Der wundersame Trick, um Kupferpfannen EINFACH zu reinigen.

Haben Ihre Kupferpfannen ihren Glanz verloren? Sie fragen sich, wie Sie sie reinigen sollen?

Es ist wahr, dass sie durch ihre Verwendung schnell schmutzig werden ...

Sie verdunkeln sich und werden sogar etwas grünlich.

Glücklicherweise gibt es den Trick einer effektiven Großmutter, ihnen eine zweite Jugend zu geben, selbst wenn sie sehr oxidiert sind.

Der Trick, um sie natürlich zu reinigen, ist weißen Essig und Salz zu verwenden schmutziges Kupfer zu reinigen. Aussehen :

Schmutzige Kupfertöpfe und mit weißem Essig reinigen

Wie macht man

1. Einen Liter weißen Essig erhitzen.

2. Fügen Sie eine Handvoll grobes Salz hinzu.

3. Das Salz auflösen lassen.

4. Gießen Sie diese Mischung in ein Becken.

5. Stellen Sie den Boden des Topfes in das Becken.

6. Wenn nötig, reiben Sie die widerstandsfähigen Flecken mit einer steifen Bürste ab.

7. Spülen Sie die Pfanne.

8. Mit einem weichen, trockenen Tuch trocknen.

Ergebnis

Und da haben Sie es, Ihre Kupferpfannen sind jetzt so glänzend, als wären sie neu :-)

Das Ding dieser Großmutter funktioniert auch, um Schnickschnack, ein Becken, einen Kessel, einen Topf und alle Kupfergegenstände zu pflegen und zu reinigen, fast ohne zu schrubben.

Selbst wenn Sie keinen Spiegel mehr kaufen müssen!

Vorsichtsmaßnahmen

Ziehen Sie besser Ihre Reinigungshandschuhe an, um Ihre alten, sehr schmutzigen Kupfertöpfe zu reinigen. Warum ?

Denn auch wenn weißer Essig harmlos ist, sind Reinigungsrückstände giftig.

In der Tat ist es wie Geld aufräumen!

Du bist dran...

Haben Sie diesen hausgemachten Trick zum Reinigen von Kupfer ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Die einfache und effektive Lösung, um Ihr Messing zu pflegen.

Der erstaunliche Tipp, um Kupfer mit Cola zum Leuchten zu bringen.

k├╝rzliche Posts