17 erstaunliche Verwendungen von SCHWARZER SEIFE für Haus, Garten und Schönheit.

Schwarze Seife ist ein unverzichtbares Mehrzweckprodukt für zu Hause.

Damit können Sie nicht nur alles im Haus reinigen ...

... aber es ist auch wichtig für die Pflege Ihrer Haut und Ihrer Haare. Ohne den Garten zu vergessen, in dem er Wunder wirkt.

Darüber hinaus ist es natürlich, hypoallergen, antibakteriell und sicher für Ihre Gesundheit, die Ihrer Familie oder Ihrer Haustiere.

Also hier ist 17 Anwendungen von Seife zu Hause und für die Schönheit, die Sie unbedingt kennen müssen.

Haushaltsschwarze Seife und kosmetische schwarze Seife auf einem Tisch

SCHWARZE SEIFE FÜR DAS HAUS

1. Waschen Sie die Böden

Die schwarze Seife entfettet, pflegt und desinfiziert alle Oberflächen.

Es ist daher ein wirksamer Reiniger, der für alle Böden geeignet ist: Fliesen, Holz- oder Laminatparkett, gewachster Beton, Marmor, Terrakotta, Keramik, Kunststoffboden oder sogar Linoleum.

Da es keine Chemikalien oder Lösungsmittel enthält, stellt es kein Gesundheitsrisiko für Babys dar, die auf dem Boden kriechen oder spielen.

Wie macht man

1. Gießen Sie 5 Liter heißes Wasser in einen Eimer.

2. Geben Sie 2 Esslöffel flüssige schwarze Seife hinein.

3. Umrühren, um die schwarze Seife zu verdünnen.

4. Waschen Sie Ihre Böden.

5. Keine Notwendigkeit zu spülen!

Die Böden sind sauber, glänzend und streifenfrei. Auch Mr Clean macht es nicht besser!

Entdecken : Hier ist das beste Rezept für Bodenreiniger (einfach und ohne Spülen).

2. Reinigt Fenster und Einsätze

Schwarze Seife ist ein ausgezeichneter Entfetter und Glanz. Dank dessen sind die Fenster sauber, transparent und streifenfrei! Und es funktioniert auch für die Glaseinsätze (Kamine und Öfen).

Wie macht man

1. Gießen Sie zwei Liter heißes Wasser in einen Eimer.

2. Geben Sie einen Teelöffel schwarze Seife hinein.

3. Mischen, um die Seife im Wasser zu verdünnen.

4. Tauchen Sie einen Schwamm oder ein Mikrofasertuch in die Mischung.

5. Gut auswringen und damit die Fenster putzen.

6. Zum Abwischen eine Rakel verwenden.

Ihre Fenster sind Nickel! Und das wird auch so bleiben. Weil schwarze Seife einen leichten transparenten Film auf den Oberflächen ablagert. Dies schützt sie vor Fingerabdrücken und Verschmutzung im Innen- und Außenbereich. Auf diese Weise bleiben Ihre Fenster länger sauber.

Entdecken : Sie müssen nicht mehr bei Décap'Four kaufen! 2 Rezepte zum mühelosen Reinigen der Ofentür.

3. Reinigt Küche, Bad und WC

Schwarze Seife ist ein starker Entfetter. Es ist daher das perfekte Produkt zur Reinigung aller Oberflächen des Hauses und der Möbel.

Es entfernt Fettspuren auf den Kochplatten, dem Herd, der Haube, der Friteuse oder dem Grill.

Es reinigt perfekt die Arbeitsplatte und das Waschbecken. Außerdem können Toiletten, Duschen, Waschbecken und Badewannen desinfiziert werden.

Wie macht man

1. Nehmen Sie einen sauberen, feuchten Schwamm.

2. Gießen Sie ein wenig schwarze Seife darauf.

3. Schwamm die zu reinigenden Oberflächen.

4. Spülen Sie es mit warmem Wasser ab.

Und da haben Sie es, mit nur einem Produkt waschen Sie das ganze Haus! Wenn Ihr Ofen besonders schmutzig ist, bedecken Sie die Fettflecken mit schwarzer Seife, solange der Ofen noch warm ist. Über Nacht einwirken lassen. Dann mit heißem Wasser abspülen.

