Knusprige Kartoffelpastetchen: Das einfache und billige Rezept.

Suchen Sie ein einfaches und wirtschaftliches Rezept, um die ganze Familie zu begeistern?

Ich habe genau das Rezept für Sie: knusprige Kartoffelpuffer mit Kräutern.

Diese leckeren Pastetchen aus Kartoffeln, Tomaten, Feta und Kräutern sind eine wahre Freude!

Mmmm ... Die ganze Familie liebt sie!

Mehr, Diese knusprigen Pastetchen sind einfach zuzubereiten und sehr sparsam. Aussehen :

Leckere knusprige Kartoffelpuffer mit Kräutern in einem Teller

Zutaten

Für 4 Personen - Vorbereitungszeit : 20 Minuten - Kochzeit : 30 Minuten

- 1 kg Kartoffeln

- 3 Tomaten

- 50 g Feta

- 40 g Butter

- 3 Teelöffel Olivenöl

- 2 Zwiebeln

- 1 Knoblauchzehe

- 1 Ei

- 1 Esslöffel Petersilie

- 1 Esslöffel Thymian

- 1 Bund Frühlingszwiebeln

- Salz Pfeffer

- ein wenig Mehl

Wie macht man

1. Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden.

2. Kochen Sie die Kartoffeln in einer großen Menge Wasser und lassen Sie sie dann abtropfen.

3. In einer großen Schüssel die Kartoffeln mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Salz und Pfeffer nach Ihren Wünschen.

4. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken.

5. Einen Esslöffel Öl in einer Bratpfanne erhitzen.

6. Den gehackten Knoblauch und die Zwiebel anbraten.

7. Das Ei leicht schlagen und über die Kartoffeln gießen.

8. Fügen Sie den Thymian, die Frühlingszwiebeln und die Petersilie hinzu, waschen Sie sie und hacken Sie sie.

10. Waschen Sie die Tomaten, würfeln Sie sie und legen Sie sie mit den Kartoffeln.

11. Den Feta zerbröckeln und zur Zubereitung geben.

12. Alles sorgfältig mischen und die Zubereitung eine Stunde lang in den Kühlschrank stellen.

13. Nehmen Sie nach einer Stunde ein wenig Mehl in die Hände und reiben Sie sie ein.

14. Machen Sie acht Fleischbällchen mit der Kartoffelmischung.

15. Zerdrücke sie leicht, um sie zu glätten.

16. Öl und Butter in der Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.

17. Braten Sie die Pastetchen auf der einen Seite eine Minute lang an, drehen Sie sie dann um und braten Sie sie auf der anderen Seite eine Minute lang, so dass sie goldbraun sind.

18. Legen Sie sie auf eine mit Papiertüchern bedeckte Schüssel und servieren Sie sie sofort.

Ergebnis

Knusprige Kartoffelpuffer mit Kräutern in einem Teller

Los geht's, deine knusprigen Kartoffelpuffer sind schon fertig :-)

Einfach, lecker und sparsam, nicht wahr?

Und Sie sind sicher, dass Sie die Menschen am Tisch glücklich machen werden!

Die Mischung aus Kartoffeln, Tomaten, Kräutern und Feta ist sehr erfolgreich.

Und diese Pastetchen sind sowohl oben knusprig als auch innen weich. Ein Genuss !

Servieren Sie sie sofort mit einem Salat für eine leichte komplette Mahlzeit oder als Beilage zum Brathähnchen.

Bonus-Tipps

- Um diese knusprig gebackenen Kartoffelpuffer zuzubereiten, ist es besser, eine gute Auswahl an Kartoffeln zu wählen, wie zum Beispiel Mona Lisa oder Bintje. Entdecken Sie hier den Leitfaden zur Auswahl der richtigen Kartoffelsorte für Ihr Gericht.

- Und um Ihre Kartoffeln noch einfacher zu schälen, können Sie diesen Trick anwenden.

Du bist dran...

Haben Sie dieses einfache Rezept für knusprige Kartoffelpuffer probiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Einfach und fertig in 20 min: Das Rezept für Bratkartoffeln mit Kräutern.

Das Rezept für knusprige Kartoffeln mit Knoblauch und Rosmarin. Mmm zu gut !!

k├╝rzliche Posts