6 Omas Heilmittel, um sich von trockenen, beschädigten Händen zu verabschieden.

Sind Ihre Hände trocken, rau und beschädigt?

Mit dem Winter und der Kälte leiden die Hände sehr und können sogar Risse haben!

Und es ist noch schlimmer, wenn Sie Ihre Hände sehr oft in heißem Wasser waschen.

Aber Sie müssen Ihr Geld nicht für Handcremes und Behandlungen ausgeben!

Es ist nicht nur nicht billig, sondern auch alles andere als natürlich ...

Zum Glück ist hier 6 Mittel der Großmutter, um Ihre extra trockenen und beschädigten Hände schnell und natürlich zu heilen.

Keine Sorge, diese erholsamen und pflegenden Behandlungen sind super einfach und sehr sparsam. Aussehen :

1. Olivenöl

Ein Olivenölmittel gegen trockene und rissige Hände

Dies ist ein Mittel, das meine Großmutter oft verwendet hat, weil es sehr effektiv ist.

Um weiche Hände zu haben, beschichtete sie ihre Hände mit Olivenöl.

Warum ? Weil Olivenöl reich an Antioxidantien ist und trockene Haut schützt und pflegt.

Nachdem sie ihre Hände mit Olivenöl überzogen hatte, zog sie Baumwollhandschuhe an, die sie über Nacht aufbewahrte.

Und am nächsten Morgen ... Wunder! Seine Hände waren weich, genährt und hydratisiert.

Es ist eine Behandlung, die alle 10 Tage erneuert werden kann, um auch im Winter schöne, weiche Hände zu haben. Hier finden Sie das Mittel.

2. Sheabutter

Ein Go-Kart-Mittel, um trockene und rissige Hände mit Feuchtigkeit zu versorgen

Sheabutter ist eine wirksame Lösung für extrem trockene Hände. Es ist ein natürlicher Inhaltsstoff, dessen Wirksamkeit seit jeher im Kampf gegen Hauttrockenheit anerkannt ist.

Es schützt die Haut, spendet Feuchtigkeit, behandelt leichte Verletzungen, reduziert Dehnungsstreifen ...

So viele gute Gründe, damit Ihre Hände zu nähren! Und es ist sehr einfach. Nehmen Sie einfach ein wenig Sheabutter und erhitzen Sie es in Ihrer Handfläche.

Dann machen wir eine kleine Massage, die die Hände wärmt und ihre Energie reaktiviert.

Beginnen Sie, indem Sie Ihre Hände aneinander reiben. Beginnen Sie dann mit Ihren Fingerspitzen und gehen Sie zurück zum Handrücken. Gehen Sie dann in die Hand auf der Handfläche und gehen Sie zu den Fingern hinauf.

Führen Sie diese Bewegung mit beiden Händen aus. Sie werden sofort weiche Hände wie die eines Babys finden.

Sie können diese Behandlung durchführen, sobald sich Ihre Hände trocken anfühlen. Hier finden Sie das Mittel.

3. Hausgemachter Balsam mit Ei und Honig

Das Rezept einer Oma mit Honig und Zitrone, um trockene und beschädigte Hände mit Feuchtigkeit zu versorgen

Es ist die magische Kombination, um Ihre Hände schnell und natürlich in die Tiefe zu bringen.

Das Rezept dieser Großmutter, das auf Olivenöl, Ei, Zitrone und Honig basiert, ist ein echter Balsam für sehr beschädigte Hände.

Mischen Sie einfach 2 Teelöffel Honig mit 1 Teelöffel Olivenöl. Dazu einen Teelöffel Zitronensaft und ein Eigelb geben.

Gut mischen, dann die Pflegemaske auf die Hände auftragen und 20 Minuten einwirken lassen.

Nehmen Sie nach 20 Minuten ein Taschentuch und entfernen Sie den Überschuss. Dann reiben Sie Ihre Hände aneinander, um unsere restaurative Behandlung zu beenden.