Entfernen Sie mit der mit Fett gefüllten Friteuse oder dem Grill zuerst das überschüssige Fett mit einem Papiertuch. Befeuchten Sie dann einen Schwamm und gießen Sie ein wenig schwarze Seife darauf. Wischen Sie den Schwamm über die Fettbereiche.

Mit einem Papiertuch oder einem alten Lappen erneut abwischen und mit heißem Wasser abspülen. Wenn das Fett gekocht und verkrustet ist, ersetzen Sie den Schwamm durch eine feuchte Bürste, um ein paar hartnäckige Flecken zu entfernen.

Entdecken : 10 natürliche Rezepte für billige und gesunde Haushaltsprodukte.

4. Den Abwasch machen

Es gibt nichts Gesünderes und Natürlicheres als schwarze Seife zum Geschirr spülen. Es ist die ideale Alternative zum Geschirrspülmittel, um fettiges Geschirr und schmutzige Teller zu entfetten.

Pfannen und Pfannen, die schmutzig und voller gekochtem Fett sind, fallen auf! Auch solche aus Kupfer oder Edelstahl.

Wie macht man

1. Befeuchten Sie einen Schwamm.

2. Gießen Sie schwarze Seife darauf.

3. Wasche das Geschirr.

4. Spülen.

Das ist alles ! Das Geschirr ist sauber, entfettet und prickelnd! Der zusätzliche Bonus ist, dass diese hausgemachte Spülmittel auch Ihre Hände schont.

Sie können es jeden Tag verwenden und es wird Ihre Hände nicht austrocknen. Perfekt für empfindliche Haut!

Entdecken : Das einfache Rezept für ultra-entfettende Geschirrspülmittel.

5. Bringt Besteck und Messing zum Leuchten

Ist das Besteck Ihrer Großmutter langweilig? Kupferpfannen leuchten nicht mehr so ​​wie früher? Im Laufe der Zeit passiert dies oft.

Keine Panik ! Gehen Sie nicht pleite und kaufen Sie ein Besteck oder einen Messingreiniger. Die schwarze Seife verleiht ihnen ihren ganzen Glanz, ohne reiben zu müssen!

Wie macht man

1. Gießen Sie heißes Wasser in ein Becken.

2. Fügen Sie vier Esslöffel schwarze Seife hinzu.

3. Weiche deine Sachen 10 Minuten lang ein.

4. Nehmen Sie sie heraus und spülen Sie sie aus.

5. Trocknen Sie sie mit einem Mikrofasertuch.

Und das ist alles ! Einfach und ohne stundenlanges Schrubben oder Einatmen der schädlichen Dämpfe von Industrieprodukten.

Stellen Sie einfach sicher, dass genügend Wasser in das Becken gelangt, um alle Gegenstände abzudecken.

Zu entdecken: Der wundersame Trick, Kupferpfannen EINFACH zu reinigen.

6. Entfernen Sie Fettflecken auf Textilien

Ein Fettfleck auf einem Kleidungsstück oder einer Tischdecke? Es ist immer schwierig, loszuwerden. Aber keine Sorge !

Weil schwarze Seife mit Fettflecken auf jedem Stoff gnadenlos ist: Tischdecke, Kissenbezug, Leinwände, Sofapolster, Baumwollhemden und ... sogar Leder!

Wie macht man

1. Geben Sie ein paar Tropfen reine schwarze Seife auf den Fleck.

2. Reiben.

3. 15 min einwirken lassen.

4. Waschen Sie die Wäsche wie gewohnt in der Maschine.

Sie finden eine makellose Wäsche, die sauber riecht!

Vorsicht: schwarze Seife kann weiße oder leichte Stoffe färben. Machen Sie also einen Test auf einer kleinen Fläche des vorderen Stoffes.

Entdecken : 15 Omas Tipps, um ALLE Flecken von Ihrer Kleidung zu entfernen.

7. Ersetzt Wäsche

Wenn Sie genug von überteuerten, mit Chemikalien beladenen Waschmitteln haben, ist schwarze Seife die Alternative für Sie. Die Verwendung ist genauso einfach wie bei herkömmlicher Wäsche.

