Kalkstein im Wasserkocher? Entfernen Sie es einfach mit diesem Home Anti-Limestone.

Teetrinker mögen keine Limette ... und Sie auch nicht?

Entdecken Sie den Anti-Kalk-Trick, um Ihren Wasserkocher von diesem Ärger zu befreien.

Es ist eine hausgemachte und effektive Lösung dank weißem Essig.

Denken Sie daran, Ihren Wasserkocher mindestens alle 2 Monate mit diesem magischen Produkt zu entkalken und zu reinigen.

Verwenden Sie weißen Essig, um den Wasserkocher zu entkalken.

Wie macht man

1. Stellen Sie den Inhalt einer Tasse weißen Essigs in den Boden des Kessels.

2. Heizen Sie Ihren Wasserkocher.

3. Dann den erhitzten weißen Essig 3 bis 5 Minuten ruhen lassen.

4. Spülen Sie Ihren Wasserkocher gut aus, indem Sie ihn mehrmals mit sauberem Wasser erhitzen.

Ergebnis

Und da hast du es, keine Spur von Kalkstein in deinem Kessel :-)

Gut für den Wasserkocher, Geschmack und Gesundheit

Ein Wasserkocher ist wie eine Teekanne, man kann nicht einfach alles hineinstellen. Alle Teeliebhaber sind sich einig.

Eine Chemikalie kann beispielsweise einen Nachgeschmack in Ihrem Tee hinterlassen.

Mit Alkoholessig sparen Sie nicht nur den Kauf eines Anti-Kalk-Produkts im Supermarkt, sondern verlängern auch die Lebensdauer Ihres Wasserkochers.

Keine Sorge, Ihr Tee behält sein Aroma ohne den Nachgeschmack von weißem Essig.

Du bist dran...

Hast du den Trick dieser Oma gegen den Kalk im Kessel versucht? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Endlich ein Tipp, um einen Duschkopf OHNE Aufwand zu entkalken.

Kalkstein auf den Wasserhähnen? Mein Tipp zum einfachen Entfernen.

k├╝rzliche Posts