10 Gärtnertipps für den Anbau schöner EGGPLANTS.

Nichts wie eine schöne Aubergine, frisch aus dem Garten gepflückt und die Sonne aufgesaugt.

Auberginenkaviar, gefüllt, nach Moussaka-Art, gingParmigiana oder in Donuts ...

Aubergine ist ein essentielles Sommergemüse, das sich für viele Rezepte eignet - jedes köstlicher als das andere!

Auberginen sind einfach zu züchten und wachsen in einem Gemüsebeet genauso gut wie auf einer Terrasse oder einem Balkon.

Hier ist 10 Gärtnertipps für den Anbau schöner Auberginen. Aussehen :

10 Tipps für den Anbau schöner EGGPLANTS.

Klicken Sie hier, um diese Anleitung einfach als PDF auszudrucken.

10 Tipps für den Anbau schöner Auberginen

1. Pflanzen Sie die Auberginen an einem Ort mit direkter Sonneneinstrahlung (mindestens 10 Stunden am Tag).

2. Legen Sie die Pflanzen nach dem ersten Frost in den Boden, wenn möglich in einen erhöhten Gemüsegarten oder in einen Topf. Lassen Sie zwischen jeder Pflanze einen Abstand von 50 cm, um die Luftzirkulation zu fördern.

3. Fügen Sie nach dem Pflanzen einen guten Mulch am Fuß der Auberginen hinzu, um den Boden feucht zu halten und das Wachstum von Unkraut zu verhindern.

4. Installieren Sie einen solchen Pfahl, sobald Sie pflanzen, um die spröden Stängel vor dem Wind zu schützen und die Früchte zu stützen.

5. Regelmäßig und ohne Benetzung des Laubes gießen, um den Boden leicht feucht zu halten.

6. Wenn sich die ersten Blüten bilden, füttern Sie die Pflanzen 1 Mal pro Monat mit Flüssigdünger.

7. Der ideale pH-Wert des Bodens sollte zwischen 5,5 und 6,5 liegen.

8. Der Flohkäfer ist ein Insekt, das das Laub junger Auberginenpflanzen durchbohrt. Legen Sie von den ersten Angriffen an einen Schutzschleier. Im Falle eines Befalls die Pflanzen mit besprühen Beauveria bassiana oder Spinosad.

9. Wenn die Pflanze 2-3 Blumensträuße gebildet hat, kneifen Sie den Hauptstamm ab, um die Entwicklung der Verzweigung zu stimulieren.

10. Ernten Sie die Auberginen, wenn die Haut glatt, leicht glänzend und geschmeidig ist. Wenn die Haut faltig und die Farbe dunkel ist, kann die Aubergine bitter sein.

Zusätzliche Beratung

10 Gärtnertipps für den Anbau schöner EGGPLANTS.

- Sie können die Auberginen einige Tage an einem kühlen Ort aufbewahren. Sie können sie auch einfrieren.

- Warten Sie nicht zu lange, bevor Sie die Aubergine ernten. Sobald die Frucht einen braunen Farbton annimmt, härtet sie aus und ihr Fruchtfleisch nimmt einen charakteristischen bitteren Geschmack an.

- Beim Kochen neigen Auberginen dazu, zu viel Fett aufzunehmen. Um zu vermeiden, dass zu viel Öl hinzugefügt wird, besteht Omas Trick darin, die Auberginen vor dem Kochen mit Eiweiß zu bestreichen. Schauen Sie sich den Trick hier an.

Die 3 besten Auberginensorten

Auberginen werden von März bis April gesät und ab Juli in heißen Regionen geerntet.

Hier sind die 3 besten Sorten:

- De Barbentane: Eine frühe Sorte, die sich an alle Klimazonen anpasst. Sie ist ideal für Regionen, in denen der Sommer nicht sehr heiß ist. Die 'de Barbentane' produziert eine lila Frucht mit einer glänzenden Haut, festem und schmackhaftem Fruchtfleisch.

Aubergine

- Florenzviolett: Gibt große lila Früchte mit weißen Streifen, einem süßen Geschmack und wenigen Samen. Ideal für gefüllte Auberginen und in Ratatouilles.

Aubergine 'Violette de Florence' in einem Garten.

- Ronde de Valence: produktive und widerstandsfähige Sorte, mehr für heiße Regionen. Es produziert schöne runde, dunkelviolette Früchte mit festem Fruchtfleisch und starkem Geschmack.

Aubergine 'Ronde de Valence' in einem Garten.

Du bist dran...

Haben Sie diese 10 Gartentipps für den Anbau schöner Auberginen ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Der praktische Leitfaden zum Kombinieren von Gemüse aus Ihrem Garten.

23 Gärtnertipps für einen erfolgreichen ersten Gemüsegarten.

k├╝rzliche Posts