Der Trick, der funktioniert, um einen Weinfleck von Ihrem Teppich zu entfernen.

Katastrophe! Ein Glas Wein auf Ihren weißen Teppich verschüttet?

Keine Panik.

Hier ist ein Tipp, um den Rotweinfleck leicht zu entfernen.

So unglaublich es auch klingen mag, tragen Sie einfach Rasierschaum auf den Teppich auf:

So entfernen Sie einen Rotweinfleck mit Rasierschaum von einem Teppich

Wie macht man

1. Tragen Sie etwas Rasierschaum direkt auf den Weinfleck auf.

2. Verteilen Sie den Schaum gut mit der Rückseite eines Löffels, damit er gut eindringt.

3. 5 min einwirken lassen.

4. Nehmen Sie ein sauberes, mit heißem Wasser angefeuchtetes Tuch, um den Rasierschaum zu entfernen. Bei Bedarf gut einreiben.

5. Sobald der gesamte Rasierschaum entfernt wurde, tupfen Sie die Matte mit einem trockenen Handtuch ab.

6. Lassen Sie den Teppich an der Luft trocknen.

Ergebnis

Und da hast du es, dein Teppich ist gerettet :-)

Der Rasierschaum absorbiert und zieht den Weinfleck heraus. Wenn der Fleck nicht vollständig verschwunden ist, wiederholen Sie den Vorgang.

Dieser Trick funktioniert genauso gut bei einem Fleck, der gerade gemacht wurde, oder bei einem Fleck, der bereits getrocknet ist.

Du bist dran...

Haben Sie den Trick dieser Oma versucht, einen Weinfleck vom Teppich zu entfernen? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Die neue Lösung zur Reinigung eines Rotweinflecks.

6 Wunderzutaten zur Entfernung der schlimmsten Lebensmittelflecken.

k├╝rzliche Posts