Endlich ein Tipp, um zu verhindern, dass Ihr PC von selbst in den Ruhezustand wechselt.

Geht Ihr Arbeitscomputer nach einigen Minuten Inaktivität in den Ruhezustand?

Ergebnis, müssen Sie es wieder einschalten und das Passwort jedes Mal neu eingeben?

Nicht sehr praktisch, wenn Sie telefonieren oder eine große Datei herunterladen ...

Glücklicherweise gibt es eine Lösung, die verhindert, dass Ihr PC von selbst in den Ruhezustand wechselt.

Der Trick ist zu Legen Sie Ihre Uhr unter die Maus. Aussehen :

Tipp, um zu verhindern, dass der PC von selbst in den Ruhezustand wechselt

Wie macht man

1. Nehmen Sie Ihre Nadeluhr vom Handgelenk.

2. Legen Sie es flach auf den Schreibtisch.

3. Setzen Sie die Lasermaus auf das Zifferblatt, auf dem sich die Zeiger befinden.

Ergebnis

Und da haben Sie es, der PC geht in den Ruhezustand und sperrt sich selbst :-)

So ist es immer noch bequemer, nicht wahr?

Besonders wenn Sie einen PC bei der Arbeit haben, der sich nach 5 Minuten automatisch selbst sperrt. Nichts nervigeres!

Sie sparen nicht nur Zeit, da Sie das Passwort nicht erneut eingeben müssen ...

... aber es verhindert auch, dass die Verbindung zu allen Anwendungen getrennt wird, für deren Funktion das Internet erforderlich ist.

Warum funktioniert es?

Computer gehen in den Ruhezustand, wenn die Maus steht und Sie nichts auf der Tastatur eingeben.

Wenn Sie Ihre Nadeluhr unter die Maus legen, erkennt sie eine Bewegung, die verhindert, dass der PC automatisch in den Ruhezustand wechselt.

Sehr einfach aber sehr effektiv! Du musstest darüber nachdenken.

Du bist dran...

Haben Sie diesen Geek-Trick versucht, um den PC-Schlaf auszuschalten? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat! Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Computer im Internet zu langsam? Der Tipp, um schneller zu surfen.

Die 4 wichtigsten Maßnahmen zum Speichern Ihres Computers, wenn Sie Wasser darauf verschüttet haben.

k├╝rzliche Posts