Raue Hände? Verwenden Sie Backpulver, um sie natürlich zu erweichen.

Jeden Tag werden unsere Hände angegriffen.

Kälte, Haushaltsprodukte und Feuchtigkeit machen unsere Hände trocken und rau.

Nicht gut, um deinen Partner zu umarmen ...

Sie müssen sich nicht mit im Laden gekauften Cremes ruinieren, die teuer und mit nicht sehr klaren Produkten gefüllt sind.

Glücklicherweise gibt es ein wirksames Mittel für Großmütter, um auf natürliche Weise weiche Hände zu finden.

Der Trick ist zu Waschen Sie Ihre Hände mit Backpulver. Schau, es ist sehr einfach:

natürlicher Trick, um mit Backpulver leicht weiche Hände zu haben

Wie macht man

1. Mach deine Hände nass.

2. Streuen Sie Backpulver auf Ihre Hände.

3. Schrubben Sie sie, als würden Sie sie mit Seife waschen.

4. Spülen Sie es mit kaltem Wasser ab.

5. Mit einem Handtuch gut trocknen.

Ergebnis

Und los geht's! Dank des Backpulvers haben Ihre Hände ihre Weichheit wiedererlangt :-)

Es ist Ihr Partner, der sich freut, dass Sie weiche Hände haben!

Offensichtlich funktioniert diese natürliche Sache bei Frauen genauso gut wie bei Männern.

Warum funktioniert es?

Da das Bicarbonat leicht abrasiv ist, spielt es hier die Rolle eines Peelings, das abgestorbene Haut entfernt.

Danach können Sie Ihre Haut mit süßem Mandelöl mit Feuchtigkeit versorgen.

Keine Sorge, dieses Hausmittel ist sicher für die Haut, auch wenn Sie es sehr regelmäßig anwenden.

Und Sie werden sicher keine Allergien oder Hautreizungen bekommen, wie bei im Laden gekauften Cremes.

Du bist dran...

Haben Sie das Rezept dieser Großmutter für weiche Hände ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Meine 2 effektiven Oma-Tipps für schöne Hände.

Sanfte Hände auch im Winter mit den Mitteln meiner Großmutter.

k├╝rzliche Posts