Wie macht man

1. Bereiten Sie einen Esslöffel schwarze Seife für ein Kilogramm schmutziger Wäsche vor.

2. Legen Sie die Wäsche in die Waschmaschine.

3. Gießen Sie die schwarze Seife zum Waschen in die Wanne.

4. Starten Sie Ihr übliches Programm.

Natürlich, biologisch abbaubar, hypoallergen, ist es ein wirksames Reinigungsmittel, das empfindliche Haut respektiert. Darüber hinaus ist es wirtschaftlich, weil es super konzentriert ist.

Entdecken : Endlich ein supereffizientes, chemikalienfreies Wäschereirezept.

8. Bürsten reinigen

Wenn Sie ein Heimwerker sind, werden Sie diesen Tipp zum Pflegen und Reinigen von Bürsten lieben.

Schwarze Seife ist wirksam beim Reinigen und Pflegen von Bürsten und beim Austrocknen.

Dazu einfach sofort nach Gebrauch in einer Mischung aus Wasser und schwarzer Seife einweichen.

Wie macht man

1. Überschüssige Farbe mit einem Stück Holz oder einem kleinen Werkzeug abkratzen.

2. Gießen Sie 1/2 Liter Wasser in einen Topf.

3. Fügen Sie zwei Esslöffel schwarze Seife hinzu.

4. Die Bürsten 15 Minuten darin einweichen.

5. Spülen Sie die Bürsten gründlich mit warmem Wasser ab.

6. Trockne sie.

Mit diesem DIY-Trick können Sie Ihre Pinsel viel länger halten. Sie sparen viel Geld!

Entdecken : Hat sich Ihre Bürste verhärtet? Nehmen Sie den weißen Essig heraus!

SCHWARZE SEIFE FÜR DEN GARTEN

Ein Spray mit schwarzer Seife zur Beseitigung von Blattläusen auf Lorbeerblättern

Schwarze Seife ist im Garten sehr nützlich, insbesondere um auf natürliche Weise gegen die Parasiten zu kämpfen, die in Ihre Pflanzen eindringen.

9. Als Blattlausschutzmittel

Dringen Blattläuse, Mehlwanzen und Spinnmilben in Ihren Garten, Ihre Pflanzen oder Ihr Gemüsebeet ein?

Schnell schwarze Seife verwenden! Schwarze Seife ist ein starkes Abwehrmittel. Es ist eine wirksame Schädlingsbekämpfung. Besonders wenn Sie es als Spray verwenden.

Dies macht es viel einfacher, es auf Zimmerpflanzen, Obstbäume, Lorbeeren oder Rosen zu sprühen.

Sie können auch etwas in den Gemüsegarten stellen, um Ihr Gemüse zu schützen.

Wie macht man

1. Gießen Sie einen Liter heißes Wasser in ein Spray.

2. Fügen Sie 5 Esslöffel flüssige schwarze Seife hinzu.

3. Abkühlen lassen.

4. Sprühen Sie Ihr hausgemachtes Insektizid direkt auf die Blätter Ihrer Pflanzen.

Ameisen und Blattläuse werden diese natürliche Behandlung hassen! Aber Ihre Pflanzen werden es lieben.

Entdecken : Wie Blattläuse loswerden? Der von einem Gärtner enthüllte Tipp.

10. Haustiere waschen

Aufgrund seiner natürlichen Zusammensetzung wird schwarze Seife häufig im ökologischen Landbau verwendet.

Es wird insbesondere verwendet, um die Ställe oder Euter von Ziegen, Kühen und Mutterschafen vor dem Melken zu reinigen.

Zu Hause können Ihre Haustiere auch von den Eigenschaften der schwarzen Seife profitieren.

Es ist ein mildes antiparasitäres Shampoo für Haare und Haare von Katzen und Hunden.

Wie macht man

1. Mischen Sie ein paar Tropfen schwarze Seife mit warmem Wasser.

2. Seife deine Tiere mit dieser Mischung ein.

3. Spülen Sie sie gründlich mit lauwarmem Wasser ab.

Wenn Sie die schwarze Seife als Shampoo für Tiere verwenden, erhalten sie ein sehr weiches und glänzendes Fell!

Entdecken : Was tun, wenn Ihr Hund schlecht riecht? 2 einfache Rezepte, damit es zu gut riecht.

