4 DIY Weihnachtsgirlanden.

Klassische Weihnachtsdekorationen sind nicht sehr originell!

Immer mehr Menschen entscheiden sich für persönliche und einzigartige Girlanden, die dennoch modern, künstlerisch und ehrlich gesagt hübsch sind!

Was werden wir im kommenden Winter tun, um die Kinder zu beschäftigen? Girlanden natürlich!

Sie können Ihrer Fantasie Raum lassen oder die folgenden 4 kreativen Techniken anwenden:

Do-it-yourself-Girlanden

1. Eine Vintage-Girlande

Verwenden Sie einen Stoff, den Sie mögen.

Schneiden Sie einen 3 cm langen Streifen aus, den Sie über die Breite falten.

Eine kleine Naht, um eine Röhre herzustellen, und alles, was Sie tun müssen, ist eine Cotillion anzuziehen und einen Knoten zu binden, eine Cotillion anzuziehen und einen Knoten zu binden, eine Cotillion anzuziehen ...

Garantierte Wirkung!

2. Eine subtile Girlande

Du hast kleinePerlenhinten im Schrank herumliegen? Hier ist eine gute (und lange) Aktivität für Ihre Lieblingstochter ...

Sie wird sie auf einen ziemlich starken Faden legen und Presto, voila! Vermeiden Sie zu große Perlen, da diese möglicherweise zu schwer für den Baum sind.

3. Eine Popgirlande

Die Leiter der Ferienlager kennen diese Technik gut, die DIE Girlande für Boomabende ist!

Nimm 2 Rollen Krepppapier in verschiedenen Farben (rot und weiß für mich).

Schneiden Sie einen Streifen von ca. 5 cm Breite ab, ohne das Papier abzuwickeln.

Heften Sie ein Ende jedes Streifens, den Sie gerade geschnitten haben, senkrecht in Ihre beiden Rollen.

Drücken Sie die gehefteten Enden in Ihre linke Hand. Rot ist oben? Nimm den weißen Streifen und lege ihn darauf. Weiß ist jetzt oben? Nimm den roten Streifen und bring ihn rüber.

Und lass uns gehen, wir weben.

4. Eine Gourmetgirlande

Mit Süßigkeiten und Geschenkband ist hier eine Girlande für den Baum, die wir nach den Weihnachtsferien genießen können!

Ich hefte alle 5 cm eine Süßigkeit auf das Band oder den Bast. Sie können diese Girlande so lassen, wie sie ist. Ansonsten hefte ich das Band und seine Süßigkeiten gerne auf eine alte Girlande. Recycling gierig, praktisch und sehr süß!

Einsparungen gemacht

Der Kauf der klassischsten Girlanden kostet schnell mindestens 15 €. All dies, um den gleichen Baum wie im Fernsehen zu haben und weniger beeindruckend! Ich bin skeptisch!

Besser sie selbst machen. Basteln befreit unseren Geist, weckt unsere Kreativität und worauf wir stolz sind, wenn wir fertig sind! Schauen Sie sich an, was Sie in Ihrem Haus finden können, um es als Girlande zu recyceln.

Es macht keinen Sinn, Geld auszugeben. Sie werden unweigerlich etwas zu tun finden!

Du bist dran...

Also, bist du mehr Vintage oder Pop? Welche Girlande bevorzugen Sie? Hast du noch andere Ideen? Teile sie uns in den Kommentaren mit. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

2 Tipps, um Ihren Baum länger zu halten.

Erstellen Sie selbst ein Lichterkettenlicht mit Origami.

kürzliche Posts