Aus Zahnpasta? Probieren Sie mein hausgemachtes Rezept in 2 Minuten fertig.

Es ist Sonntag und du hast keine Zahnpasta mehr? Ich habe die Lösung. Ich gebe Ihnen ein hausgemachtes Rezept zum Zähneputzen, Zahnpasta oder nicht.

Immer wenn die Röhre fast leer ist, sagen wir uns, dass wir wirklich eine andere kaufen sollten.

Aber während dieser Zeit keine Panik. Es ist möglich, eine hausgemachte mit wenigen Zutaten und zu geringeren Kosten herzustellen.

Meine Meersalz-Zahnpasta für gesunde Zähne

hausgemachte Zahnpasta

Um Ihre Zahnpasta einfach herzustellen, während Sie darauf warten, eine neue zu kaufen (noch praktischer!), Brauchen wir Folgendes:

- 1 halber Teelöffel Bikarbonat

- 1 halber Teelöffel feines Salz (vorzugsweise nicht raffiniert)

- 1 Tropfenätherisches Pfefferminzöl (für frischen Atem). Es funktioniert auch mit ätherischen Ölen von Zimt, vonsüße Orange oder sonst von grüne Minze.

Handbuch

1. In einem kleinen ausgestellten Behälter (damit ich meine Zahnbürste leicht hineinschieben kann) oder einer Tasse mische ich die 3 Zutaten. Ich muss also eine homogene und relativ dicke Paste erhalten.

2. Ich muss nur meine Zahnbürste in diese Paste tauchen und meine Zähne normal putzen.

Wenn diese hausgemachte Zahnpasta täglich verwendet werden kann, sollte sie dennoch bei empfindlichem Zahnfleisch vermieden werden.

Sie können auch unser anderes hausgemachtes Zahnpastarezept mit Mundwasser probieren.

Wussten Sie, dass dieses Rezept Ihre leere Zahnpastatube ausgleichen kann? Gib mir deine Meinung in Kommentaren.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Mein hausgemachtes Zahnpastarezept für gesündere, weißere Zähne.

Rezept meines Zahnarztes für die Herstellung von hausgemachter Zahnpasta.

k├╝rzliche Posts