Der Tipp des Küchenchefs, um Ihr Fleisch mit Backpulver leicht zu zart machen.

Magst du zartes Fleisch? Ich auch ich liebe !

Dies gilt sowohl für gegrilltes als auch für gegrilltes Fleisch.

Das Problem ist, dass diese Zartheit des Fleisches nicht immer leicht zu erreichen ist. Wie zart macht man Fleisch mit Backpulver?

Zum Glück erzählte mir ein Kochfreund von einem einfachen und sehr effektiven Trick, um Fleisch leicht zart zu machen.

Um ein Stück zu erhalten, das gut im Mund schmilzt, ob groß oder klein, Verwenden Sie einfach Backpulver. Aussehen :

Verwenden Sie Backpulver, um Fleisch leicht zart zu machen

Für ein großes Stück Fleisch

1. Rollen Sie das Stück Fleisch in einen Teller mit Backpulver.

2. Decken Sie das Fleisch mit Plastikfolie ab.

3. Mindestens 4 Stunden im Kühlschrank stehen lassen.

4. Spülen Sie das Fleisch gründlich in kaltem Wasser ab, um das gesamte Backpulver zu entfernen.

5. Kochen Sie Ihr Fleisch so, wie Sie möchten.

Für kleine Stücke oder Scheiben

1. Mischen Sie in einer Schüssel Backpulver mit etwas Wasser. Zählen Sie für 100 g Fleisch einen Teelöffel Backpulver und ein halbes Glas Wasser.

2. Tauchen Sie die Fleischstücke mindestens 15 Minuten lang in die Schüssel.

3. Nehmen Sie das Fleisch aus der Schüssel.

4. Spülen Sie es gut mit kaltem Wasser.

5. Kochen Sie Ihr Fleisch so, wie Sie möchten.

Ergebnis

Und los geht's! Dank dieses Kochtipps ist Ihr Fleisch jetzt super zart :-)

Einfach, schnell und effizient, nicht wahr?

Jedes Stück schmilzt in deinem Mund ... Yum, es ist köstlich!

Und dieser Trick eignet sich genauso gut für gegrillte oder gebratene Fleischstücke und sogar für perfekt gekochte.

Und es funktioniert für Hühnchen, Kalbsbraten, Kalbfleisch, Schweinekotelett, Bourguignon, sautiertes Kalbfleisch, Hecht, Faux-Filer, Rinderzunge, Schweinefleisch oder Wildschwein.

Warum funktioniert es?

Verwenden Sie Backpulver, um das Huhn zart zu machen

Der Vorteil dieses Tricks ist, dass Sie ihn für jede Art von Fleisch verwenden können: Rindfleisch, Schweinefleisch, Huhn, Kalbfleisch, Wildschwein, Kaninchen und sogar für Rindfleisch-Bourguignon.

Diese Technik eignet sich besonders gut für kleine Fleischscheiben, da ihre gesamte Oberfläche gut mit Backpulver aufgenommen wird.

Da Bicarbonat hilft, die Oberfläche des Fleisches zu alkalisieren (weniger sauer zu machen).

Dies verhindert, dass sich die Proteine ​​zu leicht binden, und ermöglicht es dem Fleisch, seine Zartheit während des Kochens beizubehalten.

Du bist dran...

Haben Sie den Trick dieser Großmutter versucht, Fleisch leicht zart zu machen? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Ein unfehlbarer Tipp zum Zartmachen von Fleisch mit Backpulver.

Fleisch zu trocken? Hier ist der einfache Weg, um es zart zu machen.

kürzliche Posts