Mein einfaches, schnelles und billiges Pizzateigrezept!

Wie macht man zu Hause einen guten Pizzateig?

Denken Sie nicht, dass es billiger, besser und viel benutzerfreundlicher ist, als es zu bestellen?

Mit diesem preiswerten Rezept für 4 Personen ist es schnell und einfach.

Folgen Sie dem angehenden Pizzabäcker!

Pizzateig Rezept

Zutaten für 4 Personen

- 30 g Bäckerhefe

- 800 g Mehl

- 35 ml Olivenöl

- 400 ml Wasser

- 15 g feines Salz

Wie macht man

1. Mischen Sie zuerst Ihre Hefe in 400 ml lauwarmem Wasser.

2. Gießen Sie dann Mehl und Salz durch ein Sieb auf eine Arbeitsfläche, um Klumpen zu vermeiden. Machen Sie einen Brunnen im Mehlhaufen.

3. Dann gießen Sie das Olivenöl und die 400 ml Wasser, die die Hefe enthalten, in den Brunnen. Verwenden Sie eine Gabel, um das Mehl mit dem Wasser zu mischen.

4. Legen Sie nun Ihren Teig in eine Schüssel und lassen Sie ihn einige Stunden bei Raumtemperatur ruhen.

5. Ihr Teig wird anschwellen. Sobald sich die Größe verdoppelt hat, bilden Sie eine Kugel, die Sie mit einem Nudelholz auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche verteilen.

Ergebnis

Los geht's, dein Teig kann mit Tomatensauce, Käse, Schinken oder anderen Zutaten garniert werden :-)

Legen Sie es für etwa 10 bis 15 Minuten in den Ofen, um eine Pizza zu erhalten, die einem großartigen italienischen Koch würdig ist!

Mein Bonus-Tipp

Und warum nicht Ihren Pizzateig mit Gewürzen würzen?

Rosmarin, Oregano, Basilikum oder sogar Curry verleihen Ihrem Teig ein köstliches Aroma!

Lassen Sie ein wenig in Ihren Teig fallen, bevor Sie kochen, um einen originellen und köstlichen Geschmack zu erhalten.

Du bist dran...

Haben Sie dieses Pizzateigrezept probiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es Ihnen gefallen hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Wie man eine Pizza ohne Nudelholz ausrollt.

Der Trick, um Ihre Pizza in der Mikrowelle aufzuwärmen, ohne gummiartig zu sein.

k├╝rzliche Posts