SCHWARZE SEIFE FÜR SCHÖNHEIT

Schwarze Seife mit Olivenöl, um Ihre Haut wie im Hamam zu pflegen

Die Vorteile von schwarzer Seife für die Schönheit sind seit langem bekannt.

Frauen in Nordafrika verwenden es seit Hunderten von Jahren zur Pflege ihrer Haare oder Haut.

Dieses natürliche Schönheitsprodukt kann als dicke, glatte Paste oder in flüssiger Form gefunden werden.

Natürliche, feuchtigkeitsspendende und peelende schwarze Seife ist für die ganze Familie und alle Hauttypen geeignet. Es ist wichtig im Badezimmer.

11. Im Duschgel

Möchten Sie Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgen und reinigen, während Sie sich waschen? Keine Lust mehr auf Duschgels, die die Haut austrocknen? Verwenden Sie also die schwarze Seife, um ein Duschgel herzustellen.

Schwarze Seife hat Peeling- und Feuchtigkeitseigenschaften. Und sein pH ist niedrig. Es trocknet die Haut daher nicht aus und schützt sie vor äußeren Einflüssen.

Es ist daher die perfekte Lösung, um Ihre Haut zu erweichen und zu pflegen!

Verdünnen Sie es einfach in lauwarmem Wasser und verwenden Sie es wie ein klassisches Duschgel, um Körper und Gesicht zu reinigen.

Seien Sie nicht überrascht, wenn Ihr hausgemachtes Duschgel nicht schäumt. Es ist normal. Seine Textur wird bei Kontakt mit Wasser einfach cremig.

Wie macht man

1. Sammeln Sie den sauberen, leeren Behälter eines Duschgels.

2. Mischen Sie zwei Esslöffel schwarze Seife mit 200 ml lauwarmem Wasser in einer Schüssel.

3. Gießen Sie die Mischung in den Behälter.

4. Nehmen Sie eine heiße Dusche, um Ihre Haut zu erweichen.

5. Verwenden Sie Ihr hausgemachtes Duschgel wie ein klassisches Duschgel.

6. Gründlich ausspülen.

Dieses schwarze Seifenduschgel ist wirklich hautschonend. So können Sie es jeden Tag verwenden. Vergessen Sie jedoch nicht, die schwarze Seife vor der Verwendung in Wasser zu verdünnen.

Entdecken : Hausgemachtes Duschgel: Das 100% natürliche und super feuchtigkeitsspendende Rezept.

12. Im Shampoo

Aufgrund all der Chemikalien in Shampoos reizen viele von ihnen die Kopfhaut.

Der beste Weg, um schönes, gesundes Haar zu haben, ist die Verwendung eines natürlichen Shampoos, das die Natur Ihres Haares respektiert.

Kosmetische schwarze Seife ist ein sanftes natürliches Shampoo für Haar und Kopfhaut. Es ist für alle Haartypen geeignet, insbesondere für fettiges Haar.

Und es ist sehr einfach, ein hausgemachtes Shampoo mit schwarzer Seife herzustellen. Hier ist das Rezept.

Wie macht man

1. Gießen Sie einen Liter lauwarmes Wasser in eine leere, saubere Flasche.

2. Gießen Sie 50 g schwarze Seife hinein.

3. 50 g Backpulver hinzufügen.

4. Stellen Sie die Flasche in den Kühlschrank und lassen Sie sie 2 Stunden lang stehen.

5. Filtriere die Mischung durch Gaze und gieße sie in eine luftdichte Flasche.

6. Waschen Sie Ihre Haare wie gewohnt mit Ihrem hausgemachten Shampoo.

7. Gründlich ausspülen, um keine Rückstände zu hinterlassen.

Sie müssen Ihr schwarzes Seifenshampoo nur noch in einer luftdichten Flasche aufbewahren.

Entdecken : 10 hausgemachte Rezepte, um nie wieder zu shampoonieren.

13. Als Peeling

Schwarze Seife mit Ursprung in Marokko ist ein traditionelles Naturprodukt, das in Nordafrika nicht ignoriert werden darf. Es wird insbesondere in Hammams verwendet, um die Haut vor dem Peeling zu pflegen und zu erweichen.