4. Haferflocken

Omas Haferflockenmittel zur Behandlung sehr trockener und beschädigter Hände

Bei stark beschädigten Händen gibt es nichts Schöneres als Haferflocken!

Es mag als Heilmittel seltsam klingen, aber es ist super effektiv. In der Tat ist bekannt, dass Hafer weichmachende Eigenschaften hat.

Es repariert beschädigte Haut im Gesicht, am Körper und an den Händen. Es ist daher eine ideale Pflege für Ihre trockenen und beschädigten Hände.

Um ihnen eine nahrhafte Heilung zu geben, mischen Sie einfach Milch und Haferflocken, um eine dicke Paste zu erhalten.

Nehmen Sie diese Paste und tragen Sie sie auf die Hände auf. Massieren Sie dann Ihre Hände zusammen, um die Haut zu erweichen.

Entfernen Sie die Behandlung mit einem Handtuch, spülen Sie sie aus und trocknen Sie Ihre Hände vorsichtig ab.

5. Vaseline

Vaseline-Mittel zur Behandlung sehr trockener, rissiger und beschädigter Hände

Wenn Sie trockene Hände geknackt haben, ist hier das Mittel einer Oma. Vaseline ist ein sehr feuchtigkeitsspendendes Produkt. Es ist perfekt für die Behandlung von trockenen Händen!

Um dies zu tun, beschichten Sie Ihre Hände mit Vaseline und stecken Sie sie jeweils in eine Plastiktüte oder Plastikhandschuhe.

Warten Sie nun 10 bis 15 Minuten, bis das Vaseline die Epidermis gut durchdrungen hat und eingehend wirkt.

Entfernen Sie dann die Taschen oder Handschuhe und entfernen Sie den Überschuss gegebenenfalls mit einem weichen Handtuch.

6. Kokosöl

Hausgemachte Behandlung für trockene, beschädigte und raue Hände mit Kokosöl

Kokosöl ist reich an Vitamin A und E sowie Laurinsäure und Fettsäuren.

Es ist ein wahrer Genuss für trockene, dehydrierte und beschädigte Hände!

Um Ihre Hände zu jeder Tageszeit mit Feuchtigkeit zu versorgen, tragen Sie einfach Kokosöl auf.

Nehmen Sie dazu ein wenig Kokosöl (nicht zu viel, sonst kann es nicht in die Haut eindringen).

Dann reiben Sie Ihre Hände aneinander, bis das Kokosöl vollständig in die Haut eingedrungen ist.

Sie werden sofort hydratisiert und außerdem riechen sie so gut!

Ergebnis

Links eine trockene, beschädigte und raue Hand und rechts eine hydratisierte, weiche und schöne Hand

Und da haben Sie es dank der Mittel dieser Großmutter, im Winter keine trockenen, rauen und roten Hände mehr :-)

Einfach, schnell und effizient, nicht wahr?

Mit diesen tief feuchtigkeitsspendenden Behandlungen können Sie sich von Rissen und mikro-rissiger Haut verabschieden!

Ihre Hände sind intensiv genährt und super weich. Sie werden feststellen, dass die Haut dünner, geschmeidiger und glatter ist.

Diese hausgemachten Rezepte schützen Ihre Hände vor alltäglichen Angriffen: Putzen, Geschirr, Gartenarbeit, häufiges Waschen, Heimwerken, Kälte ...

Diese hausgemachten Behandlungen sind im Winter sehr effektiv, aber Sie können sie auch im Sommer üben, um die Hände schön zu halten.

Es hilft auch, vorzeitig faltige Hände zu verhindern. Und angesichts des Preises, den diese Mittel kosten, sollten wir uns nicht ihrer berauben!

Du bist dran...

Haben Sie die Rezepte dieser Oma für trockene Hände probiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Sanfte Hände auch im Winter mit den Mitteln meiner Großmutter.

Der erstaunliche Tipp, um Ihre Hände natürlich in 2 Minuten zu erweichen.

k├╝rzliche Posts