich auf der Haut ...

Ich kann es Ihnen sagen, weil ich es seit Jahren an Händen, Füßen und Nägeln habe.

Glücklicherweise habe ich Apfelessig verwendet, um all die Hautprobleme, die mein tägliches Leben trübten, zu beseitigen.

Hier sind 3 Apfelessig Heilmittel, um Hefe-Infektion und Warzen auf der Haut loszuwerden. Aussehen :

3 Apfelessig Heilmittel, um Mykosen und Warzen loszuwerden.

1. Gegen Pilzinfektionen der Hände und Füße

Apfelessig ist ein starkes Mittel gegen Hefe-Infektionen!

Um diese Hautkrankheit, die Ihr Leben verrottet, effektiv loszuwerden, tun Sie dies.

Ein Glas Apfelessig in ein Becken mit heißem Wasser geben.

Tauchen Sie Ihre Hände oder Füße 10 Minuten lang ein mindestens 2 mal am Tag und trocknen Sie sie anschließend.

Nach diesem ersten Schritt ist der Trick, der den Unterschied macht, zu Die infizierten Stellen mit in reinem Apfelessig getränkter Watte abtupfen.

Und hier ist noch ein kleiner Trick, der auf lange Sicht den Unterschied ausmachen wird.

Es macht keinen Sinn, Ihre Füße zu behandeln, wenn Ihre Kleidung von der Infektion durchnässt bleibt!

Legen Sie Ihre Socken also auch vor dem Maschinenwaschen in Essigwasser: 5 Volumen Wasser für 1 Volumen weißen Essig.

Entdecken : Bicarbonat + Apfelessig: Die magische Heilung gegen Mykosen.

Mykose an den Zehennägeln vorher und nachher

2. Gegen Nagelpilz

Wenn Ihre Nägel beschädigt, vergilbt, abgezogen sind und Ihr Kind sie mit denen einer Hexe verwechselt ...

... ist, dass Sie alle Symptome von Nagelpilz haben!

Keine Panik, wir haben die Lösung, um diese fiesen Pilze loszuwerden.

Nehmen Sie ein in reinem Apfelessig getränktes Wattestäbchen und tragen Sie die Lösung auf die Basis der infizierten Nägel auf.

Führen Sie diese Behandlung mindestens zweimal täglich durch und fahren Sie 2 Monate lang fort, bis die Infektion vollständig verschwunden ist.

Für die Zehennägel wird es zweifellos notwendig sein, diese Behandlung mindestens 6 Monate lang anzuwenden!

Der Schlüssel, um diese mikroskopisch kleinen Pilze erfolgreich loszuwerden, ist, dabei zu bleiben!

Und vergiss es nicht Halten Sie den Rhythmus der 2 mal am Tag.

Wie bei den Händen muss die Infektion vollständig verschwinden und der neue Nagel muss vollständig gesund sein, um die Behandlung abzubrechen.

Entdecken : Mykose der Füße: Das getestete und anerkannte Mittel, um sie loszuwerden.

3. Gegen Warzen

Ah Warzen ... es ist hässlich, es kann weh tun und es ist manchmal sogar peinlich!

Suchen Sie nach einer effektiven und natürlichen Methode, um sie verschwinden zu lassen?

Der Trick ist, ein zu tränken Wattebausch mit reinem Apfelessig...

... und direkt auf die Warze auftragen, indem Sie sie mit einem Pflaster festhalten.

Mindestens 8 Stunden einwirken lassen und den Verband wechseln.

Wisse, dass in den ersten Tagen ein Kribbeln zu spüren sein wird. Keine Sorge, es ist völlig normal!

Nach ein paar Tagen werden Sie sehen, wie sich die Warzen verdunkeln und nach durchschnittlich 2 Wochen sind sie vollständig verschwunden!

Und hier ist ein kleines Extra, um nie wieder belästigt zu werden.

Warzen haben harte Haut! Selbst wenn sie nach dieser Behandlung verschwinden, setzen Sie die Pflege danach noch eine Woche fort.

Entdecken : 18 Verwendung von Apfelessig, die niemand kennt.

Du bist dran...

Haben Sie diese Apfelessig-Oma-Tipps für Hefe-Infektionen und Warzen ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Wie man eine Fußhefe in nur 3 Schritten loswird.

8 natürliche Heilmittel gegen Warzen, Hautmarken und Altersflecken.

k├╝rzliche Posts