Die darin enthaltenen Salze und Kalis erleichtern das Peeling der Haut. Ihre Wirkung gewährleistet die Beseitigung von Zellen und Toxinen. Befreit von seinen Unreinheiten ist Ihre Haut weich und strahlend.

Wie macht man

1. Befeuchten Sie Ihr Gesicht oder Ihren Körper.

2. Tragen Sie die schwarze Seife auf die Haut auf.

3. 10 min einwirken lassen.

4. Dann reiben Sie Ihre Haut mit einem Rosshaarhandschuh und machen Sie breite Bewegungen. Betonen Sie raue Bereiche wie Knie und Ellbogen. Sie können auch einen Luffa verwenden.

5. Mit lauwarmem Wasser abspülen.

Da die Haut des Gesichts dünner und zerbrechlicher ist, vermeiden Sie es, den Rosshaarhandschuh über das Gesicht zu führen. Massieren Sie es einfach mit Ihren Fingern, um die Seife in die Haut einzubringen.

Es ist die perfekte Formel zur Reinigung der Haut. Und es zeigt, dass die Haut nach einer Behandlung mit schwarzer Seife weich ist und ihre Ausstrahlung wiedererlangt.

Entdecken : Das hausgemachte Anti-Cellulite-Peeling, das Ihre Haut lieben wird.

14. Gegen Akne

Mitesser, rote Pickel oder weiße Pickel ... wir könnten ohne sie auskommen! Glücklicherweise haben wir mit schwarzer Seife eine natürliche Behandlung für Akne und Hautprobleme.

Reich an Vitamin E, ist es wirksam im Kampf gegen Akne. Dank seiner antibakteriellen Eigenschaften lindert es Hautentzündungen und Pickel. Und das Mittel ist einfach. Waschen Sie Ihr Gesicht jeden Tag mit schwarzer Seife.

Wie macht man

1. Befeuchten Sie die Haut auf Ihrem Gesicht.

2. Nehmen Sie einen Tupfer schwarze Seife in Ihre sauberen Hände.

3. Reiben Sie die Seife leicht auf Ihre Haut.

4. Mit viel lauwarmem Wasser abspülen.

Diese natürliche Behandlung reinigt Ihre Haut. Achten Sie jedoch darauf, die Pickel nicht zu reiben, um sie nicht zu reizen. Und vermeiden Sie die Augenpartie, wenn Sie Ihr Gesicht mit schwarzer Seife waschen.

Entdecken : Bicarbonat + Kokosöl: Der beste Reiniger für problematische Haut.

15. In Anti-Falten

Mit zunehmendem Alter sind Falten unvermeidlich. Glücklicherweise ist Vitamin E ein großartiges Antioxidans zur Vorbeugung von Falten.

Und die gute Nachricht ist, dass schwarze Seife reich an Vitamin E ist. Aber das ist noch nicht alles.

Denn dank der schwarzen Oliven, die Teil seiner Zusammensetzung sind, enthält es auch Linolsäure und Ölsäure.

Schwarze Seife hat somit eine wirksame doppelte Wirkung gegen Falten: Erstens glättet sie die verschiedenen Schichten der Epidermis.

Während des Peelings und der Befeuchtung werden abgestorbene Hautzellen entfernt und beseitigt, während die Epidermis geschont wird.

Wie macht man

1. Befeuchte dein Gesicht.

2. Tragen Sie die schwarze Seife auf Ihre Haut auf.

3. 5 min einwirken lassen.

4. Mit lauwarmem Wasser gründlich abspülen, ohne zu reiben.

Sie können diese natürliche Faltenbehandlung jeden Tag wiederholen.

Entdecken : Stärker als Botox: Mein hausgemachtes Anti-Falten-Peeling.

16. Befeuchten Sie die Hände

Durch das Waschen Ihrer Hände werden sie trocken und beschädigt. Um sie zu erweichen und mit Feuchtigkeit zu versorgen, waschen Sie einfach Ihre Hände mit schwarzer Seife.

Wie macht man

1. Verdünnen Sie ein wenig schwarze Seife in lauwarmem Wasser.

2. Befeuchten Sie Ihre Hände.

3. Waschen Sie Ihre Hände mit der schwarzen Seife.

Es besteht aus Öl und schwarzen Oliven und spendet der Haut tiefe Feuchtigkeit. Und es ist besonders für trockene Haut geeignet.

