24 Super einfache Tipps zum Fotografieren wie ein Profi (ohne die Bank zu sprengen).

Möchten Sie wie ein Profi fotografieren?

Das Problem ist, professionelle Ausrüstung kostet ein Vermögen ...

Zum Glück erzählte mir ein Freund eines Fotografen seine Tipps für Machen Sie großartige Fotos, ohne die Bank zu sprengen.

Sie können wunderschöne Fotos machen, ohne Ihr Geld für teure Geräte auszugeben!

In kürzester Zeit können Sie Fotos wie ein PRO machen!

Wir versprechen, dass die Fotografie keine Geheimnisse mehr für Sie birgt!

Hier ist 24 super einfache Tipps, um Bilder wie ein Profi zu machen, ohne die Bank zu sprengen. Aussehen :

1. Verwenden Sie Aluminiumfolie, um einen schönen Bokeh-Effekt zu erzielen

Verwenden Sie Papier, um einen Bokeh-Hintergrund zu erstellen.

Bokeh ist der künstlerisch verschwommene Hintergrund hinter dem fotografierten Motiv. Wie Sie sehen werden, kann es genauso wichtig werden wie das Thema.

2. Verwenden Sie ein Aquarium für erfolgreiche Unterwasseraufnahmen

Verwenden Sie ein Aquarium, um unter Wasser zu fotografieren.

3. Verwenden Sie ein Stück Stoff und Pappe, um ein billiges und tragbares Mini-Studio zu erstellen

Machen Sie ein tragbares Studio mit einem Stück Pappe und einem Stück Stoff.

4. Verwenden Sie eine Plastiktüte, um einen Leuchtkasten zu ersetzen

Machen Sie einen Light-Box-Effekt mit einer Plastiktüte.

5. Verwenden Sie für Videos ein Handtuch, um eine reibungslose Aufnahme zu erzielen.

Verwenden Sie ein einfaches Handtuch, um Ihre Reisen zu machen.

6. Verwenden Sie Lichterketten, um Ihren Porträts Lichteffekte hinzuzufügen

Verwenden Sie eine Girlande, um Ihren Aufnahmen Lichteffekte hinzuzufügen.

7. Spielen Sie mit den Tiefen, um ein Spiel der visuellen Wahrnehmung zu machen

Hinweis Effekt von Tiefe und Wahrnehmung mit der Kamera.

Stellen Sie ein kleines Motiv nahe an die Linse (oben die Figur) und ein zweites größeres Motiv weit entfernt von die Linse (oben die junge Frau). Mithilfe der Schärfentiefe können Sie jetzt ganz einfach einen optischen Effekt erzielen, der die tatsächliche Größe Ihrer Motive ändert. Erstaunlich, nicht wahr?

8. Verwenden Sie Pappe und Klebeband, um eine großartige Vogelperspektive zu erzielen

Verwenden Sie Klebeband und Pappe, um ein Foto aus der Vogelperspektive zu erstellen.

Verwenden Sie ein Abdeckband wie dieses, das sich leicht ablösen lässt, um ein Verschmieren der Decke zu vermeiden.

9. Verwenden Sie diesen Trick, um Touristen von Ihren Urlaubsfotos zu entfernen

Nehmen Sie mehrere Fotos auf und entfernen Sie mit Photoshop Touristen von Ihren Fotos.

Schauen Sie sich den Trick hier an. Oder noch einfacher: Sie können diese kostenlose iPhone-App auch verwenden, um Personen von Ihren Fotos zu entfernen.

10. Schneiden Sie ein Herz aus Pappe und befestigen Sie es an Ihrer Linse, so dass alle Lichter in Form von Herzen leuchten!

Schneiden Sie ein Herz aus Pappe, um einen Bokeh-Effekt zu erzielen.

11. Verwenden Sie eine Rolle Toilettenpapier, um Ihr eigenes Makroobjektiv zu erstellen, und zoomen Sie kräftig hinein

Zoom-Makro mit Klebeband und einer Rolle Toilettenpapier.

12. Verwenden Sie Ihre Sonnenbrille, um einen einzigartigen Filter zu erstellen

Verwenden Sie Ihre Sonnenbrille, um einen Fotofilter zu erstellen.

13. Verwenden Sie einen Computerbildschirm, um auf einfache Weise einen Bokeh-Effekt zu erzielen

Verwenden Sie einen Computerbildschirm als Hintergrund.

14. Verwenden Sie eine Plastiktüte mit etwas Vaseline, um Ihren Fotos einen magischen Effekt zu verleihen.

Verwenden Sie Vaseline auf Ihrer Linse für einen psychedelischen Effekt.

Hinweis: Schmiere Vaseline nicht direkt auf deine Linse! Denken Sie daran, zuerst eine Plastiktüte oder Stretchfolie einzulegen.

15. Schneiden Sie verschiedene Formen aus Pappe aus, um einen personalisierten Schatteneffekt zu erzielen.

Schneiden Sie Pappstücke, um Schattenspiele zu machen.

16. Schneiden Sie die Formen Ihrer Wahl aus Pappe und befestigen Sie sie an Ihrem Objektiv, um einen benutzerdefinierten Bokeh-Effekt zu erzielen.

Schneiden Sie jede Form aus Pappe und befestigen Sie sie für einen Bokeh-Effekt an Ihrer Linse.

17. Verwenden Sie eine einfache CD, um einen Fotoreflektor zu ersetzen

Verwenden Sie eine einfache CD als Fotoreflektor.

18. Verwenden Sie einen Dampfgarer, um Ihren Rezeptfotos einen Dampfeffekt zu verleihen

Ein Dampfgarer verleiht Ihren Food-Shots mehr Dampf.

19. Verwenden Sie Wunderkerzen, um magische Porträts zu erstellen

Verwenden Sie Wunderkerzen und ein Kabel, um einen magischen Effekt zu erzielen

20. Verwenden Sie farbige Plastiktüten, um Ihren Fotos einen künstlerischen Aspekt zu verleihen.

Verwenden Sie farbige Plastiktüten, um Ihren Fotos einen künstlerischen Aspekt zu verleihen

21. Verwenden Sie Spitze, um eindringliche Porträts zu machen

Verwenden Sie Spitze, um eindringliche Porträtfotos zu machen

22. Leere CD-Boxen schützen Ihr Objektiv hervorragend vor Regen.

Schützen Sie Ihr Objektiv mit einer leeren CD-Box

23. Verwenden Sie Plastiktiere, um auf einfache Weise "Wildtier" -Bilder zu erstellen

Verwenden Sie Plastiktiere, um Fotos zu machen

24. Verwenden Sie einen Haartrockner, um Ihren Porträts einen windgeblasenen Haareffekt zu verleihen.

Verwenden Sie einen Fön, um Ihren Porträts einen Effekt zu verleihen

Du bist dran...

Haben Sie diese Tipps zum Fotografieren wie ein Profi ausprobiert? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, ob sie für Sie gearbeitet haben. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

So entfernen Sie Touristen aus Ihren Urlaubsfotos.

Wie man ein schönes Lächeln auf einem Foto macht. Das Geheimnis endlich enthüllt.

k├╝rzliche Posts