5 Tipps mit weißem Essig, um alle Flecken auf Ihrer Kleidung zu entfernen.

Erschweren Flecken auf Ihrer Kleidung Ihr Leben?

Sind Sie es leid, dass sie trotz mehrerer Maschinenwaschungen immer noch anwesend sind?

Glücklicherweise hilft Ihnen weißer Essig dabei, dass sie ganz und gar verschwinden.

Sie können Kaffee, Soda, Marmelade, aber auch Gras-, Rost- und sogar Schweißflecken leicht entfernen.

Nichts wird dir mehr widerstehen! Entdecken 5 weiße Essigspitzen für 100% Wirksamkeit gegen Flecken:

Eine Flasche weißer Essig, die auf dem Holztisch gegen Flecken liegt

1. Gegen alltägliche Flecken

Das erste, was Sie tun müssen, damit die häufigsten Flecken Ihre Kleidung nicht dauerhaft verkrusten, ist, so schnell wie möglich darauf zu reagieren!

Wenn Sie innerhalb von 24 Stunden handeln, haben Sie gute Chancen, den betreffenden Fleck zu entfernen.

Dann, um die häufigsten Flecken wie Kaffee, Tee, Fruchtsäfte, Limonaden, Bier, Marmelade, Tomatensauce ...

... aber auch Grillflecken, Bolognese-Sauce, Erbrochenes, Blut, Vogelkot und andere Vögel.

Befeuchten Sie den Bereich zuerst mit Sodawasser und reiben Sie den Fleck dann mit weißem Essig ein.

Verwenden Sie ein wenig Spülmittel oder Seife mit etwas lauwarmem Wasser.

Zum Schluss legen Sie Ihr Kleidungsstück in die Waschmaschine und geben 2 Gläser weißen Essig in den Waschgang.

Wenn der oben beschriebene Vorgang immer noch hartnäckige Spuren hinterlässt, legen Sie Ihr Kleidungsstück in ein Becken mit einer Lösung aus 3 Teilen weißem Essig und 1 Teil kaltem Wasser.

Lassen Sie es über Nacht sitzen und legen Sie Ihr Kleidungsstück am nächsten Tag in die Maschine.

2. Gegen Grasflecken

Lieben Ihre Kleinkinder Fußball und freuen sich, Sie darüber zu informieren, indem sie Kleidung voller grüner Flecken zurückbringen?

Mal sehen, wie man die Situation einfach mit einem einfachen und effektiven Oma-Rezept behebt!

Bereiten Sie eine Mischung aus 1/3 weißem Essig und 2/3 Wasser vor.

Den Fleck mit der Mischung einweichen und einige Momente einreiben.

Zum Schluss spülen Sie Ihr Kleidungsstück aus und waschen es wie gewohnt.

Und da haben Sie es, keine Notwendigkeit, die Kinder nach einer Sportstunde im Garten zu schelten!

Sie haben jetzt den Trick mit Kräuterflecken in Ihren Händen. Schauen Sie sich den Trick hier an.

3. Gegen Rostflecken

Für alle angehenden Mechaniker, die Rostflecken entfernen möchten, ist dieser Tipp genau das Richtige für Sie.

Wenn Sie Rostspuren auf Ihrer Kleidung finden, tränken Sie den Bereich zuerst mit weißem Essig.

Dann feines Salz hinzufügen und den Fleck reiben.

Lassen Sie es in der Sonne trocknen und legen Sie Ihr Kleidungsstück in die Waschmaschine. Geben Sie 50 cl weißen Essig in den Waschgang.

Okay, die Menschen im Süden haben einen klaren Vorteil!

Aber jetzt wissen Sie, wie Sie Rostflecken leicht entfernen können. Schauen Sie sich den Trick hier an.

5 Tipps mit weißem Essig, um alle Flecken auf Ihrer Kleidung zu entfernen.

4. Gegen Flecken an Hemdkragen

Dieser Trick ist für Fans von Hemden im Bee Gees-Stil genauso wichtig wie für Geschäftsleute.

Wenn Sie die Flecken nicht von den Kragen oder Manschetten entfernen können, probieren Sie diesen Oma-Trick aus und Sie werden uns über die Neuigkeiten informieren!

Bevor Sie Ihre Hemden oder Blusen in die Maschine legen, reiben Sie die Flecken mit einer Paste aus 2 Teilen weißem Essig und 3 Teilen Backpulver ein.

30 Minuten einwirken lassen und alles in einen normalen Waschgang stellen. Sie werden ein erstaunliches Ergebnis sehen!

Ihre Hemdkragen und Manschetten sind wie neu und es gibt keine Spur! Schauen Sie sich den Trick hier an.

5. Gegen Schweißflecken

Hier ist der Tipp von "THE" Grandma, dass jeder Schweißflecken dauerhaft von der Kleidung entfernen möchte.

Es ist wahr, dass diese unangenehmen Stellen etwas unelegant sind ...

Um es loszuwerden, tun Sie dies jetzt.

Die weiche Formel besteht einfach darin, weißen Essig auf die Lichthöfe zu gießen, einige Momente zu reiben und dann das Kleidungsstück in die Maschine zu legen.

Wenn die Flecken trotzdem verkrustet bleiben, gehen Sie hart.

Verwenden Sie eine Paste mit 2 Esslöffeln weißem Essig und 3 Esslöffel Backpulver.

Reiben Sie die vergilbten Stellen damit ein und lassen Sie sie 30 Minuten einwirken. Dann legen Sie Ihre Kleidung in die Waschmaschine.

Und da haben Sie es, keine Hemden mehr mit hartnäckigen Lichthöfen! Sie können Ihre Arme ohne Angst wieder heben. Schauen Sie sich den Trick hier an.

Ein blaues T-Shirt mit weißem Essig und Backpulver, um Flecken zu entfernen

Bonus: Kerzenwachs leicht entfernen

Sie haben beschlossen, mit Ihrem Verlobten ein kleines Abendessen bei Kerzenschein zu essen (e). Alles war in Ordnung, bis Sie Kerzenwachs über die Tischdecke träufelten.

Keine Panik, wir sagen Ihnen, wie Sie alles mit dem Rezept einer Großmutter aufräumen können.

Nehmen Sie einen Fön und blasen Sie ihn über das Wachs, um es zu erweichen. Nach dem Erweichen das Wachs mit Papiertüchern abtupfen.

Tauchen Sie dann ein Tuch in einen Behälter aus 50% Wasser und 50% Essig. Reiben Sie den Fleck mit diesem Lappen.

Beenden Sie den Vorgang mit einem weichen, saugfähigen Tuch.

Du bist dran...

Haben Sie die Rezepte dieser Oma ausprobiert, um Flecken von Ihren Kleidern zu entfernen? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Der unverzichtbare Leitfaden, um alle Flecken leicht loszuwerden.

11 Omas Tipps, um alle Flecken loszuwerden.

k├╝rzliche Posts