Entdecken : 6 Omas Heilmittel, um sich von trockenen, beschädigten Händen zu verabschieden.

17. Rasierschaum

Rasierschäume sind voller Chemikalien. Nicht gut für die Haut! Glücklicherweise ist schwarze Seife eine großartige natürliche Alternative zu industriellen Rasierschäumen.

Wie macht man

1. Befeuchten Sie Ihre Haut.

2. Tragen Sie die schwarze Seife direkt auf die Haut auf.

3. Einige Minuten einwirken lassen.

4. Rasieren.

5. Und spülen Sie Ihre Haut gründlich mit lauwarmem Wasser ab.

Schwarze Seife ist reich an Glycerin.Es legt einen Schutzfilm auf der Haut ab, der es der Rasierklinge ermöglicht, von selbst über die Haut zu gleiten.

Entdecken : Das EINFACHE hausgemachte Rasierschaumrezept.

Wie lagere ich kosmetische schwarze Seife?

Diese feuchte Paste kann schnell trocknen.

Um dies zu vermeiden, legen Sie Ihre schwarze Seife in den Kühlschrank. Sie können es sehr lange so halten.

Was ist schwarze Seife?

Schwarze Seifenpaste für die Schönheit von Haut und Haaren sowie flüssige schwarze Haushaltsseife

Wie wir gesehen haben, gibt es zwei Arten von schwarzer Seife? Es gibt schwarze Seife zum Reinigen und schwarze Seife, mit der wir uns selbst versorgen, insbesondere Haut und Haare.

Das schwarzes Wissen kann in flüssiger Form oder in harter, hochkonzentrierter Pastenform gefunden werden.

Es ist ein Mehrzweck-Haushaltsprodukt, mit dem Sie alles im Haus reinigen können.

Eine gute schwarze Seife besteht aus natürlichen Pflanzenölen (Leinsamen, Oliven, Kokosnuss, Sonnenblumenöl usw.) und Glycerin. Da es kein Lösungsmittel, Parfüm, Tensid oder Konservierungsmittel enthält, ist es hypoallergen.

Es wird sauber zum Reinigen aller Oberflächen zu Hause verwendet oder mit anderen natürlichen Produkten gemischt, um hausgemachte Haushaltsprodukte herzustellen.

Das schwarzes kosmetisches Wissen ist ein Schatz für die Haut. Es kommt in Form von pastöser und öliger oder flüssiger Gemüseseife.

Es wird sowohl für die Haut als auch für die Haare verwendet. Es besteht auch aus pflanzlichen Ölen. Im Gegensatz zu schwarzer Haushaltsseife enthält die Zusammensetzung jedoch auch schwarze Oliven, die in Salz und Kali mazeriert und zerkleinert werden.

Es ist weich, natürlich, reich an Glycerin und Vitamin E, daher seine Vorteile für Haut und Haar. Und natürlich enthält die Zusammensetzung keine Tenside, Lösungsmittel oder Palmöl.

Wo kann man schwarze Seife kaufen?

Angesichts des Erfolgs dieses wirksamen Naturprodukts finden Sie in allen Supermärkten schwarze Haushaltsseife: Auchan, Carrefour, Intermarché oder Leclerc. Sie können es auch in Reformhäusern oder Baumärkten finden.

Aber überprüfen Sie die Zusammensetzung sorgfältig, bevor Sie es kaufen! Es muss natürlich bleiben, wie das von Marius Fabre schwarzer Seife. Sie finden sie auch hier im Internet.

Meiner Meinung nach ist dies die beste Option. Es ist reine schwarze Seife, die Sie zum Waschen von Küchen- oder Duschflächen, Waschbecken oder Badewannen verwenden können.

Sie können es auch verdünnen, um Böden zu waschen. Dadurch hält die große 5-Liter-Dose super lange!

Wählen Sie für die Haut eine schwarze Bio-Seife. Ich empfehle dieses, das ausgezeichnete Bewertungen hat.

Du bist dran...

Haben Sie jemals schwarze Haushaltsseife oder kosmetische Seife verwendet? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

16 Verwendungen von schwarzer Seife, die jeder kennen sollte.

22 erstaunliche Verwendungen von schwarzer Seife für das ganze Haus.

kürzliche Posts