Ölige Wurzeln, trockene Enden? Du bist nicht mehr allein!

Ölige Wurzeln und trockene Enden zu haben, ist täglich ein Albtraum. Aber seien Sie versichert, dank meiner 3 intelligenten Tipps sind Sie nicht mehr allein, um gegen diese Unannehmlichkeiten anzukämpfen.

Eine Person mit fettigem Haar erweckt oft den Eindruck, vernachlässigt zu werden. Falsch!

Fettiges Haar an der Wurzel ist ein echtes chronisches Problem, das nicht so leicht loszuwerden ist. Hier sind 3 Tipps, um geschmeidiges und strahlendes Haar zu finden.

1. Waschen Sie Ihre Haare nicht jeden Tag

Und ja, wir neigen dazu zu denken, dass das tägliche Shampoonieren Ihrer Haare eine gute Lösung ist, um das unangenehme Gefühl zu beseitigen, das mit fettigem Haar verbunden ist.

Andererseits ! Dies ist der gegenteilige Effekt, der auftritt, denn je mehr Sie Ihre Haare waschen, desto mehr Talg wird von der Kopfhaut freigesetzt und es wird unvermeidlich fettig.

Was für die Wurzeln gilt, gilt auch für die Länge Ihres Haares, das durch wiederholtes Waschen zum Austrocknen neigt.

Um es zu umgehen, Waschen Sie Ihre Haare alle 3 oder 4 Tage. Sie werden feststellen, dass sie viel weniger Fett als gewöhnlich werden!

Aber wenn Sie ein Anhänger der guten alten Mode sind Omas TippsIch rate Ihnen, sich zu bewerben Talk auf Ihrem Haar zwischen Shampoos, um überschüssiges Talg aufzunehmen. Clever, richtig?

2. Ein geeignetes Shampoo

Keine Shampoos mehr für fettiges Haar, die nur Ihre Länge austrocknen! Um Ihr kleines Problem zu lösen, ohne Ihre Kopfhaut anzugreifen, benötigen Sie eine mildes Shampoo und natürlich bestehend aus Banane und weißer Essig !

Und wenn diese hässlichen Fettwurzeln leider bestehen bleiben, stehen saugfähige Masken zur Verfügung.Lehm Nach dem Waschen der Haare auftragen, um widerstandsfähiges Fett zu entfernen.

Sie können Ihr natürliches Shampoo und die fettfreie Wurzelmaske einen Monat lang abwechseln, um Ihre Kopfhaut zu reinigen, die sie benötigt.

3. Achten Sie auf Ihre Längen

Haben Sie die perfekte Bürste zum Kämmen Ihrer Haare? Probieren Sie es jetzt aus, denn nicht jede Bürste ist für jeden Haartyp geeignet!

Damit Ihr Haar seine ganze Flexibilität wiedererlangt, sollten Sie erwägen, Ihr Haar mit einem zu rehydrieren Maske für hausgemachtes trockenes Haar.

Jetzt haben Sie alle Karten in der Hand, um schöne Haare zu finden. Es liegt an Ihnen!

Haben Sie andere Methoden, um Ihr Haar zu pflegen? Kennen Sie eine hausgemachte Behandlung für ölige Wurzeln? Machen Sie es sich bequem, wir diskutieren es in den Kommentaren.

Hellbraunes Haar einer Frau

Einsparungen gemacht

Indem Sie selbst natürliche Masken herstellen, um Ihr geschädigtes Haar zu reparieren, sparen Sie effektiv Ihr Geld, indem Sie nicht aus den Läden gehen müssen, um sie zu kaufen.

Talk, weißer Essig oder sogar Bananen sind Lebensmittel, die Sie immer weniger kosten als ein chemisches Shampoo, das nicht immer gegen fettiges Haar wirkt.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

3 Wundermittel, um Ihre Spliss zu reparieren.

10 natürliche Masken zur Reparatur Ihres Haares.

k├╝rzliche Posts